REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Adenauer- Spalter Deutschlands oder Wegbereiter der Einheit

Titelblatt             Grundkurs Politische Weltkunde         Wörterzahl: 3394 Seitenanzahl: 10              Semesterarbeit zum Thema:         Adenauer- Spalt ...
Gehen Sie zu referat

Adolf Hitler

 Am 30. Jänner 1933 zog er als Regierungschef in die Berliner Reichskanzlei ein und wollte sich „von keiner Macht der Welt lebend wieder herausbringen“ lassen: Adolf Hitler (1889 - 1945)  Adolf Hitler wurde am 20. April 1889 in Braunau am Inn als viertes von sechs Kindern aus der dritten Ehe des Zollbeamten Alois ...
Gehen Sie zu referat

Aldous Leonard Huxley

Aldous Leonard Huxley   geb : 26.Juli 1894 in Goldaming bei London gest: 22. November 1963 in Hollywood   Besucht zunächst das Eton College, 1913 - 1915 Studium in Oxford, ist danach für Zeitschriften tätig, veröffentlicht Gedichtsbände   „The Burning Wheel“ (1916) ...
Gehen Sie zu referat

ALFRED BERNHARD NOBEL

ALFRED BERNHARD NOBEL      Alfred Nobel wurde am 21. Oktober 1833 in Schweden geboren. Sein Vater zog 1837 nach St. Petersburg um, wo er ein Konstruktionsbüro für Mechanik eröffnete. Die Familie folgte ihm erst 1842 nach Russland. Alfred Nobel interessierte sich schon als Kind sehr für Chemie. Er war auch ...
Gehen Sie zu referat

Alice Walker

Alice Walker wurde am 9. Februar 1944 in Eatonton, Georgia, als jüngstes von 8 Kindern, geboren. Ihre Urgroßmutter mütterlicherseits war Cherokee Indianerin, Teile dieses Erbes finden sich in manchen Figuren ihrer Romane, wie zB in Corrine aus dem Buch „The Color Purple“. Im Sommer 1952 erblindete Alice Walker infolge ...
Gehen Sie zu referat


Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)   * 1756 in Salzburg geboren * mit 3 Jahren erste Versuche am Klavier * Musikunterricht beim Vater Leopold Mozart * 1762 erste Konzertreise nach München * Erfolge auch in Wien * in Paris sehr bewundert * 1764 Weiterfahrt nach England * Komposition der ersten Sinfonie * schwere Krankheit au ...
Gehen Sie zu referat

Andy Warhol

Andy Warhol   Andy Warhol wurde am 6. August 1928 als Andrej Warhola, Sohn tschechoslowakischer Einwanderer, in Pittsburgh / Pennsylvannia geboren. Sein Vater starb, als Warhol 14 Jahre alt war.   Ab 1945 studierte er am Carnegie Institute of Technology in Pittsburgh im Hauptfach Bildgestaltung.   1949 zog Warhol n ...
Gehen Sie zu referat

Arbeitsblatt Bertolt Brecht

_Arbeitsblatt Bertolt Brecht_             _Zeittafel 1898 bis 1956_   - geb. Augsburg 10. Februar 1898 - 1918 "Legende vom toten Soldaten" - 1922 Kleist-Preis für "Trommeln in der Nacht" - 1924 Übersiedelung nach Berlin - 1921-24 "Im Dickicht der S ...
Gehen Sie zu referat

Arthur Schopenhauer Der Misantrop

Arthur Schopenhauer - Der Misantrop  Lebenslauf: 1788 22.02.*in Danzig, Heiligengeistgasse 114; Vater: Großkaufmann Heinrich Floris S.; Mutter: Johanna Henriette Trosiener 1793 Umzug in die freie Hansestadt Hamburg(durch Polenteilung bedingt) àHinrichtung Ludwig XVI lernt 2 Jahre französisch in Le Ha ...
Gehen Sie zu referat

Ayrton Senna da Silva

Ayrton Senna da Silva von Christian Annen H3d    Inhaltsverzeichnis Seite 1 Vorwort Seite 2 Zusammenfassung Seite 3 bis 5 Nachwort Seite 6 Glossar Seite 7 bis 8 Quellenverzeichnis Seite 9               1. Inhaltsverzeichnis   &nbs ...
Gehen Sie zu referat



Referate Biographien










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel