REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  





DROGEN UND IHRE WIRKUNG

DROGEN UND IHRE WIRKUNG  Einleitung: Begriffsbestimmung: Rauschgift - Suchtgift Nicht jedes Gift erzeugt einen Rausch (z.B.: Amphetamine erzeugen nur physisches und psychisches Wohlbefinden). und auch nicht jedes Rauschgift macht „süchtig“.   Suchtmittel: Sucht ist kein Phänomen des 20. Jhdts. Schon d ...
Gehen Sie zu referat

Entdeckendes Lernen im Mathematikunterricht - Ausformulierung des Einführungsreferats

                    Entdeckendes Lernen im Mathematikunterricht         Ausformulierung des Einführungsreferats         Dozent: Prof. Dr. Schulz HS 04554, SS 1998 Referentin: Constanze von Essen ...
Gehen Sie zu referat

Erörterung Todesstrafe, Pro oder Contra

Erörterung: Todesstrafe, Pro oder Contra?  Schon so lange wie wir denken können, wird die Todesstrafe verhängt. Früher wurden vor allem Hexen, Kräuterfrauen, also alles, was irgendwie übersinnlich, fremd und nicht alltäglich war, zum Tode verurteilt. Die Menschen wurden damals entweder auf dem Scheiterhauf ...
Gehen Sie zu referat

Esoterik und New Age - Wapfl Philosophie Ausarbeitung

  Esoterik und New Age:     Nach astrologischen Berechnungen soll die Erde alle 2000 Jahre in den Einflussbereich eines neuen Sternzeichens gelangen. Nun soll das Zeitalter des Wassermannes in Kraft treten. Dieses Zeitalter soll ein neues Denken sowie Frieden und die Lösung aller gegenwärtiger Probleme bringen. Ei ...
Gehen Sie zu referat

FREUNDSCHAFTSPROBLEME Wenn aus Busenfreundschaft erbitterte Feindschaft wird

    FREUNDSCHAFTSPROBLEME Wenn aus Busenfreundschaft erbitterte Feindschaft wird   Einen guten Freund zu haben, dem man alles anvertrauen kann ist ein gutes Gefühl. Doch nichts hält ewig. Auch wenn man denkt man bleibt für immer gut befreundet, unterliegt die Freundschaft einem ständigen Wandel. Die Me ...
Gehen Sie zu referat



Führungssystem

 Führungssystem   Allgemeines   MS: Als Führung verstehen wir die dominante, gewaltfreie Einflußnahme eines formell oder informell autorisierten Gruppenmitgliedes (= Führer).   Einfluß(nahme) auf:   a) die übrigen Gruppenmitglieder b) die Bildung von formellen und i ...
Gehen Sie zu referat

Gestaltung der Werbemittel

Gestaltung der Werbemittel Die Gestaltung der Werbemittel gliedert sich in 2 Arten:   Informative Werbung Diese ist sehr sachlich, zB nur ein Computer mit den Daten und drunter der Preis   emotionale Werbung Diese wäre vorhanden, wenn zB beim selben Bild noch eine Maus im Bild wäre, welche für "Schnell ...
Gehen Sie zu referat

Grundformen der Angst

Grundformen der Angst:  Schizoide Persönlichkeiten: (Angst vor der Hingabe) Das Bestreben eines schizoiden Menschen ist es, so unabhängig und so autark wie möglich zu werden. Deshalb braucht er eine gewisse Distanz zu den Mitmenschen. Wird diese Distanz überschritten, empfindet er es als Bedrohung seines Lebensraumes, ...
Gehen Sie zu referat

Hausarbeit-Psychologie

     Hausarbeit-Psychologie  Ein Gedächtnisexperiment, planen, durchführen, auswerten und Ergebnis graphisch darstellen sowie zusammenfassen.   Vorbereitung:   Ich habe das Experiment an zwei Personen durchgeführt um einen Vergleich anstreben zu können. Bei beiden Personen führte i ...
Gehen Sie zu referat

Hüterin der Innenwelt Kämpfer in der Außenwelt

„Hüterin der Innenwelt - Kämpfer in der Außenwelt“   Dieses Zitat, aus einem zeitgenössischen Familienratgeber, zeigt anschaulich die Aufspaltung in unterschiedliche Geschlechtscharaktere zur Zeit des Nationalsozialismus. Die Ausbildungsgänge für Mädchen orientierten sich an vergangene ...
Gehen Sie zu referat



Referate Psychologie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz