REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  





MAGERSUCHT UND ESSSUCHT

MAGERSUCHT UND ESSSUCHT Charlotte Buhl : Magersucht und Esssucht; Hippokrates Verlag GmbH 1991   WANN HANDELT ES SICH UM SCHWERE ESSSTÖRUNGEN ? 2 WER BEKOMMT SCHWERE ESSSTÖRUNGEN ? 3 HAUPTFORMEN SCHWERER ESSSTÖRUNGEN : 3 MAGERSUCHT ( ANOREXIA NERVOSA ) : 3 ESSSUCHT MIT ERBRECHEN ( BULIMIA NERVOSA ) : 4 E ...
Gehen Sie zu referat

MÄRCHEN

MÄRCHEN   Deutung von Märchen Märchen wurden über Jahrhunderte nur mündlich von Generation zu Generation weitergegeben, deshalb entstanden verschiedene teils sehr unterschiedliche Versionen ein und desselben Märchens. Deshalb gibt es für die verschiedenen Versionen eines Märchens natürlich auch ...
Gehen Sie zu referat

Menschliche Neigungen

        Menschliche Neigungen   Die Wissenschaft behauptet, daß es keinen Zusammenhang zwischen Aussehen und Charakter gibt. Der Züricher Pfarrer Johann Kaspar Lavater wollte das Einschätzen von Menschen auf eine exakte wissenschaftliche Basis stel ...
Gehen Sie zu referat

Mobbing

 Définition: „Il s’agit de la répétition de un ou de plusieurs agissements hostiles au moins une fois par semaine pendant au moins six mois“ explique le psychosociologue, Professeur Heinz Leyman, qui s’occupe du problème du harcèlement qui règnent sur le lieu de travail &ndas ...
Gehen Sie zu referat

Pädagogik Leistungskurs - Zusammenfassung der Lerntheorie Piagets

Pädagogik Leistungskurs Zusammenfassung der Lerntheorie Piagets  Grundannahmen :   - Theorie nur auf kognitiven Bereich bezogen - Kind von Geburt an nur mit wenigen Reizen ausgestattet - nur einige Reflexe (greifen/Saugen) - kann Reize aufnehmen - kann sich nur unkoordiniert Bewegen - Austausch Kind <> Umwelt : B ...
Gehen Sie zu referat



Parapsychologie

Parapsychologie        5 Perioden:   Magisch- mystische Periode: von den Ursprüngen des Menschen bis zum Ende des 18. Jahrhunderts 15. -16. Jhd: Näherung mit wissenschaftlichen Verfahren   Magnetisch- spiristische Periode: Ende 18. Jahrhundert bis 1869 - Mesmerismus   ...
Gehen Sie zu referat

Professionalität in der Erwachsenenbildung - Das Bestehen in schwierigen Situationen bzw der Umgang mit schwierigen

Referat im 1. Semester Dipl.-Pädagogik für ein Seminar zum Thema „Professionalität in der Erwachsenenbildung“ an der Uni   Das Bestehen in schwierigen Situationen bzw. der Umgang mit schwierigen Gruppen  1. Einleitung   Auf meiner Suche nach Material zum Thema „Bestehen vor schwierigen Gruppe ...
Gehen Sie zu referat

Psychiatrie und ihre Krankheitsbilder

     Psychiatrie und ihre Krankheitsbilder             Krankenpflegeschule: Baden-Baden/Rastatt             Thema der Arbeit: Psychiatrie und ihre Krankheitsbilder         Verfasser: Vicky Buschbeck, Irene ...
Gehen Sie zu referat

PSYCHOLOGIE - Kognitivismus, Entwicklung, Behaviorismus, Tiefenpsychologie, Abwehrmechanismen

Psychologie Entwicklung: als Grundlage des Verhaltens Lernexperiment: Versuchsgruppe - Kontrollgruppe (bei beiden steigt die Intelligenz) Jugend: Aufbau immer komplexerer Strukturen Erwachsen: Immer stärkere Individualisierung - Charakterzüge verstärken sich Die drei Prinzipien der Entwicklung: Wachstum; Reifung; L ...
Gehen Sie zu referat

Psychosomatische Krankheiten

PSYCHOSOMATISCHE KRANKHEITEN Das Buch “Krankheiten als Weg“ (Deutung und Bedeutung der Krankheitsbilder) ist von Thorwald Dethlefsen und Rüdiger Dahlke verfaßt. Der humanistischer Psychologe und der Mediziner zeigen mit diesem Buch einen Weg zum tieferen Verständnis von Krankheiten. Es gibt nur eine Krankheit, die ...
Gehen Sie zu referat



Referate Psychologie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz