REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




(Ludwig) Achim von Arnim

Jakob Müller Zum Autor  Quelle: http://gutenberg.aol.de/ Werke: 1802 Holline Liebeleben 1804 Ariel's Offenbarung 1805 und 1808 Des Knaben Wunderhorn (3 Bde.) 1808 Trösts Einsamkeit 1810 Armut, Reichthum, Schuld und Buße der Gräfin Dolores 1811 Halle und Jerusalem 1812 Isabella von Ägypten 1813 D ...
Gehen Sie zu referat

ALBERT EINSTEIN UND DIE RELATIVITÄTSTHEORIEN

ALBERT EINSTEIN UND DIE RELATIVITÄTSTHEORIEN Albert Einstein wurde am 14. 3. 1879, in Ulm geboren und starb am 18.4.1955 in Princeton, NJ. Er verbringt seine Jugend in München, wo seine Familie einen Elektrofachbetrieb besitzt. In seinen jungen Jahren gibt es keine äußerlichen Zeichen für die Genialität, die Einstei ...
Gehen Sie zu referat

Alfred Andersch

Alfred Andersch:   Andersch wurde 1914 in München geboren und absolvierte das Gymnasium und eine Buchhändlerlehre. Er war kommunistischer Jugendleiter und kam deswegen 1933 ins KZ Dachau und arbeitete danach als kaufmännischer Angestellter. 1944 desertierte er an der Front in Italien und kam in amerikanische Kriegsgefangen ...
Gehen Sie zu referat

Alma Mahler-Werfel

Deutsch-Fachbereichsarbeit Autor: Verena Weinzetl Schule: HBLA Ausbildungsschwerpunkt Kulturtouristik Klasse: 4. Schulstufe Note: 2-         Alma Mahler-Werfel   31. August 1879 (Wien) - 11. Dezember 1964 (New York)        Alma war klug, gebild ...
Gehen Sie zu referat

ANDREW LLYOD WEBBER

ANDREW LLYOD WEBBER   Andrew Lloyd Webber ist der wichtigste Komponist des modernen Musiktheaters und seit mehr als 30 Jahren die dominierende Persönlichkeit auf diesem Gebiet. Jesus Christ Superstar, Evita, Cats, Phantom der Oper,.. - diese Musicals haben Musikgeschichte geschrieben und alle Kassenrekorde gebrochen.   Andr ...
Gehen Sie zu referat


Antoine de Saint-Exupéry (Biographie) - Le petit prince

Le petit prince   Antoine de Saint-Exupéry (Biographie)   Antoine, Jean Batiste, Marie Roger de Saint-Exupéry, issu d'un milieu aisé, est le troisième d'une famille de cinq enfants.  Ses études sont marquées par son aisance en français et en mathématiques.  En 1 ...
Gehen Sie zu referat

August Macke - Biographie und Entwicklung seines Kunststils

August Macke (1887-1914)    Biographie und Entwicklung seines Kunststils:   Geboren am 3.1.1887 in Meschede / Sauerland   Kindheit und Jugend in Köln und Bonn   - 1904 - 1906: Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie und Kunstgewerbeschule: dort Einflüsse von Jugendstil, Imp ...
Gehen Sie zu referat

Augustus - Alleinherrscher im Deckmantel

Augustus - Alleinherrscher im Deckmantel     1. Lebensdaten - * als Gaius Octavius / Octavianus/ Octavian 23.9. 63 v.Chr. in Velitrae ( Großneffe von Gaius Julius Caesar) - Octavier : römisches Plebejergeschlecht - Schwester Octavia - körperlich eher schwach, oft krank, in jungen ...
Gehen Sie zu referat

BACH-Johann Sebastian Bach

  Sein Leben   Johann Sebastian Bach, wohl Deutschlands größter Komponist und Orgelvirtuose, wurde am 21. März 1685 in Eisenach geboren. Er war der Sohn des Stadtmusikus Ambrosius Bach; seine Mutter Elisabeth, geborene Lämmerhirt, stammte aus Erfurt. Johann Sebastian Bach bekam im Alter von 10 Jahren, in dem er ...
Gehen Sie zu referat

Bertolt Brecht

  INHALTSVERZEICHNIS  1. BIOGRAPHIE 2 1.1 Brechts Leben 2 1.2 Brechts Formen des Theaters 3 1.3 Seine wichtigsten Werke 4 1.3.1 Bühnenstücke 4 1.3.2 Erzählende Dichtung 4 1.3.3 Lyrik 5 2. AUSGESUCHTE LITERATUR 5 2.1 “Baal” 5 2.1.1 Inhaltsangabe 5 2.1.2 Interpretation z ...
Gehen Sie zu referat



Referate Biographien










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel