REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Der Vorgang des Bierbrauens referat

cker umwandeln sollen. Dieser Prozess wird durch Trocknen des Getreides mit heißer Luft unterbrochen; die Enzyme bleiben dabei großteils erhalten. Das Maischen Das entstandene Malz wird gemahlen, mit Wasser vermischt (eingemaischt) und erhitzt. Jedes Enzym hat seine optimale Wirktemperatur, die dann jeweils für einige Zeit
Gehen Sie zu referat

DEUTSCHE WEINE referat

uml;r Qualität und Eigenart deutscher Weine. Sie gelten als Mutter der Winzer, als Vater des Weines. Das Klima in traditionellen deutschen Weinlandschaften -und das ist häufig genug von der Wetterkarte der aktuellen Wetterinformation her bekannt- wird einmal mehr von der mittelmeerbestimmten Warmluftzufuhr (Föhn), dem abwechslungsre
Gehen Sie zu referat

Die Allergie referat

;rperfremden, gefährlichen Stoff in Kontakt kommen, dient das Immunsystem dazu, den Feind unschädlich zu machen. Diesen Schutz nennt man Immunität. Allergien sind falsche Abwehrreaktionen des Körpers auf einen Fremdstoff - das sogenannte Allergen - die allergische Reaktionen hervorruft.Allergieauslöser: Pollen
Gehen Sie zu referat

Die Antarktis referat

g;t 13,1 mill km². Die vielen, kaum jemals besuchten Inseln, rings um den sechten Kontinent erreichen alle zusammen eine Landfläche von ungefähr achzigtausend km². Die Antarktis ist eine, dem Menschen feindliche Welt. Die unzähligen Inseln, das zerstreute Land im südlichen Eismeer und auch die Küsten des arktisc
Gehen Sie zu referat

Die Ausnutzung des Lebensraumes - Die Bewegungen referat

iel: Der Sonnentau, Drosera spathulata 36755str74xkb1x I.V Reaktionsauslösende Reizarten I.VI Bewegungsmechanismen I.VII Die Ausrichtung im Raum I.VIII Reizaufnahme und Bewegungsmechanismus tk755s6374xkkb I.IX Phototropismus Teil II Mündlicher Vortrag
Gehen Sie zu referat



Die Blätter haben auch einen optischen Zweck bei den Blumen die auf Tierbestäubung angewiesen sind referat

Nicht alles ist Blüte, was für uns so wirkt. Pflanze gestaltet andere Teile um, um Tiere anzulocken. (z. b. Weihnachtsstern) Die gefärbten Hochblätter haben mit der Blüte nichts zu tun. Die Ausbildung der Hochblätter ist abhängig vom Lichteinfluß. Weihnachtsstern ist eine Kurztagspflanze, d. h. nur in e
Gehen Sie zu referat

Die männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane und ihre Krankheiten referat

Inhaltsverzeichnis:   Die Geschlechtsorgane des Mannes: Die inneren männlichen Geschlechtsorgane: Hoden und Nebenhoden Samenleiter und Samenbläschen Vorsteherdrüse Die äußeren männlichen Geschlechtsorgane: Männliches Glied Hodensack Die Geschlechtsorgane der Frau: Die in
Gehen Sie zu referat

Die menschliche Stimme im Wandel der Geschichte referat

Gesang oder vielmehr der Ruf der Sprache vorausging. Der Wunsch, einen Menschen oder ein Tier herbeizurufen, ließ wohl als erstes die Tragfähigkeit der Stimme entdecken. Jodeln und Juchzen, ein Gesang, bei dem die Bruststimme übergangslos in die Kopfstimme umschlägt, ist heute noch ein Erkennungsruf bei Hirtenvölkern in G
Gehen Sie zu referat

Die ökologische Bedeutung von Hanf referat

t und zur Verfolgung von Hanf führte 7 4. Nutzen von Hanf 9 44676rfl37xoq5o 4.1 Hanf als Ersatz für Kohle und ÖL 10 4.2 Hanf als Ersatz für Baumwolle und Che
Gehen Sie zu referat

Die Phosphorsaure Brennstoffzelle - PAFC referat

ebunden ist. Als Reduktgase benötigt die PAFC Luftsauerstoff und Wasserstoff. Nachteilig ist, das bei Temperaturen unter 42°C die Phosphorsäure irreversibel auskristallisiert. Die Brennstoffzelle wird damit unbrauchbar Die PAFC wird ausschließlich für die Kraft-Wärme-Kopplung eingesetzt. Die PAFC war die erste k
Gehen Sie zu referat



Referate Biologie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel