REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Der Roman Homo faber - ein Bericht

Homo faber - ein Bericht von Max Frisch   Referat von Marta Zajaczkowski  Inhalt   Der Roman “Homo faber - ein Bericht” von Max Frisch aus dem Jahre 1957 handelt von Walter Faber, einem Techniker, der über eine inzestuöse Beziehung mit seiner Tochter Sabeth, von der er nichts wußte, z ...
Gehen Sie zu referat

Der Sandmann - von Hoffmann

Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann   Autor: Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (eigentlich Ernst Theodor Wilhelm, er ließ sich aber später aus Verehrung für Mozart umtaufen) wurde am 24.1.1776 in Königsberg geboren. Zwei Jahre nach seiner Geburt trennten sich seine Eltern und Hoffmann wuchs bei seiner Mutter im Haus der ...
Gehen Sie zu referat

DER SCHIMMELREITER

“DER SCHIMMELREITER”: Die von Storm 1888 vollendete Rahmennovelle "Der Schimmelreiter" war sein letztes Werk.   Ein Mann reitet bei Sturm zu nächtlicher Stunde einen Damm entlang, als er einem Reiter begegnet bei dem ihm auffällt, daß er lautlos auf einem Schimmel bei ihm vorbeistob. Als er in e ...
Gehen Sie zu referat

DER SCHÜLER GERBER - interpretation

DER SCHÜLER GERBER    Autor: Friedrich Torberg wurde am 16. 9.1908 in Wien geboren, wo er am 10.11 1979 auch starb. Er studierte in Prag und Wien. Nach den ersten Buchveröffentlichungen verfasste er Theaterkritiken. 1938emigrierte er in die Schweiz und 1940 flüchtete er aus Frankreich in die USA. 1951 kehrte er nach Wie ...
Gehen Sie zu referat

Der Schüler in der deutschen Literatur

Der Schüler in der deutschen Literatur   I. Biographie: Friedrich Torberg (1908-1979)   Friedrich Torberg, der am 16. 9. 1908 in Wien geboren wurde, hatte bereits frühe Erfolge als Fußball- und Wasserballspieler, Lyriker, Romancier, Kritiker und Essayist.1930 erschien sein erstes ,von der Kritik am meisten beachtet ...
Gehen Sie zu referat


Der Stellvertreter - Hochhuth, Rolf (roman)

 Inhaltsangabe  Hochhuth, Rolf   "Der Stellvertreter"   Der beschriebene Roman gehört zur Gattung des Dramas und wurde 1963 in Berlin uraufgeführt.   Die erste Szene beginnt mit einem Gespräch beim Tee in Berlin zwischen dem Nuntius, freundlich und ruhig, und dem Jesuitenpater Riccardo ...
Gehen Sie zu referat

Der Steppenwolf von Hermann Hesse

Der Steppenwolf von Hermann Hesse  Der Autor erzählt in seinem Werk über die Bekanntschaft zu einem gewissen Harry Haller, einem sehr verschlossenen Menschen, der sich als Untermieter bei seiner Tante einquartiert hatte. Nach einiger Zeit beginnt eine zuerst etwas zögerliche Annäherung zwischen den beiden.   Ha ...
Gehen Sie zu referat

Der Tannhäuser - eine deutsche Sage

Der Tannhäuser - eine deutsche Sage  1. Historia von dem Edlen Tanhäusern ... Sintemahl dieser Tannhäuser / wie er auß diesem Venus-Berge / von welchem doch niemand weiß / wo er sey / durch ein enges Ritzlein herauß gedrungen / und zum Römischen Pabst Urbanum gekommen / und demüthig vor seine Krie ...
Gehen Sie zu referat

Der Traum ein Leben von Franz Grillparzer

Der Traum ein Leben von Franz Grillparzer Der Autor  Grillparzer, Franz (1791-1872), österreichischer Schriftsteller und Dramatiker. Als Vertreter eines differenzierten psychologischen Realismus gehört er zu den bedeutendsten Figuren der Literatur des 19. Jahrhunderts. Seine Schicksals- und Geschichtstragödien z&au ...
Gehen Sie zu referat

Der Verdacht - Der Kriminalroman



Referate Literatur











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel