REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens - Spezialgebiet deutsch - Der kleine Prinz, Siddhartha, Der Alchimist, Faust, Das Spiel ist aus

                                               Der kleine Prinz Siddhartha Der Alchimist Faust Das Spiel ist aus    Verfasst von Smus Lukas ...
Gehen Sie zu referat

BAHNWÄRTER THIEL - Novellistische Studie aus dem märkischen Kiefernforst

BAHNWÄRTER THIEL (Novellistische Studie aus dem märkischen Kiefernforst)   Erzählung von Gerhart Hauptmann , 1888/98     Gerhart Hauptmann wurde am 15.11.1862 in Bad Salzbrunn geboren und starb in Agnetendorf (in der Nähe von Regensburg) am 6.6.1946. Er betrieb künstlerische und wissenschaftlich ...
Gehen Sie zu referat

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull - Der Memoiren erster Teil - Thomas Mann

Thomas Mann Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull - Der Memoiren erster Teil   zum Autor:   Thomas Mann wurde am 6. Juni 1875 in Lübeck (D) geboren. Sein Vater war ein hochangesehener Bürger und Handelsherr, seine Mutter eine Halb-Brasilianerin. Seine dichterische Veranlagung erkannte er früh, denn im Alt ...
Gehen Sie zu referat

BERGMILCH - Adalbert Stifter

              BERGMILCH Bunte Steine II (Adalbert Stifter) Biographie Adalbert Stifter:   Adalbert Stifter gehört gemeinsam mit Franz Grillparzer zu den bedeutensten österreichischen Erzählern des 19. Jahrhunderts.   Stifter wird am 23. Okt. 1805 im bö ...
Gehen Sie zu referat

Bernhard Thomas - Heldenplatz

Heldenplatz - Bernhard Thomas  Theaterstück in drei Szenen von Thomas Bernhard (1931-1989)   INHALT Im Jahre 1938 jubelt die Menschenmasse der Wiener Nationalsozialisten - NAZI - dem Einzug Hitlers am HELDENPLATZ entgegen. Die jüdische Familie Schuster muss Wien verlassen und flüchtet nach Engla ...
Gehen Sie zu referat


Bert Brecht, Die Heilige Johanna Der Schlachthöfe

Bert Brecht; Die Heilige Johanna Der Schlachthöfe   Stück in elf Bildern, entstanden 1929/30, uraufgeführt 1959 erschienen im Surkamp Verlag, erste Auflage 1962 zitiert wird nach dieser Ausgabe     Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. & ...
Gehen Sie zu referat

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER BURLESKE

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER BURLESKE     In der „Burleske“ wird ziemlich deutlich herausgearbeitet, dass der Hausbesitzer dem Fremden keinen Widerspruch leistet, obwohl er ziemlich sicher Bescheid über ihn weiß. Warum ist er so nachgiebig? Wie würden Sie ihn charakterisieren?   Der Hausbe ...
Gehen Sie zu referat

Blaise Cendrars l'or

Blaise Cendrars: l’or   Suter geht in sein Heimatdorf, um dort seine Heimatsurkunde für einen Pass zu verlangen, er bekommt jedoch keine. Seine Familie bleibt in der Schweiz, er reist aber doch aus und irrt einige Zeit in Frankreich umher. Er trifft auf eine Reisegruppe, plündert diese aus und gelangt so nach Paris, ans Mee ...
Gehen Sie zu referat

Book review of About A Boy by Nick Hornby

Book review of „About A Boy“ by Nick HornbyNick Hornby is one of those writers, into whose books you get stuck, once you’ve started reading them. You can’t do anything else until you’ve finished them. Wherever you go, you take the book along, so you can stuck your nose into it, every free second. His stories are, as ...
Gehen Sie zu referat

Brecht Bertolt

Bertolt Brecht (eigtl. Eugen Berthold Friedrich B.)   *10.2.1898 in Augsburg, l4.8. 1956 in Ost-Berlin   1953 siegte Politik über Kunst: Nach dem Volksaufstand am 17. Juni veröffentlichte die DDR-Presse von einem kritischen Brief Brechts an Ulbricht lediglich die abschließende "Ergebenheitsadresse", w ...
Gehen Sie zu referat



Referate Literatur











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel