REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Referat Thomas Bernhard

<<Du hast mir noch gefehlt! Du bist mein ganzes Unglück! Dich soll der Teufel holen! Du hast mein Leben zerstört! Du bist an allem schuld! Du bist so ein Nichtsnutz!>>   Mit diesen fürchterlichen Beschimpfungen mußte der junge Thomas Bernhard aufwachsen. Er, der immer das unerwünschte Kind wa ...
Gehen Sie zu referat

Referat über Leben und Werke des Harry Heine

Referat über Leben und Werke des     Inhaltsverzeichnis     Zeittafel Werke   1. Zeittafel 1797 13. Dezember: Harry Heine in Düsseldorf geboren; Vater: Samson Heine, Kaufmann;   Mutter: Betty Heine, geb. van Geldern 1807 Besuch des Düsseldorfer Lyzeums (französ. gei ...
Gehen Sie zu referat

Referat über Martin Luther King

Referat über Martin Luther King     Dr. Martin Luther King Jr. ist am 15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia geboren, als Sohn der Lehrerin Alberta King und des Baptisten Predigers Martin Luther King senior geboren.   Er wurde nach dem Reformator Martin Luther benannt.   War wie sein Vater Pfarrer der Baptis ...
Gehen Sie zu referat

Richard I - LionHeart

  •Richard I - LionHeart   • Itty-bitty details   One of the most prominent figures of the Third Crusade was Richard I, nicknamed Lionhearted. He was born on September 8th, 1157 and he later died on April 6, 1199 (Britannica, Vol 10, p.43). He was the third son of Henry II and Eleanor of Aquitane (Dictionary of ...
Gehen Sie zu referat

Sartre

    Jean-Paul Sartre Sa vie, ses oeuvres, sa philosophie             Spezialgebiet aus Französisch für die mündliche Matura 2001 verfasst von Philippe Seil    1. Sa vieJean-Paul Sartre est né le 21. 6. 1905 à Paris. Un an plus tard ...
Gehen Sie zu referat



Sir Isaac Newton (1642-1727)

Sir Isaac Newton (1642-1727)  Isaac Newton wurde am 4.1.1643 in Woolsthorpe an der Ostküste Englands geboren. Sein Vater starb kurz vor seiner Geburt. Newton wuchs auf dem Bauernhof seines Großvaters auf. Nach dem Besuch einer Elementarschule wurde er in eine weiterführende Schule in Grantham aufgenommen, so daß er sic ...
Gehen Sie zu referat

Stifter - Adalbert Stifter

Adalbert Stifter    Adalbert Stifter wurde am 23. Oktober 1805 in Oberplan im südl. Böhmen geboren. Sein Vater Johann Stifter war wie dessen Vorfahren Leinweber, hatte aber, mit der Zeit das Handwerk mit dem Handel vertauscht und betrieb daneben e~ wenig Landwirtschaft. Am 13. August heiratete er die 21- jährige M ...
Gehen Sie zu referat

Thomas Jefferson

  Thomas Jefferson (1743-1826) was one of the leaders of the independence movement against Great Britain, author of the American Declaration of Independence and third president of the United States of America (1801-1809). He was one of the general agents of the American enlightenment. As a diplomat and as a friend of English and French ...
Gehen Sie zu referat

TOLKIEN JOHN RONALD REUEL

  John Ronald Reuel Tolkien                  Referat im Deutschunterricht der 12. Klasse   Frank Eichinger Oktober 1996 Inhalt    Biographie 3 Tolkiens Eltern und seine Kindheit 03 Seine Sc ...
Gehen Sie zu referat

Umberto Ecos Biografie

1. Umberto Ecos Biografie Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria, einer kleinen Stadt im Osten von Turin im Piemont, geboren. Da Ecos Grossvater, so sagt man, ein Findelkind gewesen sei, wurde ihm der Name Eco verliehen, was die Abkürzung von „ex caelis oblatus“ ist, was soviel bedeutet wie „der vom Himmel Ges ...
Gehen Sie zu referat



Referate Biographien










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel