REFERAT-MenüArchaologieBiographienDeutschEnglischFranzosischGeographie
  GeschichteInformatikKunst und KulturLiteraturMarketingMedizin
  MusikPhysikPolitikTechnik


SCHWARZWALD - Von Stühlingen im Südosten nach Sulzburg im Südwesten

Weite Aussichten oder abgeschlossene Waldeinsamkeit, wie zum Beispiel in Bad Sulzburg mit seinem vornehmen Hotel. Urtümliche Kirchen, alte Synagogen und freundliche Badeseen. Stühlingen Das belebte Städtchen (c:a. 5000 Einvv.) am Osthang des Südschwarzwalds liegt nahe an der Schweizer Grenze. Vor allem die Museumsbahn »Wulachtalbahn« verlockt zu Ausflügen, zumindest bis ...
Gehen Sie zu referat

Schwedenspeicher-Museum Stade

Im Schwedenspeicher-Museum als kulturgeschichtlichem Regionalmuseum sind Exponate zur Vor- und Frühgeschichte der Region, zur Regionalgeschichte sowie zur Stadtgeschichte Stades ausgestellt. Am Wasser West, 21682 Stade tel: 04141-32 22 fax: 04141-457 51 Di-Fr 10-17 Uhr, Sa und So 10-18 Uhr Erwachsene: DM 2,-; Gruppen ab 10 Personen: ...
Gehen Sie zu referat

Schweigende Glückseligkeit

Die literarische Welt auf Sylt Die »Königin der Nordsee« hat viele Literaten angeregt, ihre Inselerinnerungen in ihre Bücher einfließen zu lassen, so beispielsweise auch Thomas Mann, der 1921 für eine Woche nach Wennigstedl kam. In seinem Tagebuch notiert er stichwortartig: »Baden vom Strandkorb in der gewaltigen Brandung. Begeisterung durch das Meer. Der große weiche Wind ...« ...
Gehen Sie zu referat

Schwules Museum

Das Haus zeigt wechselnde Ausstellungen zur schwulen Kultur- und Sozialgeschichte.

Mchringdamm 61, 10961 Berlin

030-6931172

Ausstellungen: Wolfgang Theis;
Bibliothek und Archiv: Manfred Baumgardt

Mi-So 14-18 Uhr

Erwachsene: DM 7.-; Ermälligungsberechtigte: DM 4,-;
Gruppen nach Vereinbarung
Führungen finden ...
Gehen Sie zu referat

Sechs Tage Nürnberg

...
Gehen Sie zu referat

Seifkant

Weit schweift der Blick aber die flache Landschaft an der Grenze zu den Niederlanden. In den weiten Feldern und Wiesen liegen stattliche Höfe, Mühlen und malerische Orte verstreut. In Deutschlands westlichstem Zipfel Teverener Heide Viele bedrohte Pflanzen- und Tierarten, die anderswo schon verschwunden sind, haben in der Teverener Heide einen Lebensraum gefunden. ...
Gehen Sie zu referat

Selfkant

Weit schweift der Blick aber die flache Landschaft an der Grenze zu den Niederlanden. In den weiten Feldern und Wiesen liegen stattliche Höfe, Mühlen und malerische Orte verstreut. In Deutschlands westlichstem Zipfel Teverener Heide Viele bedrohte Pflanzen- und Tierarten, die anderswo schon verschwunden sind, haben in der Teverener Heide einen Lebensraum gefunden. ...
Gehen Sie zu referat

Siegerland

Der südlichste Zipfel Westfalens, der als das älteste „Eisenland\" Mitteleuropas gilt, überrascht mit verträumten Fachwerkdörfern, historischen Gruben und fast endtosen Wäldern. Vom Erz zum Eisen - Spurensuche auf alten Bergmannspfaden Freudenberg Wohl keine zweite Fachwerkstadt in Deutschland ist so einheitlich und fast unverändert erhalten wie der Alte Flecken, ...
Gehen Sie zu referat

SiemensForum in München

Adresse: Oskar-von-Miller-Ring 20, 80333 München.

Telefon: (089) 63632660.
Telefax: (089) 63632661.

Verkehrsverbindungen: U-Bahn- u. Bushaltestelle Odeonsplatz.

Eintrittspreise: frei. Öffnungszeiten: Mo.-Fr., So. 9.00-17.00 Uhr, Sa. geschlossen.
Sammlungsschwerpunkte: Technikgeschichte, Elektrotechnik, Mikroelektronik, Technikvisionen. ...
Gehen Sie zu referat

Skulpturensammlung - DRESDEN

Adresse: Albertinum, Georg-Treu-Platz 1,01067 Dresden.

Telefon: (0351) 4914740.

Verkehrsverbindung: Tram (Albertinum-Terrasscnufer oder Pirnaischer Platz).
Eintrittspreise: Erw. DM 7,-; Erm. DM 4,-; Tageskarte für alle Museen (im Albertinum) Erw. DM 12.-: Erm. DM 6,-.

Öffnungszeiten: täglich 10.00-18.00 Uhr. Gastronomie: im Museum.
Sammlungsschwerpunkte: ...
Gehen Sie zu referat

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Adresse: Am Kupfergraben, 10117 Berlin.

Telefon: (0 30) 20 90 55 55.

Verkehrsverbindungen: U- und S-Bahn Friedrichstraße, S-Bahn Hackescher
Markt, Tram 22,46,63.70, 71, Bus 100,147,157, 348.

Öffnungszeiten: bis 2004 geschlossen.
Sammlungsschwerpunkte: europäische Bildhauerei, Mittelalter, Renaissance bis
Barock; spätantike, byzantinische ...
Gehen Sie zu referat

Soonwald

Wo einst der Schinderhannes sein Unwesen trieb, geht es heute beschaulich zu: Am nordöstlichen Ausläufer des Hunsrücks kann man in alten Städtchen auf Entdeckungsreise gehen. Romantische Flusstäler, bewaldete Höhen, mächtiae Burqen und Kirchen Hochwild-Schutzpark Hunsräck Zwei Rundwege erschließen die fast 100 ha große, zum Teil bewaldete Anlage rund um den Volkenbacher ...
Gehen Sie zu referat

Sozioökonomische Agrargebiete Europas

Die Unterschiede der ökologischen Potentiale, der nationalen Agrarpolitik und der gesellschaftlichen Einbindung der Agrarbevölkerung in die Gesellschaft haben bereits vor den Innovationen des 20. Jahrhunderts eine große regionale Vielfalt der Agrarwirtschaft erzeugt. Zur Tradition im Mediterranraum gehören die Baumkulturen von Zitrusfrüchten und Oliven, der Weinbau, der extensive Weizenanbau ...
Gehen Sie zu referat

Speicherstadt

Die Speicherstadt mit Hot Spiee Gewürzmuseum, Speicherstadtmuseum und Deutschem Zollmuseum. Die städtebaulich und architektonisch eindruckvollste Denkmallandschaft Hamburgs ist zweifelsfrei die Speicherstadt. Sie entstand durch den Zollanschluß, die Integration Hamburgs in das Zollinland des Deutschen Reiches. 1881 wurde dieser Anschluß an den Deutschen Zollverein für 1888 vereinbart. ...
Gehen Sie zu referat

Speicherstadtmuseum

Das Museum dokumentiert die Geschichte der Speicherstadt und der Arbeit in den Speichern. Typische Arbeitsgeräte und Warenproben veranschaulichen den Arbeitsalltag in den Quartiersmannsbetrieben. St. Annenufer 2, 20457 Hamburg Außenstelle des Museums der Arbeit tel: 040-32 11 91 fax: 040-32 13 50 Di-So 10-17 Uhr Erwachsene: DM ...
Gehen Sie zu referat

Spessart und Rhön

Die letzte geometrische Figur, die der Main bildet, ehe er hinter Aschaffenburg aus Franken hinausfließt und hessisch wird, ist das Mainviereck. An ihm entlang, einmal auf dem rechten, dann auf dem linken Ufer, führt die Route zunächst vom württembergischen Wertheim ins bayerische Miltenberg, einer Stadt von südländischer Heiterkeit. Die Route verlässt den Main und taucht in den Spessart ein, eines ...
Gehen Sie zu referat

Spielzeugmuseum - NÜRNBERG

Adresse: Karlstr. 13-15,90403 Nürnberg.

Telefon: Museum: (0911) 2313164,
Verwaltung: (0911) 2313260.

Verkehrsverbindungen: U-Bahn-Station Lorenzkirche, Bus 36 (Hauptmarkt).
Eintrittspreise: Erw. DM 8,-; Erm. DM 5,-. Öffnungszeiten: Di.-So. 10.00-17.00 Uhr, Mi. 10.00-21.00 Uhr, Mo. geschlossen.

Sammlungsschwerpunkte: Holzspielzeug, Aufstellfiguren, ...
Gehen Sie zu referat

Spreewald-Museum - LÜBBENAU

Adresse: Topfmarkt 12 , 03222 Lübbenau.

Telefon: (03542) 2472.
Telefax: (03542) 403425.

Eintrittspreise: Erw. DM 6,-; Erm. DM 4,-; Kinder u. Gruppen (ab 10 Pers.) DM 5,-.
Öffnungszeiten: Apr.-15. Sept.: 10.00-18.00 Uhr; 16. Sept.-14.Okt.: 10.00-17.00 Uhr. Mo. geschlossen.

Sammlungsschwerpunkte: Regionalgeschichte, hist. Handwerk, sorbische ...
Gehen Sie zu referat

Spreewälder Gurken

Gurken, Spreewälder Gurken. Bekannt, berühmt, beliebt, gefragt und überall im Angebot. Als frische, grüne Ware, als Gewürzgurken, Senfgurken und in weiteren Variationen. Auf Gurkenanbau und Gurkenverarbeitung verstehen sich die Spreewälder mindestens so gut wie auf Kahnfahren. Als Klassikform gilt die kleine, knackige Gewürzgurke. In mehreren Verarbeitungsbetrieben verwandelt sich frische Ernteware ...
Gehen Sie zu referat

Sprengel Museum Hannover

Adresse: Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover.

Telefon: (0511) 1683875.
Telefax: (0511) 1685093.

Eintrittspreise: DM 2,-. Öffnungszeiten: Di. 10.00-22.00 Uhr, Mi.- So. 10.00-18.00 Uhr, Mo. geschlossen.

Gastronomie: im Museum. Sammlungsschwerpunkte: Klassische Moderne, zeitgenössische Kunst, grafische Sammlung, Fotografie.

Museumspädagogik: ...
Gehen Sie zu referat



Referate Geographie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55









Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel