REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



STRAFPROZESS

            Zuständigkeit   sachlich örtlich   örtliche Zuständigkeit   Die Bezirksgerichte führen das Strafverfahren bei gerichtlich strafbaren Vergehen mit einer Strafandrohung bis zu einem Jahr durch, wirken fallweise bei Vorerhebun ...
Gehen Sie zu referat

TEENAGE PREGNANCY

TEENAGE PREGNANCY    TEENAGE SEXUAL BEHAVIOUR  Evidence over the past 30 years suggests that teenagers are having their first sexual experience at ever younger ages , although the threat of AIDS may be slowing or even halting this trend. Numbers of those having their first intercourse before 16 have increased : currently abo ...
Gehen Sie zu referat

Albert Einstein

Die höhere Schule hat die Aufgabe, die geistigen und menschli-chen Qualitäten zu entwickeln ohne unmittelbare Brauchbarkeit des Vermittelten. (Albert Einstein)   1. Wer ist Albert Einstein? 1.2 Biographie 2. Was ist Bildung? 2.2 Arten von Ausbildungen 2.3 Erklärung AHS und BHS 2.4 Universitätsreife 2.5 Allgeme ...
Gehen Sie zu referat

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte   Allgemein gesehen, sind die Menschenrechte grundlegende Rechte, die allen Menschen unabhängig von Herkunft, Rasse, Sprache, Staatsangehörigkeit, Religion und Geschlecht gleichermaßen zustehen sollten. Menschenrechte werden nach einer naturrechtlichen Grundauffassung als angebor ...
Gehen Sie zu referat

Anforderung

    Sehr geehrte Damen und Herren,   Ich verweigere unter Berufung auf Artikel 4, Absatz 3, Satz 1 des Grundgesetzes den Kriegsdienst an der Waffe. Anliegend erhalten Sie ein polizeiliches Führungszeugnis vom XX.XX.XX, meinen ausformulierten Lebenslauf, sowie eine ausführliche Darlegung der Beweggründe meine ...
Gehen Sie zu referat


Arbeitslosigkeit - Projektarbeit Sozialkunde

Projektarbeit Sozialkunde Thema: Arbeitslosigkeit Gliederung: 1. Titelseite 2. Gliederung 3. Einleitung 4. Arten der Arbeitslosigkeit 4.1. Allgemeines 4.2. Subjektive Arbeitslosigkeit 4.3. Objektive Arbeitslosigkeit 5. Der Arbeitsmarkt der letzten dre ...
Gehen Sie zu referat

Arbeitslosigkeit

         Facharbeit aus dem Leistungskurs Wirtschafts- und Rechtslehre        Thema: Arbeitslosigkeit         Verfasser: Markus Hoffmann Leistungskurs: Wirtschafts- und Rechtslehre Kursleiter: Herr StD. Dr. Xxx Bearbeitungszeitraum: ...
Gehen Sie zu referat

AUSTRALIAN JUSTICE SYSTEM

AUSTRALIAN JUSTICE SYSTEM .Lisa Developments Pty. Limited, Australia, (Artificial Intelligence -> Mind Network, Applied Neuroscience, Computer Software) Telephone Number (Australia) 015922245 ACN 003826659 Background 1996. Australian population is about 50% of non Anglo-Saxon heritage - it takes about 2 generations of natural born childr ...
Gehen Sie zu referat

Betriebsverfassungsgesetz

Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)  Das ursprüngliche Betriebsverfassungsgesetz stammt vom 11.10.1952, wurde jedoch von einem neuen Bundesgesetz vom 15.01.1972 abgelöst (Neufassung dieses Gesetzes 23.12.1988). Im 1.August 2001 traten dann Änderungen ein, die das Gesetz erneut modernisierten.   Das Betriebsverfassungsge ...
Gehen Sie zu referat

Budget

Budget   und   Steuern   in der   Europäischen UnionGerersdorfer Thomas, Neugschwentner Johannes Amstetten, Jänner 2000 ----- Inhaltsverzeichnis -----     1 Der Etat 1.1 Der Begriff 1.2 Die Erstellung in der EU 1.3 Die Mittelherkunft 1.3.1 ...
Gehen Sie zu referat


Referate Recht

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel