REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Historisches Drama - Das Leben des Galilei - Bertolt Brecht

Bertolt Brecht, Das Leben des Galilei (historisches Drama)   Autor: Bertolt Brecht Geb.: Augsburg, 10.2.1898 Gest.: Berlin (Ost), 14.8.1956 Wichtigste Werke: „Trommeln in der Nacht“, das als Lustspiel bezeichnete Stück „Mann ist Mann“, die „Dreigroschenoper“, „Die hlg. Johanna ...
Gehen Sie zu referat

Homo Faber - Die Rolle von Zufall und Schicksal

Homo Faber : Die Rolle von Zufall und Schicksal     Der Zufall spielt eine sehr wichtige Rolle in diesem Buch. Die ganze Ereigniskette baut auf einer Reihe von (eigentlich eher unwahrscheinlichen) Zufällen auf. Diese Aneinanderreihung von Schicksalsschlägen ist es dann schlussendlich auch, die den anfangs so rationalen un ...
Gehen Sie zu referat

Homo faber - Max Frisch, Literarische Facharbeit

4. AH. Abteilung für ............... Schuljahr 1999/2000                                      Max Frisch Homo faber Ein Bericht   Literarische Facharbeit       ...
Gehen Sie zu referat

HOMO FABER , Max Frisch

HOMO FABER , Max Frisch       Der Autor MAX FRISCH Max Frisch war ein schweizerischer Schriftsteller, der am 15. Mai 1911 in Zürich geboren wurde. Er starbt 1991 im Alter von achtzig Jahren. Nach Abschluss des Realgymnasiums studierte er Architektur und Germanistik an der Universität in Zürich und arbeitete ...
Gehen Sie zu referat

Horváth roman - Der ewige Spießer

Der ewige Spießer Roman in drei Teilen von Ödön von Horváth, erschienen 1930. - Mit Ironie begegnet Horváth der durch den Untertitel Erbaulicher Roman geweckten Erwartung des Lesers, auf einen mit diesem Gattungsbegriff bezeichneten Text zu treffen. Denn ebenso wenig wie das Erzählte in der Tradition der Erbauu ...
Gehen Sie zu referat


Hugo von Hofmannsthal Jedermann

Hugo von Hofmannsthal "Jedermann"       1) Der Autor   Hugo von Hofmannsthal. Er wurde geboren am 1. Februar 1874 in Wien und ist am 15. Juli 1929 in Rodaun (Niederösterreich) verstorben. Er war der Sohn eines jüdischen Bankdirektors und einer sudetendeutschen Mutter italienischer Abstammung. Er be ...
Gehen Sie zu referat

Ich möchte euch heute das Buch Die Gebrüder Löwenherz vorstellen

Sehr geehrter Herr Professor liebe Mitschüler !   Ich möchte euch heute das Buch “Die Gebrüder Löwenherz” vorstellen.   Der Autor :   Der Autor dieses Buches heißt Astrid Lindgren, sie ist eine der bekanntesten Kinderbuchautorinnen der Welt. Sie wurde 1907 auf Näs im schwedisc ...
Gehen Sie zu referat

Inhalt der Literaturarbeit zu Die Judenbuche

  "Heiko Koch" <heikohjk1.isdn.lif.de   Inhalt der Literaturarbeit zu “Die Judenbuche”:     Biographie der Annette von Droste-Hülshoff 2 Inhalt 4 Charakterisierung zu Friedrich Mergel 6 Interpretationsversuch 8 Literaturverzeichnis 10 Biographie der Annette ...
Gehen Sie zu referat

Inhaltsangabe - Die Steinklopfer

Inhaltsangabe „Die Steinklopfer“ Die Novelle „Die Steinklopfer“ wurde von Ferdinand von Saar in der Mitte des 19. Jahrhunderts verfasst. In der Novelle behandelt Saar die Thematik der Arbeitsverhältnisse und sozialen Missstände der damaligen Gesellschaft. In diesem Buch dreht sich alles um die zwei ...
Gehen Sie zu referat

Inhaltsangabe Fragt mal Alice aus dem Englischen von Irmela Brender

Inhaltsangabe: „Fragt mal Alice“   aus dem Englischen von Irmela Brender  Der Problemroman „Go Ask Alice“ basiert auf dem Tagebuch der 15jährigen Alice, die in einer Vorstadt von San Francisco lebt. Ihr Vater arbeitet an der Uni und ihre Mutter ist zu Hause bei Alexa und Tim, ihre jüngeren Ge ...
Gehen Sie zu referat



Referate Literatur











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel