REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Die Rassenpolitik Hitlers

Die Rassenpolitik Hitlers     Ihr oberstes Ziel war es die eigene Rasse sowie das deutsche Volk rein und gesund zu erhalten, als Voraussetzung für die Überlegenheit der „arischen Herrenrasse“.   Sie richtete sich gegen „unwertes“ Leben überhaupt Erbkranke Schwac ...
Gehen Sie zu referat

Die Reisen des Marco Polo

Die Reisen des Marco Polo   Marco Polo, der Sohn des reichen Kaufmanns Nicolo Polo wird im Jahr 1254 in Venedig geboren. Als Marco 6 Jahre alt war, unternehmen sein Vater und sein Onkel eine Geschäftsreise in das von Mongolen besiedelte Asien, weil Konstantinopel die Handelsverträge mit Venedig gekündigt hatte.   ...
Gehen Sie zu referat

Die Römische frau

Johannes Rüter, 11d     Gliederung    Der Aufbau der Bevölkerung   Pflichten einer Römerin   Bildung römischer Frauen   Namen der Bürgerinnen   Die verschiedenen Eheformen in Rom   Rechte einer Römerin   Aufstiegsmöglichk ...
Gehen Sie zu referat

Die Russische Revolution von 1917

 Die Russische Revolution von 1917 M    Die Lage in Rußland um 1900: -eine der reaktionärsten Monarchien in Europa -Unfähigkeit und Weltfremdheit des Zaren -Bruch zwischen Adel und Volk -Hungersnöte   Alternativen zur Regierungsform: -bürgerlich, liberale Regierung -Kommunismus/So ...
Gehen Sie zu referat

Die Sieben Weltwunder der Antike

Die Sieben Weltwunder der AntikeAnmerkung: Dies ist nur eine Art Übersicht über die Weltwunder, kein vollständiges Referat! Außerdem gibt es in diesem Text nur wenige handfeste Tatsachen, da fast alle dieser Weltwunder nicht mehr erhalten sind. Es kann sich auch inzwischen einiges geändert haben, weil neue Forschung und ...
Gehen Sie zu referat


Die spanische Sklavenhaltergesellschaft

Die spanische Sklavenhaltergesellschaft   Die Entdeckung   Am 12. Oktober 1492 landete ein Trupp geführt von Kolumbus, der im Auftrag des spanischen Königs Indien entdecken sollte, auf einer Insel der Antillen. Diese wurde von den Eingeborenen Guahani genannt, doch Kolumbus gab ihr den Namen San Salvador. Danach segelt ...
Gehen Sie zu referat

Die Staatsphilosophie Ciceros

Die Staatsphilosophie Ciceros:Gliederung: Allgemeine Einführung Definition der "res publica" Grundformen: Vor- und Nachteile Demokratie Aristokratie Monarchie Entartungen und Kreislauf der Verfassungen Mischverfassung Allgemeine Einführung: De re publica wurde von Cicero im Mai 54 v.Chr. angefangen und gegen M ...
Gehen Sie zu referat

Die Stellung der Frau im 18 Jahrhundert

Die Stellung der Frau im 18.JahrhundertDie Entwicklung einer arbeitsteiligen Gesellschaft im 18. Jahrhundert veränderte die Stellung und Aufgaben der Frau. Im 17. Jahrhundert waren die Frauen auch mitverantwortlich für den glimpflichen Arbeitsablauf im Betrieb ihres Mannes,da dieser meistens mit dem Wohnplatz vereint war. Diese Situat ...
Gehen Sie zu referat

DIE SUMERER

  Die Sumerer  Vorgeschichte:   Um 7000 v.Chr. bilden sich zwischen Euphrat und Tigris erste landwirtschaftliche Siedlungen. Durch die großen Ton und Lehmvorkommen dieser Region entwickelt sich bald die Keramik. Die Erfindung der Töpferscheibe ermöglichte den Aufbau einer Art »Keramikindustrie« und ...
Gehen Sie zu referat

Die Verfassung des Deutschen Reiches (1871)

Die Verfassung des Deutschen Reiches (1871)   · Das neue Deutsche Reich war eine konstitutionelle Erbmonarchie und ein Föderalistischer Bundesstaat mit 42,5 Mio. Einwohnern. · 22 Deutsche Fürsten und 3 freie Reichsstädte hatten - unter wahrung weitgehender Eigenständig- keit - einen Ve ...
Gehen Sie zu referat



Referate Geschichte










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel