REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




CYTOLOGIE referat

. Begründer der Zelltheorie: 1838 Mathias Schleiden (Prof. f. Botanik) “Pflanze besteht in all ihren Teilen aus Zellen” 1839 Theodor Schwann (Prof. f. Zoologie, Anatomie Tiere/Menschen) gj896p8161pjjj “Die Grundeinheit eines jeden Organismus ist die Zelle.” Mik
Gehen Sie zu referat

Abfallwirtschaft in Österreich referat

anden im Jahr 1990 insgesamt 44 Mio t Abfall. Davon kamen 4,8 Mio t aus Haushalten, und haushaltsmüllartigem Müll aus dem Gewerbe. 46444gyc86ijg1g Die restlichen 39,2 Mio t setzten sich aus Abfall aus Industrie und Gewerbe, Forst- und Landwirtschaft, sowie aus dem Gesundheitswesen zusammen. Wenn man den Müll auf die Einw
Gehen Sie zu referat

Aids - referat biologie referat

it als todbringender Krankheitserreger auftritt. Fest steht jedenfalls dass am Anfang der 80-iger Jahre die ersten Fälle von einer neuen unerklärbaren, tödlichen Krankheit aufgetreten sind. Man fand nach kurzer Forschungszeit heraus, dass diese Krankheit eine katastrophale Schwächung des Abwehrsystems, des Immunsystems hervorruf
Gehen Sie zu referat

Akupunktur referat

legt worden. Die Akupunkturpunkte liegen auf Leitlinien ( über den gesamten Körper verteilt), die man als Meridiane bezeichnet. Es gibt die verschiedensten Meridianen, jeder ist aber für einen anderes Organ zuständig. Dies ist z. B. der Magenmeridian. Die Nadeln werden entlang von diesen Meridianen gesetzt. In ihnen kreist nach
Gehen Sie zu referat

Alkohol am Steuer referat

ung des Alkohols  Ab 0,2 Promille: Die Risikobereitschaft steigt. Konzentrations- und Wahrnehmungsfährigkeit, vor allem bei beweglichen Lichtquellen wie etwa Scheinwerfern, nehmen ab. 13213jpk11xcp8b 0,3 Promille: Probleme bei der Einschätzung von Entfernungen. Deshalb oft
Gehen Sie zu referat


ALLERGIEN - Symptome der KrankheitKrankheitsverlauf referat

neben medizinischen ebenfalls bei der Bekämpfung eine Rolle ??? 1.)Es gibt verschiedene Arten von Allergien. Im Grunde ist eine Allergie nur eine überempfindliche Reaktion eines Menschen auf einen ganz bestimmten Stoff. So gibt es zum Beispiel den Heuschnupfen. Der Heuschnupfen ist nicht etwa eine Allergie gegen Heu, sondern vielme
Gehen Sie zu referat

Allgemein zugelassene Zusatzstoffe in Lebensmitteln referat

fen zur Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden. Künftig wird sich die Zahl der zulässigen Stoffe aufgrund einer europaweit geltenden Zusatzstoff-Global-Richtlinie noch erhöhen. Über Risiken und Notwendigkeit der einzelnen Substanzen gehen die Meinungen auseinander. Bevor eine Substanz amtlich zugelassen wird, muss sie
Gehen Sie zu referat

Alternative Energien referat

Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat der Mensch immer wieder große Energiequellen entdeckt und ausgebeutet. Diese fossilen Brennstoffe wie Kohle, Erdöl und Erdgas sind in Jahrmillionen aus abgestorbenen Tier- und Pflanzenresten unter hohem Druck der darüberliegenden Bodenschichten entstanden. Ihr Vorkommen ist b
Gehen Sie zu referat

Alternativenergien referat

ch im Haushalt, ist eine sehr weitverbreitete Methode um Energiekosten einzusparen. Theoretisch würde die Sonneneinstrahlung auf die Erde ausreichen, um mehr als das Zehntausendfache des augenblicklichen Weltenergieverbrauchs zu decken. Derartige Flächen stehen jedoch in der Realität nicht zur Verfügung. Die Sonnenenergie ist ei
Gehen Sie zu referat

Anorexia nervosa referat

her weight and with food leaves her very little time to live a normal teenage life. Bulimia nervosa „Bulimia“ means to „eat like an ox“. A girl who is suffering from bulimia nervosa has frequent periods of „eating binges“ which she feels are outside her control. Most of us indulge in a „pig-out&ldqu
Gehen Sie zu referat



Referate Biologie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel