REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Gotthold Ephraim Lessing - biographie

GottholdEphraim Lessing     1729 Gotthold Ephraim Lessing wird am 22. Januar in Kamenz (Oberlausitz) geboren. Kamenz, eine arme 4000-Seelen-Gemeinde, gehört zum oberlausitzischen Sechsstädtebund und liegt auf der Strecke, die den Ostjuden auf dem Weg zur Leipziger Me ...
Gehen Sie zu referat

Grass Günter

Günter Grass     Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 als Sohn eines kleinen Ladenbesitzers und seiner Frau Helene Grass, welche genauer gesagt eigentlich selber den Laden, ein Kolonialwarengeschäft, führte, in der freien Stadt Danzig geboren. Sein Vater ha ...
Gehen Sie zu referat

Grieg, Edvard Hagerup

Grieg, Edvard Hagerup (1843-1907), norwegischer Komponist. Er wurde am 15. Juni 1843 in Bergen geboren und erhielt den ersten Klavierunterricht bei seiner Mutter, einer Konzertpianistin; sein Studium absolvierte er am Musikkonservatorium in Leipzig. Der dänische Komponist Niels Gade ermutigte Grieg zum Komponieren, und der norwegische K ...
Gehen Sie zu referat

Günter Grass - referat

Günter Grass   Grass: berühmter Schriftsteller, aber auch umstritten, sogar angefeindet à dabei standen literarische Kriterien nicht im Zentrum der Angriffe, sondern andere politische Anschauungsweisen. Politisch stand Grass der SPD nahe, hat persönlichen Einsatz für die Partei und seine Vertr ...
Gehen Sie zu referat

Gustav Klimt

Gustav Klimt Das Wien der Belle Epoque - die Stadt Sigmund Freuds und Otto Wagners, Mahlers und Schönbergs - wird in der ganzen Welt bewundert wegen der enormen Schöpferkraft und Vielfalt seines kulturellen und künstlerischen Lebens.   Und Gustav Klimt ist ohne Zweifel sein repräsentativster und faszinierendster ...
Gehen Sie zu referat


Heinrich Böll

Heinrich BöllHeinrich Böll (1917-1985) Biographie: Er wird am 21. Dezember 1917 in Köln als Sohn eines Bildhauers und Schreinermeisters geboren. Er tritt nach der Reifeprüfung als Lehrling im Buchhandel ein, studierte ein Semester Altphilologie und nimmt von 1939 bis 1945 am Krieg teil. Er kehrte 1945 aus amerikanischer ...
Gehen Sie zu referat

Heinrich Mann - referat

Heinrich Mann   geboren am 27.März 1871 in Lübeck seine Familie war alteingesessenes Patriziergeschlecht, das durch Getreidehandel wohlhabend geworden war Firma "Johann Siegmund Mann, Getreidehandlung, Komissions- und Speditionsgeschäfte" Vater: Thomas Johann Heinrich Mann hatte auch in P ...
Gehen Sie zu referat

Heinrich von Kleist - und seine Novellen

Daniel Jonda (DJbigfoot.de) 04. Dezember 1997 K 12 / g12  Heinrich von Kleist ... und seine Novellen  J Begriffserklärung der Novelle [ital. eigtl. “(kleine) Neuigkeit”]   Kurzerzählung einer “unerhörten Begebenheit” (Goethe) bzw. Neuigkeit in Pros ...
Gehen Sie zu referat

Helmut Schmidt

Helmut Schmidt   Einleitung:   Geb. 23.Dez. 1918 in Hamburg dort auch Kindheit - Jahre der Weimarer Republik identisch mit den 14 Jugendjahren H. Schmidts - Juni 1912 Bruder: Walter - Besuchte Volksschule in der Wallstr. In Berlin (1925-1929) Dann Lichtwark - Oberschule (weltoffener) (1929-1932) - Von 1 ...
Gehen Sie zu referat

HENRI ROUSSEAU (1844-1910)

HENRI ROUSSEAU (1844-1910)  Sein voller Name war Henri Julien Félix Rousseau. Er wurde 1844 in Laval in Frankreich geboren. Da er kein wirklich guter Schüler war, brach die Schule ab um sich beim Militärdienst zu melden. Doch schon mit 24 verabschiedete er sich wieder von der Armee und zog nach Paris. Wo er die Näherin ...
Gehen Sie zu referat



Referate Biographien










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel