REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Karl Marx

Karl Marx     Es ist schwer über Karl Marx zu sprechen, denn wie kein anderer ließ er seine Philosophie nicht nur als graue Theorie zurück. Seine Philosophie hat es geschafft, daß in ihrem Namen Revolution gemacht, Kriege geführt und Gesellschaftssysteme errichtet wurden. In vielen Staaten wurde sie zu so ...
Gehen Sie zu referat

Konrad Adenauer - Eine Ära - 1949-67

Konrad Adenauer - Eine Ära - 1949-67     Am 14.August 1949 war es soweit, die CDU/CSU ging als knapper Sieger aus den ersten Bundestagswahlen hervor. Die Union und ihr Spitzenkandidat Konrad Adenauer hatten sich ganz klar hinter die Wirtschaftspolitik Ludwig Erhards gestellt. Adenauer selbst wurde am 15.September im Bundesta ...
Gehen Sie zu referat

Konrad Lorenz

Konrad Lorenz Konrad Zacharias Lorenz wurde am 7. Nov. 1903 in Wien als Sohn des Orthopäden Dr. Adolf Lorenz und seiner Frau Emma geboren. Nach Abschluß des Schottengymnasium Wien studierte er Medizin in New York und Wien. 1927 heiratete er Dr. Med. Margarethe Gebhardt. Von 1928-33 studierte er Zoologie in Wien. Währenddesse ...
Gehen Sie zu referat

LATEIN - DAS LEBEN DES DICHTERS OVID

LATEIN   DAS LEBEN DES DICHTERS OVID   1. Vernimm <du> Nachwelt, wer ich war, jener berühmte Spieler der zärtlichen Liebeslieder, damit du weißt, wen du liest (vorliest). 3. Sulmo ist meine Heimatstadt, die äußerst reich an kalten Gebirgsbächen <und> 90 römische Meilen (135 km) ...
Gehen Sie zu referat

Lessing

Gotthold Ephraim Lessing (1729 -1781)  am 22. 1. 1729 in Kamenz (Bezirk Dresden) als Sohn eines protest. Pfarrers geboren Vater Johann Gottfried Lessing (geb. 24.1.1693) Mutter Justina Salome Feller (geb. 3.11.1703) Lebten in ärmlichsten Verhältnissen 1734 wurde der 5-jährige L. in Öl von Chr.-G.-Haberkorn gemalt am ...
Gehen Sie zu referat



Lorenzaccio de Musset

 Lorenzaccio de MussetQuestion de synthèse: En quoi Lorenzo est-il un héros romantique?   Lorenzaccio est une pièce romantique, ne serait-ce que par ses oppositions à la pièce classique, et néglige un bon nombre de règles très strictes. Et c’est une des idées ...
Gehen Sie zu referat

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven © 1997 Raphael Bick Lebenslauf geboren am 17.12.1770 in Bonn Beethovens Vater ist Hofmusiker in Bonn, seine Familie eine aus Brabant eingewanderte Musikerfamilie erster Musikunterricht von seinem Vater bald übernehmen dessen fähigere Kollegen Christian Gottlob Neefe und dessen Vater die Ausbildung das e ...
Gehen Sie zu referat

Marìa Eva Duarte de Peron

1.Einleitung   Marìa Eva Duarte de Peron.Wer war diese Frau, die Argentinien so geprägt hat, die von ihrem Volk als heroisch Halbgöttin dargestellt und von der Opposition spöttisch verachtet wurde? Evita war eine Mythos,vergleichbar mit Lady Di oder Marylin Monroe. Sie war schön, pompös und wurde früh ...
Gehen Sie zu referat

MAURITS CORNELIUS ESCHER

MAURITS CORNELIUS ESCHERBild S81. Sein Leben   1898 * in Leeuwarden, NL, jüngster Sohn d Hydraulik-Ingenieurs G.A.Escher 1903 nach Arnheim gezogen, mit 13J auf Oberschule schlechter Schüler, Lichtblick. Zeichnen (Linolschnitte), 2x Klasse wiederholen, kein Abschlussdiplom Vater: MC gründliche wissenschaftliche Schu ...
Gehen Sie zu referat

MAXIMILIAN

MAXIMILIAN   Maxmilian regierte von 1493 - 1519. Er übernahm ein zerrüttetes Erbe. So waren die Schweiz, Mähren und Schlesien für das Reich verloren. In Wien residierte der ungarische König. In Deutschland gab es unzählige Kämpfe. Die Königliche Macht war bedeutungslos. All diese Umstän ...
Gehen Sie zu referat



Referate Biographien










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel