REFERAT-MenüArchaologieBiographienDeutschEnglischFranzosischGeographie
  GeschichteInformatikKunst und KulturLiteraturMarketingMedizin
  MusikPhysikPolitikTechnik



Saure Zipfel und Spiegelkarpfen - Nürnberg

Vielfach im Leben geht\'s um die Wurst. In Franken ganz besonders. Auf die Oualitat einheimischer Produkte wie weißer und roter Presssack, einfache Stadtwurst (Heisch-wurst) und >guteWerschdläblau< und »Müllerin fangfrisch aus den Flüssen der Fränkischen Schweiz. Trotz unübersehbarer kulinarischer Höhenflüge mancherorts gibt sich die fränkische Küche traditionell deftig, kalorienreich ...
Gehen Sie zu referat

Schackgalerie - MÜNCHEN

Adresse: Prinzregentenstraße 9,80538 München.

Telefon: (089) 238050.
Telefax: (089) 23805221.

Verkehrsverbindungen: U-Bahn-Station Lehel, Tram 20, Bus 53. Eintrittspreise: Erw. DM 4,~; Erm. DM2,50.

Öffnungszeiten: Mo. und Mi.-So. 10.00-17.00, Di. geschlossen. Sammlungsschwerpunkte: deutsche Malerei des 19. Jhs.

Museumspädagogik: ...
Gehen Sie zu referat

Schaezler-Palais

Adresse: Maximilianstraße 46, 86150 Augsburg.
Telefon: (0821) 3244102 und 3244117 (Pforte).
Telefax: (0821) 3244105.

Eintrittspreise: Env. DM 4,-; Gruppen ab 10 Pers. DM 2,50; Kinder ab 10 Jahren, Studenten DM 2,-; Familienkarte DM 6,-


Öffnungszeiten: Mi.-So. 10.00-16.00 Uhr, Mo., Di. geschlossen.
Sammlungsschwerpunkte: Malerei des Barock ...
Gehen Sie zu referat

Schalke, Bismarck, Erle, Buer

Schalke war Mythos und Alptraum zugleich. Der Schalker Markt mit seiner gigantischen Industriekulisse wurde um 1900 auf mindestens zehn unterschiedlichen Ansichtskarten in den bizarrsten Kolorierungen abgebildet: Hier quellen giftig-gelbe Qualmwolkcn aus einem Wald von Fabrikschornsteinen. Rauchschwaden verdunkeln den Himmel, sodass Sonne und Mond nur noch als fahle Scheiben durchscheinen. Solche Postkarten ...
Gehen Sie zu referat

Schatzkammer der Residenz und Residenz - MÜNCHEN

Adresse: Residenzstraße 1 (Eingang Max-Joseph-Platz), 80333 München.

Telefon: (089) 290671.
Telefax: (089) 29067225.

Verkehrsverbindungen: S-Bahn-Station Marienplatz, U-Bahn-Station Odeonsplatz.

Eintrittspreise: Erw. DM 8,-; Erm. DM 6,-.
Öffnungszeiten: 15. Apr.-15. Okt.: Mo.-So.9.00-18.00 Uhr, Do. 9.00-20.00 Uhr; 16. Okt.-31. März: Mo.-So. ...
Gehen Sie zu referat

Schiffahrt und Nonnenkloster

Frage: Name einer deutschen Hafenstadt, in der im Jahre 1930 mehr als 300 Schiffe beheimatet waren? Die Antwort: Zehdenick.
Es stimmt tatsächlich. In jener Zeit besaßen Zehdenicker Schiffseigner eine Flotte von 317 Schiffen. Und die 1898 gegründete Zehdenicker Schiffstransportgesellschaft zählte einst zu den größten Unternehmen dieser Art in Deutschland. 518 Schiffe hatte sie unter Vertrag.
Gehen Sie zu referat

Schifffahrtsmuseum - ROSTOCK

Adresse: August-Bebel-Str. 1,18055 Rostock.

Telefon: (0381) 252060.

Eintrittspreise: Erw. DM 6,-; Erm. DM 1,-; Familien DM 8,-.

Öffnungszeiten: Schifffahrtsgeschichte und Schiffbaugeschichte: Di.-So. 10.00-18.00 Uhr, Mo. geschl.; Heimatmuseum Warnemünde: Mi.-So. 10.00-18.00 Uhr, Mo. und Di. geschl.

Sammlungsschwerpunkte: Anker, Schiffsmodelle, ...
Gehen Sie zu referat

Schloss Bürresheim bei Mayen - Schlossgarten

Schlossverwaltung Bürresheim, 56727 Mayen Tel. 02651/76440 Fax 02651/902410 1. Januar bis 31. März, 1. Oktober bis 30. November: 9-17 Uhr 1. April bis 30. September: 9-18 Uhr Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung. Im Dezember geschlossen. Besichtigung nur mit Führung. Der Garten liegt außerhalb ...
Gehen Sie zu referat

Schloss Charlottenburg

Adresse: Spandauer Damm, 14059 Berlin.

Telefon: (030) 320911.
Telefax: (030) 32391200.

Verkehrsverbindungen: U-Bahn Richard-Wagner-Platz, S-Bahn Westend, Busse X21.109,145,210.
Eintrittspreise: Altes Schloss: Erw. DM 8,-; Erm. DM 4,-. Belvedere/Schinkelbauten: Erw. DM 3,-; Erm. DM 2,-.

Mausoleum: Erw. DM 2,-; Erm. DM 1,-. Neuer Flügel: ...
Gehen Sie zu referat

Schloss Ellwangen, Klausengarten und Wallgarten

Staatliches Vermögensund Hochbauamt Schwäbisch Gmünd Tel. 0 71 71/60 24 72 Fax 0 71 71/60 24 59 Klausengarten: durchgehend geöffnet Wallgarten: 1. Apr. -31. Okt. täglich 8-20 Uhr Nov.-31. März täglich 8.30-18.00 Die aus der Burg des Benediktinerstifts Ellwangen hervorgegangene Schlossanlage thront hoch über ...
Gehen Sie zu referat

Schloss Favorite - RASTATT

Adresse: Am Schloss Favorite 5, 76437 Rastatt,
Verwaltung: Staatl. Vermögens- u. Hochbauamt Pforzheim, Sachgebiet Schlösser und Gärten, Simmlerstr. 9, 75172 Pforzheim.

Telefon: (07222) 4 1207.
Telefax: (07231) 4089 57.

Eintrittspreise: Erd-geschoss mit Küche, Beletage: Erw. DM 8,-; Erm. DM 4,-: Gruppen DM 7,50; Glas-u. Porzellansammlung Erw. DM 4,-; Erm, ...
Gehen Sie zu referat

Schloss Friedenstein - GOTHA

Adresse: 99867 Gotha.

Telefon: (03621) 853036.
Telefax: (03621) 52669.

Eintrittspreise: Erw. DM 8,-; Senioren DM 6,-; Schüler DM 4,-; Familien DM 18,-.

Öffnungszeiten: Di.-So. 10.00-17.00 Uhr.

Sammlungsschwerpunkte: Sammlungen zu Kunst, Natur, Regional- u. Stadtgeschichte, Volkskunde.
Museumspädagogik: Programme in allen ...
Gehen Sie zu referat

Schloss Johannisburg

Adresse: Schlossplatz 4,63739 Aschaffenburg.

Eintrittspreise: Erw. DM 5,-; Erm. DM 4,-.
Öffnungszeiten: Apr.-Sept: 9.00-18.00 Uhr; Okt.
März: 10.00-16.00 Uhr, Mo. geschlossen.

Gastronomie: im Schloss.
Sammlungsschwerpunkte: Fürstliche Wohnräume in historischer Ausstattung, Paramentenkammer mit kirchlichen Textilien, Sammlung von Korkmodellen römischer ...
Gehen Sie zu referat

Schloss Köpenick

Adresse: Schlossinsel, 12557 Berlin.

Telefon: (030) 2662902/2662905.

Verkehrsverbindungen: S-Bahnhöfe Spindlersfeld und Köpenick. Tram und Bus.
Öffnungszeiten: bis 2002 geschlossen.
Sammlungsschwerpunkte:
Kunsthandwerk von der Renaissance bis 1800.

Die Sammlung europäischen Kunsthandwerks im Schloss Köpenick besteht aus den nach ...
Gehen Sie zu referat

Schloss- und Spielkartenmuseum

Adresse: Schloss 2,04600 Altenburg.
Telefon: (03447) 315193.
Telefax: (03447) 502661.

Eintrittspreise: Erw. DM 4,-; Erm. DM 2,50; Schulklassen DM 1,50. Öffnungszeiten: Di.- So. 9.30 -17.30 Uhr, Mo. geschlossen.

Santmlungsschwerpunkte: Spielkarten, Kunsthandwerk, Militaria, Wohnkultur des 17./18. Jahrhunderts, Ur- und Frühgeschichte.
Führungen: ...
Gehen Sie zu referat

Schlossgarten Bruchsal

Das Reich der raffinierten Wasserspiele ... ist ein Rohr wann Ihm Hochfürstlichen gnadten gnadigst Erlauben mit dem schönen Vexierwasser mit einem siets, wann sich jemand auf den gemelten siets oder sessell setzed so sig selber so nas machet bis er wieder aufstehed. Brief Balthasar Neumanns an Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn Schlossverwaltung ...
Gehen Sie zu referat

Schlossgarten Charlottenburg

Besucherzentrum Tel. 03 31/96 94 200/201, Fax 03 31/96 94 107 Größe: 56,6 ha Der Garten ist ganzjährig täglich von Tagesanbruch bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet und frei zugänglich In ländlicher Lage, westlich des Tiergartens, wird das Schloss Lietzenburg als Sommersitz Sophie Charlottes (Gemahlin von Kurfürst Friedrich III.) ...
Gehen Sie zu referat

Schlossgarten der Barockresidenz Rastatt

Die große Illusion eines Fürsten Nun Ihm Dhl. [Durchlaucht]... setze ich mein Leben, daß ... die ganze Welt apwpieren vnd sagen würdt, daß dießes nicht allein in Teutschland sonders auch in Italiam eines von den schönsten Gebäwen seye ... Brief des Architekten Domenico Egidio Rossi vom 9. März 1700 an den Markgrafen Schloss Rastatt Herrenstr. 18 ...
Gehen Sie zu referat

Schlossgarten Karlsruhe

Die grüne Insel in der Fächerstadt Unser einziges Plaisir [besteht] in der Garten- und Blumen-Cultur. Markgraf Carl Wilhelm von Baden-Durlach 76133 Karlsruhe Schlossgarten, Botanischer Garten frei zugänglich Gewächshaus mit Eintritt Öffnungszeiten April - September Di. - Fr. 9-12 und 13-16 Uhr Sa., So. und Fei. 10-12 und 13-17 Uhr Oktober - März ...
Gehen Sie zu referat

Schlossgarten Kupferzell

Staatliches Vermögens und Hochbauamt Heilbronn Tel. 0 71 31/64 36 33 Fax 0 71 31/64 33 63 Staatliche Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell Tel. 0 79 44/29 01 Fax 0 79 44/29 32 1723 verlegte Reichsgraf Philipp Ernst zu Hohenlohe-Waldenburg-Schillings-fürst seine Residenz nach Kupferzell und ließ ...
Gehen Sie zu referat



Referate Geographie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55









Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel