REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Wasser, Glucose, Fructose

Schülerprotokoll Nr 5   Kurs: CH 12 Arbeitsgruppe: Thomas Leu, Stefan Rauhut, Anika Madaus Datum: 18.01.2000   Aufgabe: Prüfen Sie Glucose- und Fructoselösung (10%ig) mit Glucoseteststreifen! Geräte: 3 Bechergläser 1 Rührstab &# ...
Gehen Sie zu referat

Wasserstoff

  Inhalt1 Grundsätzliches / Wirtschaftliche Bedeutung 22 Herstellung 22.1 Petrochemische Verfahren und Kohlevergasung 22.1.1 Steam-Reforming 22.1.2 partielle Oxidation 22.1.3 Kohle/Koksvergasung 32.2 Elektrolyse von Wasser 32.3 Sonstige Verfahren 32.4 Gewinnung als Nebenprodukt 43&# ...
Gehen Sie zu referat

Wirkung des Alkohols

Thema: Wirkung des Alkohols    Alkohol hat eine starke Wirkung auf den Körper. Der Einfluss von Alkohol kann stärker sein, wenn man müde ist, wenig gegessen hat oder wenn man zum Beispiel eine Zeit lang nichts getrunken hat. Den meisten Menschen schmeckt Bier oder Wein bei den ersten Trinkversuchen gar nicht. Dass tro ...
Gehen Sie zu referat

Zuckerherstellung

  Zuckerherstellung     Theoretisch chemisch:   Saccharose (Rohrzucker)     Praktisch: Zuckergewinnung aus Zuckerrüben (Die Gewinnung aus Zuckerrohr verläuft weitgehendst identisch)   Die gewaschenen und geschnittenen Rüben werden im Extraktionsturm im Gegenstrom mit Wass ...
Gehen Sie zu referat

Zusammensetzung der Atmosphäre - ozon

Zusammensetzung der Atmosphäre:   Die Atmosphäre in ihrer heutigen Form besteht überwiegend aus Stickstoff und Sauerstoff Ein weiteres wichtiges Gas in der Atmosphäre ist das Kohlendioxid. Es liegt zwar nur zu etwa 0,035% vor, ist aber für Pflanzen lebenswichtig. Seine Konzentration ist seit Beginn der Industrialis ...
Gehen Sie zu referat



Vom Roheisen zum Stahl

Vom Roheisen zum Stahl Das im Hochofenprozess entstandene Roheisen ist als Werkstoff leider kaum zu gebrauchen. Es enthält verschiedene Verunreinigungen. Diese sind die Elemente Kohlenstoff, Mangan, Silizium, Phosphor, Schwefel u.a., wobei Kohlenstoff mit 3-5% anteilsmäßig wesentlich mehr enthalten ist als die anderen unerwü ...
Gehen Sie zu referat

Abgaskatalysator - Katalysator

Moritz Maruhn, 05. März 1999  Abgaskatalysator     Gliederung:   Was ist ein Katalysator und wozu braucht man ihn? Was passiert im Katalysator? Aufbau des Dreiwegekatalysators         1. Was ist ein Katalysator und wozu braucht man ihn?   Definition: Unter einem Katalysa ...
Gehen Sie zu referat

Alkohole referat

Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt   1. Nomenklatur:Alkohole werden durch Voranstellen der Wendung Hydroxi- oder durch Anhängen der Endung -ol an den Namen des entsprechenden Kohlenwasserstoffs benannt. Die Position der OH-Gruppe(n) wird durch vorgestellte Ziffern bestimmt. Bei Verbindungen mit mehreren OH-Gruppe ...
Gehen Sie zu referat

Anionenschwachersäuren, Starke Säuren, An fester Proben

Tomek Markus 2.Jahrgang/HBLA für Wein und Obstbau(2000) Chemie Zusammenfassung     Anionenschwachersäuren +verd H2SO4=> Bläschen=Carbonat CO3 2- =Gas/elementarer S=Sulfid S 2- =Schwefeldioxidgeruch=Sulfit SO3 2- +erwärmen=Trübung=Thiosulfat S2O3 2- =Essigsäuregas=Atzetat CH3COO - +HC ...
Gehen Sie zu referat

ATOMKRAFT - Eine Energie

ATOMKRAFT     Eine Energie für Morgen ?                Der Mensch hat in seiner Evolutionsgeschichte immer Energie gebraucht. Thermische Energie zum wärmen und kochen, kinematische Energie um sich fortzubewegen und heutzutage braucht der Mensch elektrische Ene ...
Gehen Sie zu referat



Referate Chemie










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel