REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Neozoen und Neophyten (Nicht heimische Arten) referat

len oder vorwiegend in Städten leben. Es findet schon lange unmittelbar vor unseren Augen mit dem Umbau der Zusammensetzung der Lebensgemeinschaften ein gigantisches ökologisches Freilandexperiment statt. = absolutem und regionalem Artenverlust. Begünstigung derjenigen Arten, die sich rasch neuen Bedingungen anpassen können (
Gehen Sie zu referat

Nierentransplantation referat

thematodes). Beste Erfolgsaussichten bieten Übertragungen zwischen eineiigen Zwillingen (isologe Nierentransplantation). Bei Verpflanzungen zwischen artgleichen Menschen/Individuen (homologe N.) müssen zumindest die Hauptblutgruppen von kb354e9383pbbi Spender und Empfänger übereinstimmen. Die Organentnahme ist zumindest i
Gehen Sie zu referat

Ökologie - Biotische Faktoren referat

oden) Einflüsse der belebten Umwelt/Natur bzw. Einflüsse die von anderen Lebewesen ausgehen nennt man biotische Faktoren (Nahrung, Feinde, Fortpflanzung, Konkurrenz) Durch Feinde und Parasiten wird die Anzahl der Individuen einer Art vermindert, durch reichlich, Nahrung steigt sie an. Kommt es zu Massenvermehrung einer Art so wird die
Gehen Sie zu referat

Ökologisches Praktikum - Der Leipziger Auwald referat

uot;Die Auwälder gehören zu den schönsten Laubwäldern. Ein wahres Muster eines solchen Auwaldes erstreckt sich von Leipzig mehrere Meilen westlich bis Merseburg ... Und in solch glücklicher Lage befindet sich Leipzig, welches aus seinem westlichen Tor unmittelbar in einen der schönsten Auwälder Deutschlands eintri
Gehen Sie zu referat

OZON - referat referat

uch: es wurde erstmals anhand seines Geruches erkannt. Ozon kann an seinem Geruch bis zu Konzentrationen von 0,01 ppm noch wahrgenommen werden; die maximal zulässige Konzentration bei fortgesetzter Einwirkung beträgt 0,1 ppm, doch sollen auch Mengen von 1 ppm unbedenklich sein, sofern diese Luft nicht länger als 10 min lang eingeatme
Gehen Sie zu referat


Parasitismus biologie referat referat

bleibt. Dadurch, daß die Wirte keine Krankheitsbilder zeigen werden diese Parasiten als apathogene Parasiten bezeichnet. Jedoch gibt es auch Parasiten die ein Krankheitsbild hervorrufen. Diese werden dann als pathogene Parasiten bezeichnet. Der Parasitismus äußert sich darin, daß die Parasiten lebende Pflanzen und Tier
Gehen Sie zu referat

Pilze und ihre Eigenschaften referat

Das gesamte Bild, als Fremdern“hrer, bezeichnet man als heterotroph. Pilze haben eine Zellbedeckung aus Chinin, aus dem auch die Panzer der Insekten besteht. qb936p7164kbbp Den Teil der Pilzpflanze, den man normalerweise als "reinen" Pilz bezeichnet, ist der sogenannte Fruchtk”rper, der die Sporen ausbildet und s
Gehen Sie zu referat

Die Ortsstelle Bad Goisern des Österreichischen Roten Kreuzes referat

s sind die Aufrufe der Militärbehörden in Oberösterreich in den Jahren 1848 und 1859 zu verstehen, in denen die Zivilbevölkerung aufgefordert wurde, Bekleidung, Lebensmittel und Verbandszeug für die kämpfenden Truppen zur Verfügung zu stellen. Der Genfer Kaufmann Henri Dunant bereiste 1859 das Schlachtfeld
Gehen Sie zu referat

Die Apoptose - Regeln und Fehler beim Zellselbstmord referat

berlebt der Krankheitserreger normalerweise 27475lnf57ydd2u nicht, aber viele Viren haben Möglichkeiten gefunden, wie sie diesen Selbstmord verhindern können. Die Möglichkeiten variieren dabei von Erreger zu Erreger. So können beispielsweise Zellen, die vom Epstein-Barr-Virus befallen sind, animiert werden, dem apoptose-hemme
Gehen Sie zu referat

Die Erdkrusete - Aufbau und Bewegungen referat

e: (Wasser, Eis, Wind) wirken von außen auf die Erdoberfläche ein. Sie sind verantwortlich für die geomorphologischen Prozesse. Sie beruhen auf der Wirkung der Schwerkraft und den Energien aus der Sonnenstrahlung. (Verwitterung, Abtragung, Transport, Ablagerung) ut482d2179gttg 12482dus79gtg8x Beide Kräfte formen die E
Gehen Sie zu referat



Referate Biologie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel