REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Referat Der Große Fermat

  ...wir verstehen dieses besondere Gefühl, das jeden Gelehrten er- greift, der versucht, in das Geheim- nis des Großen Fermatschen Satzes einzudringen, weil er den tiefsten Grundlagen der Arithmetik, jenen erhabenen Gesetzen, die die Welt der Zahlen r ...
Gehen Sie zu referat

Referat Gotthold Ephraim Lessing

Gotthold Ephraim Lessing  Der Schriftsteller, Kritiker und Philosoph Gotthold Ephraim Lessing wurde am 22. Januar 1729 in Kamenz (Bezirk Dresden) als Sohn eines Pfarrers geboren. Er besuchte von 1741-46 die Fürstenschule St. Afra in Meißen, wo er Englisch und Französisch lernte und sich in Mathematik und Philosophie bilde ...
Gehen Sie zu referat

Referat Johann Wolfgang von Goethe

Referat: Johann Wolfgang von Goethe  Johann Wolfgang von Goethe, einer der besten und erfolgreichsten deutschen Dichter, wurde am 28.8.1749 um ca. 12.20 Uhr in Frankfurt am Main als Sohn von Elisabeth (geb. Textor) und Johann Kaspar geboren und starb am 22.3.1832 in Weimar, wo heute noch das Goethehaus zu bewundern ist. Er hatte das Glü ...
Gehen Sie zu referat

Referat Max Frisch

Referat „Max Frisch“ Gliederung Biographie mit einigen Lesebeispielen Meinungen und Zitate Andere Werke mit Leseproben   Teil 1 - Biographie   * 15.5.1911 in Zürich gilt als Dramatiker und Erzähler normaler Bildungsgang (Gymnasium, Matura è Germanistikstudium in Zürich -LB 2- 1932 Tod des ...
Gehen Sie zu referat

Referat Sokrates

  Wenn man an Sokrates denkt, stellt man sich gleich einen Menschen vor, der jeden Tag durch Athen streift, sich auf Märkten und Sportplätzen aufhält und sobald er einen anderen Menschen erblickt, egal, ob Staatsmann, Schuster, General oder Eseltreiber, auf ihn zugeht und ein Gespräch mit ihm beginnt. Einige Leute, allen ...
Gehen Sie zu referat


Referat über Charles Darwin

Natürliche Zuchtwahl Referat über Charles Darwin  Charles Darwin wurde 1809 in Shrewsbury, England, geboren. Sein Vater war Arzt. Auch Charles Darwin begann ein Medizinstudiam. Auf Wunsch seines Vaters wechselte er zur Theologie über Häufig besuchte er naturwissenschaftliche Lehrveranstaltungen. Durch die Vermittlun ...
Gehen Sie zu referat

Referat über Leo Tolstoi

Referat über Leo Tolstoi   Leo Tolstoi, einer der größten russischen Dichter des Realismus aller Zeiten   Tolstois frühe Jahre; sein Weg zum Dichter   28.08.1828 - Leo Nikolajewitsch Tolstoi wird in Jasnaja Poljana (250km südlich von von Moskau) als 2.jün ...
Gehen Sie zu referat

Referat VINCENT VAN GOGH

VINCENT VAN GOGH (1853 - 1890)   Der erste Sohn des protestantischen Pfarrers Theodorus van Gogh war eine Totgeburt. Als auf den Tag genau ein Jahr später, am 30. März 1853, seine Frau Cornelia van Gogh erneut ein Kind zur Welt brachte, voller Zweifel und Angst um die Lebensfähigkeit dieses Knaben, erhielt es denselben Name ...
Gehen Sie zu referat

Rembrandt - KURZBIOGRAPHIE REMBRANDTS

KURZBIOGRAPHIE REMBRANDTS   Am 15. Juli 1606 wurde Rembrandt Harmenszoon van Rijn in Leiden geboren. Er besuchte 1613, nachdem seine Brüder die Mühle des Vaters und die Bäckerei der mütterlichen Familie übernommen hatten die streng calvinistische Lateinschule in Leiden. Am 20. Mai 1620 ließ er sich pro for ...
Gehen Sie zu referat

Robert Alexander Schumann

Robert Alexander Schumann   wird am 8. Juni 1810 in Zwickau geboren mit 7 Jahren: erster Klavierunterricht beginnt Jurastudium/Abbruch fühlte sich zur Literatur hingezogen, ist davon geprägt später Fingerverletzung: Ende des Pianisten à Komponist 1834: gründet die „Neue Zeitschrift für Mus ...
Gehen Sie zu referat



Referate Biographien










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel