REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



KOKAIN - Herkunft, Geschichte, Verarbeitung, Konsumformen, Wirkungen, Gefahren Risiken referat

wohl bekannteste Aufputschmittel der Welt, erzählen. Einige Synonyme dafür sind sicher bekannt: Koks, Schnee, Coca,... Wir haben unser Referat in folgende Form aufgegliedert: s.o.   1. Herkunft: Kokain wird aus den Blättern des Kokastrauches gewonnen. Der Kokastrauch gedeiht vor allem im tropischen Südamerika u
Gehen Sie zu referat

Spanlose - spanende Bearbeitung von Kunststoffen; Biegen, Strecken, Trenne, Kleben, Schweißen, Beschichten, Oberflächenbehandeln referat

ichen in denen die Kunststoffe im thermoelastischen Zustand vorliegen umgeformt. Dies ist also eine Warmumformung. Bei amorphen Thermoplasten, liegt die Umformtemperatur oberhalb des Erweichungstemperaturbereiches. Wo hingegen die Umformtemperatur bei teilkristallinen Thermoplasten im Kristallitschmelzbereich liegt. Ein großer Vorteil der Wa
Gehen Sie zu referat

Themengliederung - Von der Geschichte des Umweltbewusstseins, Von einer umweltbewussten Wirtschaft, Von einem umweltbewussten Staat referat

at 16194qjc93noy7o [Dazu jeweils, in gleicher Höhe der Überschrift, Bildmaterial angebracht] Jeder Mensch tritt Tag für Tag mit der Umwelt in Kontakt. Ob Einkaufen gehen, Auto fahren, Ofen heizen oder Spülmaschine anschalten - jede unserer alltäglichen Handlungen hat auch Folgen für die Umwelt. Wir nutze
Gehen Sie zu referat

Zellteilung referat

ordnen sich zur Transportform, den X-förmigen Chromosomen in Chromatidenform, dazu spiralisieren sie sich: Prophase:Zentriolen wandern zu den Polen, Spindelfasern entstehen, Kernhülle löst sich auf.Metaphase:Anordnung in ÄquatorialebeneAnaphase:Die Chromosomen werden von den Spindelfasern am Centromer erfaßt und zu den Pol
Gehen Sie zu referat

Der Koala referat

die sich durch laute, schrille Rufe untereinander verständigen. Diese Gruppen bestehen meist aus einem Männchen und mehreren Weibchen. Die Lebenserwartung beträgt ca. 20 Jahre, wobei die der Weibchen bis zu 5 Jahren länger ist als die der Männchen. Ein Koala wird zwischen 60-84 cm groß und das Gewicht beträgt 4
Gehen Sie zu referat


Die Desoxyribonucleinsäure - DNA, RNA referat

ie 4 Basen sind Guanin, Cytosin, Adenin und Thymin, wobei sich Guanin immer nur mit Cytosin paaren kann und Adenin nur mit Thymin. Adenin ist hierbei mit Thymin über 2 Wasserstoffbrückenbindungen verbunden und Cytosin mit Guanin über 3 WBB. Dieser Doppelstrang ist nun noch schraubig gedreht, man spricht von einer Doppelhelixstruktur.
Gehen Sie zu referat

Die Egel (Hirundinae) referat

s nicht einer inneren Aufteilung wie bei den anderen Ringelwürmern. Blutegel haben am Vorder- und am Hinterende je ein Saugnapf, mit deren Hilfe sie sich spannend fortbewegen können. Außerdem schwimmen sie mit wellenartigen Bewegungen. Sie betreiben Hautatmung. Die Egel leben ektoparasitisch, und zwar als Außenparasiten. Das
Gehen Sie zu referat

Fleisch- oder Insektenfressende Pflanzen referat

ich sind sie aber mit Einrichtungen zu Fangen und Festhalten kleiner Tiere, vor allem Insekten ausgestattet, die sie verdauen und als zusätzlich organische Stickstoffquelle ausnutzen. Diesen Stickstoff brauchen die Pflanzen zum Aufbau ihres Eiweiß. Das Eiweiß wird durch zugeben eines Enzym gewonnen. 2 Verschiedene Arten 2.
Gehen Sie zu referat

KOKAIN Drogengruppe referat

auml;ttern der mehrerer Meter hohen Coca-Pflanze gewonnen, die in Südamerika und auf den indonesischen Inseln wächst. Geerntet wird 4x-jährlich. Die max. Ausbeute wird bei gleichmäßiger Tagestemperatur zwischen 15 C° und 20 C° erzielt. DIE HERSTELLUNGNach der Ernte werden die Coca-Blätter zum Trocknen gelag
Gehen Sie zu referat

Mögliche Maßnahmen zur Verminderung des Treibhauseffektes referat

enge, indem sie diese absorbieren (aufsaugen) und somit in der Erdatmosphäre zurückhalten. Sie wirken also wie die Glaskugel eines Treibhauses. Ohne die natürlichen Treibhausgase würde die durchschnittliche Temperatur der Erdoberfläche nicht 18°C sondern -15°C betragen. Dieser an sich segensreiche Treibhauseffekt ni
Gehen Sie zu referat


Referate Biologie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel