REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Interpretation der Zweireichelehre - Luthers

Interpretation der „Zweireichelehre“ Luthers  Martin Luther Martin Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben im Harz geboren. Er wuchs in Mansfeld auf. Später besuchte er die Lateinschulen in Magdeburg und Eisenach und nahm mit 17 Jahren sein Studium an der Universität in Erfurt auf. Nach vier Jahren schloss e ...
Gehen Sie zu referat

Iraq's offensive against Kuwait reasons, means and strategy, The Allies' military intervention in the Gulf crisis

Table of contents¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾¾&fr ...
Gehen Sie zu referat

JAPAN referat Geschichte

JapanJapan, bevölkerungsmäßig an der 8. Stelle, hat sich seit dem 2. Weltkrieg zu einer Wirtschaftsweltmacht entwickelt. Gesellschaftlich und auch von der Berufsstruktur gleicht Japan den Industriestaaten, doch die Einstellung zur Arbeit ist viel strenger als in der westlichen Welt. Seit dem 17. Jh. schottete sich Japan von der Au ...
Gehen Sie zu referat

Jewgenij Samjatin, WIR

G E G E N Ü B E R S T E L L U N G :   (1) politischer Hintergrund : Die für das Verständnis des Buches relevanten Fakten über die russische Revolution ( Unterstrichenes wird an späterer Stelle erklärt) DIE SOZIALE STRUKTUR RUSSLANDS VOR 1917 Mit der zunehmenden Industrialisierung Russlands nahm der Marx ...
Gehen Sie zu referat

Juden referat

Juden , im modernen Sprachgebrauch häufig wortgleich mit Hebräern und Israeliten verwendet. In historischer und ethnischer Hinsicht haben die Begriffe jedoch unterschiedliche Bedeutungen. Als allgemeiner geschichtlicher Terminus bezeichnet das Wort Hebräer alle semitischen Nomadenstämme, die um 1500 v. Chr. den östl ...
Gehen Sie zu referat



Jugenderziehung in der Hitlerzeit

Jugenderziehung in der Hitlerzeit Im Jahr 1933 endete in Deutschland die Demokratie, und die nationalsozialistische Diktatur begann. Für Adolf Hitler war die Jugenderziehung deshalb so wichtig, weil er neben den Erwachsenen vor allem die Jugend brauchte, um seine gigantischen Zukunfstpläne zu ver ...
Gehen Sie zu referat

KALTE KRIEG

DER KALTE KRIEG Die beiden Weltkriege hatte Europa als eine einziges Schlachtfeld hinterlassen, jener Kontinent, der einst die gesamte zivilisierte Welt unter seiner Herrschaft hatte war am Boden zerstört und hatte einen großen Teil seiner einstigen Macht eingebüßt. Während die Europäer 1945, nach dem Ende des zw ...
Gehen Sie zu referat

Französische Revolution das Jahr des Terrors

Französische Revolution: das Jahr des Terrors Alexis de Tocqueville spricht in seinem klassischen Werk »L'Ancien Régime et la Révolution« von dem »Kontrast zwischen der Menschenfreundlichkeit der Theorien und der Wildheit der Taten, der einer der seltsamsten Charakterzüge der Französischen Revolut ...
Gehen Sie zu referat

Fachbereichsarbeit - Die Verantwortung der Wissenschaft gegenüber der Menschheit

  Fachbereichsarbeit Deutsch     Die Verantwortung der Wissenschaft gegenüber der Menschheit      Werke:   Die Physiker ( Dürrenmatt )   Das Leben des Galilei ( Brecht )   In der Sache J. Robert Oppenheimer ( Kipphardt )           ...
Gehen Sie zu referat

Florenz

Im 7. Jahrhundert v.Chr. hat die Geschichte der Toskana begonnen. Damals haben die Etrusker begonnen sich zu organisieren und Städte zu bilden. Ihre Zentren waren Vetulonia, Roselle, Populonia, Chiusi, Volterra, Arezzo, Cortona und Fiesole. Sie lebten in Holz- und Lehmhütten, die sie auf Hügeln oder in der Nähe von Flüsse ...
Gehen Sie zu referat



Referate Geschichte










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel