REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  





GEDÄCHTNIS UND LERNEN

GEDÄCHTNIS UND LERNEN    Grundsätzlich werden drei Arten des Gedächtnis unterschieden:   1.: Das Ultrakurzzeitgedächtnis:Die Informationen werden hier 6 bis 10 Sekunden lang gespeichert, danach werden sie entweder gelöscht oder ganz bzw. teilweise (z:B.: beim Lesen ® man kann sich nach einigen Minut ...
Gehen Sie zu referat

Gutachten der Staatsanwaltschaft Lübeck über einen Vergleich zwischen Cannabis und Alkohol

Gutachten der Staatsanwaltschaft Lübeck über einen Vergleich zwischen Cannabis und Alkohol   Jz. - 713 Js 16817/90 StA Luebeck - -------------------------------- - 2 Ns (Kl. 167/90) -     Alkohol und Nikotin sind sowohl fuer den Einzelnen als auch gesamtgesellschaftlich evide ...
Gehen Sie zu referat

Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida - Roßwein

       Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida / Roßwein         Fachrichtung: Sozialpädagogik Thema: Frauensprache Û Männersprache                      einge ...
Gehen Sie zu referat

Hypothèse

Introduction      La population est la condition la plus importante pour l’existence d’un État. Quand la croissance démographique diminue l’état peut commencer à connaître différents problèmes.   Est-ce que la décroissance démographiqu ...
Gehen Sie zu referat

Interviews mit Sterbenden

Interviews mit SterbendenElisabeth Kübler-Ross     Die Angst vor dem Tod Die 1. Phase: Nichtwahrhabenwollen und Isolierung Die 2. Phase: Zorn Die 3. Phase: Verhandeln Die 4. Phase: Depression Die 5. Phase: Zustimmung Hoffnung         Die Angst vor dem Tod   In der frühen Ver ...
Gehen Sie zu referat



Kokain

KOKAIN     Kokain wird aus den Blättern des lateinamerikanischen (und südostasiatischen) Coca-Strauches gewonnen und hat sich zur Kult-Droge der Neunziger Jahre entwickelt. Seine Gefährlichkeit ist unbestritten.   Herkunft und Geschichte: Kokain wird aus den Blättern der Coca-Pflanze gewonnen, die vor a ...
Gehen Sie zu referat

Körpersprache - Lehrveranstaltung Kommunikation

               Körpersprache                                          Was versteht man unter Körpersprache? &nbs ...
Gehen Sie zu referat

Lernen, Gedächtnis

Lernen, Gedächtnis   Rechtfertige die folgenden Lerntips auf der Grundlage der Ergebnisse des H. Ebbinghaus! Zwischen den einzelnen Lernabschnitten immer Pausen machen! Die Verteilung der Wiederholungen auf einen längeren Zeitraum haben einen größeren Lerneffekt Mitlernen lohnt sich! Ein Lernstoff, des sc ...
Gehen Sie zu referat

Macht Platz ihr Alten

Macht Platz ihr Alten Heute, gegen Ende des ,,Zeitalters der Extreme“ verbringen Jugendliche ihre Freizeit vor allem in den informellen Freundesgruppen und -cliquen Gleichaltriger. Klagen von Jugendfünktionären der Parteien und Gewerkschaften als auch die Werbekampagnen des Deutschen Sporthundes geben eindrucksvoll Zeugnis vo ...
Gehen Sie zu referat

Massenpsychologie

Massenpsychologie   Die Menge:   Eine Menge ist ein beziehungslose Anhäufung, ein Nebeneinander von Individuen. Die einzige Gemeinschaft, die die einzelnen in einer Menge miteinander verbindet, ist eine Situationsgemeinschaft.   Die Masse:   Sobald eine Menge durch eine äußere Wahrnehmung auch von ein ...
Gehen Sie zu referat



Referate Psychologie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz