REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen  I) Der Autor (1620-1676):   Grimmelshausen wurde 1620 oder 1621 in Gelnhausen als Sohn eines Gastwirtes geboren. Schon als Zwölfjähriger wurde Grimmelshausen in die Wirren des Krieges gezogen. Er erlebte die Kämpfe in Westfalen, am Oberreihn und an der Donau mit. Von Kroaten ...
Gehen Sie zu referat

HAUPTMANN GERHART

GERHART HAUPTMANN  Gerhart Hauptmann wurde am 15. 11. 1862 in Ober-Salzbrunn (Schlesien) geboren und starb am 6. 6. 1946 in Agnetendorf (Schlesien). Nach einer Bildhauerausbildung startete er in Italien 1883/84 erste dramatische Versuche. Mit bühnenwirksamen sozialen Milieu- und Familiendramen („Vor Sonnenaufgang“, &bdqu ...
Gehen Sie zu referat

Heimito von Doderer - Die Merowinger, Die totale Familie

Heimito von Doderer Die Merowinger oder Die totale Familie       Autor Kurzbiographie Heimito von Doderer wurde am 5. September 1896 als Sohn eines Architekten in Weidlingau bei Wien geboren. Sein Stammbaum wurzelt nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland, Frankreich und Ungarn (entfern ...
Gehen Sie zu referat

Heinrich Mann (1871-1950)

Heinrich Mann (1871-1950)   * wurde am 27.3.1871 in Lübeck als Sohn eines Senators und Konsul in Lübeck geboren * Vater war Senator - Thomas Johann Heinrich Mann * Mutter Julia war portugiesisch-creolischer Herkunft * hatte einen Bruder - Thomas Mann * 1884 Reise Manns nach St. Petersburg * 1889 Abgang vom Lübecker Gy ...
Gehen Sie zu referat

Heinrich von Kleist

Heinrich von KleistHeinrich von Kleist (1777-1811) Biographie: Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist wird am 18. Oktober 1777 als Sohn des Hauptmanns Friedrich von Kleist in Frankfurt an der Oder geboren. Er stammt aus einer alten preußischen Familie und tritt nach dem frühen Tod seines Vaters (Kleist ist 11 Jahre) im Alter von fünf ...
Gehen Sie zu referat


HERMANN HESSE EMIL KOLB

Literaturprotokoll, Gabriel Maresch Februar 1996 Hermann Hesse: “Emil Kolb”  Hermann Hesse wurde am 2. Juli 1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und einer württembergischen Missionarstochter geboren. Er lebte seit 1919 im Tessin und erlangte 1923 di ...
Gehen Sie zu referat

Hindenburg

Hindenburg  „Die heute Nachmittag 3 Uhr erfolgte glückliche Entbindung meiner geliebten Frau Louise, geb. Schwickart, von einem muntern und kräftigen Söhnchen, beehrt sich ergebenst anzuzeigen  Posen, den 2. Oktober 1847. Beneckendorff v. Hindenburg, Leutna ...
Gehen Sie zu referat

Hollywood Superstars - Valentino, Keaton, Laurel, Hardy, Clara Bow, Mickey Mouse und Donald erblicken das Licht der Welt

Hollywood Superstars   Valentino, Rudolph oder Rodolfo, italienisch-amerikan. Schauspieler, *Castellaneta (bei Tarent) 6.5. 1895, New York 23.8. 1926; kam 1913 in die USA; Star in Hollywood und Frauenidol (»Die vier apokalypt. Reiter«, 1921; »Der Scheich«, 1921).   ...
Gehen Sie zu referat

Ideologische Entwicklung Bert Brechts

Ideologische Entwicklung Bert Brechts   Wenn man die politische Philosophie, Entwicklung und Aktivitäten Bertold Brechts in seinem Leben, also während der Faschismus, der Kapitalismus und der Sozialismus, besser versteht will, muß man zunächst die persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen dieses beeindruckenden Di ...
Gehen Sie zu referat

Jack Clair Kilby

Jack Clair Kilby  Erfinder des Integrierten Schaltkreises (IC), welcher die Entwicklung des Computers ermöglichte. Kilby ist im Jahre 1923 in Jefferson City (Minosouri) geboren, wurde in die Elektrotechnik schon sehr früh durch seinen Vater in die Elektrontechnik eingeführt worden. Sein Vater war ebenfalls Elektrotechniker. ...
Gehen Sie zu referat



Referate Biographien










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel