REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Kohlendioxid referat

der vollständigen Verbrennung kohlenstoffhaltiger Brennstoffe und bei der alkoholischen Gärung. Im sogenannten “Kohlenstoff-Kreislauf" der Erde entsteht Kohlendioxid bei der Atmung von tierischen Organismen. Mit Hilfe von Sonnenlicht wird in den Pflanzen CO2 in Sauerstoff und Kohlenstoff zerlegt (Photosynthese), der Sauerstoff
Gehen Sie zu referat

Kokain referat

amerika und auf den indonesischen Inseln gedeiht. •Während der Coca-Strauch früher bei den Indios Lateinamerikas religiöse Bedeutung hatte, dient Kokain heute als neue Kult-Droge der Schickeria.   en135t7443knnv Verarbeitung: Kokain wird heute in einem chemischen Prozeß aus den Coca-Grundstoffen gewonnen. Sein Wi
Gehen Sie zu referat

Konkurrenz referat

gen Organismus immer der Faktor mit der geringsten Stabilität, der auch als limitierender Faktor bezeichnet wird. Fällt die Menge dieses Faktors unter das Toleranzminimum, ist überleben unmöglich. Allerdings sind die Toleranzgrenzen keine starren Größen sondern durch das Zusammenwirken aller lebensnotwendigen Umst&aum
Gehen Sie zu referat

Korallenriffe referat

Tropen vor, etwa zwischen 32° nördlicher und südlicher Breite, wo die Temperatur des Oberflächenwassers nicht unter 20°C absinkt. Außerdem brauchen sie genügend Sauer- und Nährstoffe, sowie auch Licht. Das Korallenwachstum vollzieht sich daher nur bis in Tiefen von etwa 40 Meter. Riffformen: K&u
Gehen Sie zu referat

KREBS REFERAT referat

Untersuchungsmethoden Röntgen Ultraschall Computertomographie Skelettszintigramm Darmspiegelung Bronchoskopie 3.2.7 PET (Positronen- Emissions- Tomographie) 3.3 Früherkennung 3.3.1 Thermogramm 3.3.2 Früherkennung bei Brustkrebs 3.3.3 Früherkennung bei Lungenkrebs   Behandlung &
Gehen Sie zu referat



Kreuzotter referat

he Nutzung und der Zersiedelung der Landschaft sind die natürlichen Kreuzotterbestände in Europa vielerorts stark bedroht. Die Kreuzottern, auch als Vipern bekannt, stehen unter Artenschutz. Die Kreuzotter wird selten länger als 60-70cm und mit 50-100g nicht sehr schwer. Sie wird 20-25 Jahre alt. Sie wird auch oft mit der ungiftigen
Gehen Sie zu referat

Künstliche Befruchtung und Leihmutterschaft referat

rfreut“ über ihre Schwangerschaft, die noch im frühen Stadium sei. Ihr Vater bestätigte in einer Erklärung, dass für die künstliche Befruchtung der eingefrorene Samen von Stephen Blood benutzt wurde, der 1995 innerhalb weniger Tage an Hirnhautentzündung gestorben war. Diana Blood hatte ihm vor seinem pl&oum
Gehen Sie zu referat

Lagerung und Transport wassergefährdender Stoffe referat

00 Inhalt1. Einleitung 42. Wassergefährdende Stoffe 42.1 Wirkungen auf die Umwelt 52.1.1 Öle und (Erdöl-) Kohlenwasserstoffe 52.1.2 Chlorierte Kohlenwasserstoffe 62.1.3 Tenside (Detergenzien) 62.1.4 Schwermetalle 72.1.5 Nährstoffe 72.1.6 Medikamente 82.2 Definition 83. Wassergefährdungsklassen
Gehen Sie zu referat

LASER referat

gen im Bereich der Lichtwellen”. Ein Laser strahlt Licht aus. Im Großen und Ganzen kann man die Funktionsweise des Lasers mit der einer Glühlampe vergleichen. Bei einer Glühlampe wird dem Glühfaden elektrische Energie zugeführt, welche die Metallatome mit Energie auflädt (Die Metallatome treten in einen “h
Gehen Sie zu referat

Lepra - Geschichte der Lepra referat

Name Hansen - Krankheit. Im Jahre 1991 beschloss die Weltgesundheitsversammlung, die Lepra bis ins Jahr 2000 als Volkskrankheit zu eliminieren. Die Anzahl der infizierten mz115n2516ezzy Patienten soll auf ein so niedriges Niveau gebracht werden, dass weitere Ansteckungen praktisch unmöglich sind. Ab einem Leprafall pro 10.
Gehen Sie zu referat



Referate Biologie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel