REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Diätetik referat

Die Atkins Diät Fleisch gegen Kilos Die Gayelord - Hauser Diät (Bleibe jung, lebe länger) Die Scarsdale - Diät Mit Stärke abnehmen Die Dr. Haas Erfolgsdiät Trennkost von gestern: Niemals mischen Original Hay´sche Trennkost Fastenkuren & Formuladiäten (Mit Null-Diä
Gehen Sie zu referat

Die Etappen der Rheinregulierung referat

.3.1 Phase 1 : "Der große Elsaß Kanal" 3.3.2 Phase 2 : Die "Schlingenlösung" 3.3.3 Phase 3 : Bau der Bauwerke im Strombett 3.4 Die Rheinschleusen4. Bibliographie1. Die Rheinüberschwemmungen Der bis 4 Kilometer breite Rhein überschwemmte regelmässig alle Jahre ab Juni bis Juli seine Umgebung, u
Gehen Sie zu referat

Insulin referat

r kann in dem Falle aus der Bauchspeicheldrüse von Schweinen, Schafen und Rinder gewonnen, da er dem menschlichen Hormon sehr ähnelt. Es ist aber nicht gleich aufgebaut, so daß es bei manchen Zuckerkranken zu Problemen wie Abstoßreaktion des Körpers kommen kann. 12696nky13ukg5e So hat man schon frühzeitig erkannt,
Gehen Sie zu referat

Magenspülung referat

Entleerungsschwäche Verengung des Magenausgangs Magenerweiterrung Kontraindikation: Oesophagusvarizen Geschwüre ( Karzinome) Postoperative Patienten Ätzende Laugen, Substanzen Bewußtlosen Vergifteten, ohne vorherige Intubation Vergiftete, bei denen die Giftaufnahme schon länger als 3 - 4 Stunden zur
Gehen Sie zu referat

Psychologie - Der Instinkt, Das Gedächtnis - Das Pferd referat

autonom im Zentralnervensystem verankert ist, löst den Drang zur Handlung aus. Dieser Drang wird auch Trieb genannt. Zwei allgewaltige Triebe bestimmen das Leben des Pferdes: der Selbsterhaltungstrieb und der Arterhaltungstrieb. Zum Selbsterhaltungstrieb gehören der Ernährungstrieb, der Bewegungstrieb, der Fluchttrieb und der Sel
Gehen Sie zu referat


Transplantationen - Organspenden referat

Jedoch ist es in Deutschland so, dass der Bedarf an Organspenden weit größer ist, als die Anzahl der tatsächlich vorhandenen Organspenden. ez242d5516hzzm Dies liegt daran, dass viele Menschen über dieses Thema nicht Bescheid wissen, obwohl das sehr wichtig wäre, denn es kann jeden treffen. Es ist wichtig, mit Verwa
Gehen Sie zu referat

Von der Zuckerrübe zum Zucker referat

nzenreich, aber auch im Tierreich gäbe es Möglichkeiten. Zum Beispiel aus dem Blut, Harn oder Honig. Am rentabelsten ist aber nur die Gewinnung aus dem Zuckerrohr oder aus der Zuckerrübe. Es gibt verschiedene Arten von Zucker. Man unterscheidet Mono-, Di- und Trisacharid, welche man unter der Bezeichnung "Sacharose" zusa
Gehen Sie zu referat

Wasserkraft referat

wendet. Die Wasserkraft hat in Deutschland einen Anteil von 4,3% an der gesamten öffentlichen Stromversorgung, die meist genutzte regenerative Energiequelle (sie hat einen Anteil von 85 % an den regenerativen Energiequellen).Die Energie Umwandlung geschieht ohne Schadstoff - Freisetzung, ohne Wärmeabgabe an die Umgebung und Abb.
Gehen Sie zu referat

Wurzeln referat

c) Verzweigungen von Wurzeln entstehen, anders als beim Stamm, von innen her. 3. Aufbau der Wurzeln nk889p8425okkt Wachstumsbereich ist die sog. S......................, wo die Wurzel der Länge nach wächst, in dieser Zone befinden sich die Wurzelhaare, die die Kontaktfläche mit dem Boden wesentlich vergrö&szli
Gehen Sie zu referat

ZIVILISATIONSKRANKHEITEN - Arteriosklerose, Herzinfarkt referat

lerhafte, zB übermäßige, einseitige Ernährung, Umweltverschmutzung, Mangel an körperlicher und klimatischer (die Abwehrkraft steigernder) Belastung, Rastlosigkeit und übermäßiger beruflicher Streß, Lärmbelästigung, soziale Desintegration. Auswirkungen Durch Zivilisationsschäde
Gehen Sie zu referat


Referate Biologie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel