REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



DER BESUCH DER ALTEN DAME deutsch referat

“DER BESUCH DER ALTEN DAME”:  "Der Besuch der alten Dame" ist eine tragische Komödie und handelt von dem Besuch einer Multimillionärin in ihrem ehemaligen Heimatdorf.   In der Kleinstadt Güllen irgendwo diesseits oder jenseits der deutsch-schweierischen Grenze erwartet man den Besuch einer reich ...
Gehen Sie zu referat

Der Biberpelz Eine Diebskomödie

Der Biberpelz Eine Diebskomödie  Komödie in vier Akten von Gerhart Hauptmann Uraufführung: Berlin, 21. 9. 1893, Deutsches Theater. - Die Handlung des Stucks spielt „irgendwo um Berlin . . . ,gegen Ende der achtziger Jahre“. Die Schauplätze wechseln zwischen der Wohnung der Familie Wolff und dem Büro de ...
Gehen Sie zu referat

Der böse Geist Lumpazivagabundus

Der böse Geist Lumpazivagabundus  Johann Nestroy wurde am 7.12.1801 in Wien geboren. Er entstammte einer angesehenen Bürgerfamilie. Er entdeckte früh seine Liebe zum Theater. Mit 21 Jahren debütierte er als Sasastro in der Zauberflöte im Theater am Kärntnertor. Danach ging er ins Ausland, kehrte wieder zurü ...
Gehen Sie zu referat

Der Diener zweier Herren Il servitore di due padroni CARLO GOLDONI

Der Diener zweier Herren Il servitore di due padroni CARLO GOLDONI (1707-1793)    Zum Autor: Carlo Goldoni wurde am 25.Februar. 1707 in Venedig geboren. Er studierte Rechtswissenschaften und Philosophie und war von 1744-48 Anwalt in Pisa. Schon 1734 entschied er sich für das Theater . Er hatte heftige Auseinandersetzu ...
Gehen Sie zu referat

Der einsame Weg - Arthur Schnitzler

Der einsame Weg Zum Autor: Arthur Schnitzler wurde am 15.5.1862 als erstes Kind des Laryngologen Universitätsprofessor Dr. Johann Schnitzler und seiner Frau Louise, geborene Markbreiter, in Wien geboren. Er besuchte das Akademische Gymnasium in Wien und begann nach seiner Reifeprüfung ein Medizinstudium. Danach war Schnitzler auch als ...
Gehen Sie zu referat


Der Falke - von Boccaccio

Bookreport Fach: deutsch Klasse 5 Jahr 19998/99 Alter. des ver. 15   Der Falke von Boccaccio   In Florenz lebt ein junger Edelmann namens Frederigo di Messer Filippo Alberighi. Er veranstaltet Turniere und Kampfspiele, um einer adeligen Dame, Monna Giovanni, zu imponie ...
Gehen Sie zu referat

DER GEIZIGE von Jean Baptiste Molière

DER GEIZIGE von Jean Baptiste Molière erschienen 1987 im Reclam - Verlag, Stuttgart EINLEITUNG AutorJean Baptiste Poquelin wurde am 15. 01. 1622 in Paris geboren und starb am 17. 02. 1673 ebenfalls in Paris. 1668 entstand das Werk „Der Geizige“ (ursprünglich: französisch: L’Avare). è Siehe ...
Gehen Sie zu referat

Der goldne Topf - Hoffmann

Andreas Dehio Leistungskurs Deutsch2 Leininger Gymnasium 23. November 1997   Peter.Dehiot-online.de (Andreas Dehio)Werkanalyse zu:   E.T.A.Hoffmann   “Der goldne Topf”    Inhalt 1. Einleitung 3 2. Der Inhalt des Märchens 4 3. Der Aufbau des Märchens 6 3 ...
Gehen Sie zu referat

DER GUTE MENSCH VON SEZUAN

  DER GUTE MENSCH VON SEZUAN  ein Parabelstück (= lehrhafte Dichtung, die eine sittl. Wahrheit gleichnishaft darstellt) von Bertolt Brecht, das am 4.2.1943 in Zürich am Schauspielhaus uraufgeführt wurde. Der Dichter Bertolt Brecht lebte von 1898 bis 1956 und schrieb unter anderem: die Dreigroschenoper, Mutter Courag ...
Gehen Sie zu referat

DER HERR DER RINGE

Der Herr der Ringe  Biographie:  Am 3. Januar 1892 wird John Ronald Reuel Tolkien als Sohn britischer Eltern in Südafrika geboren. 1895 zieht er zurück nach Birmingham, in England. 1908 wird er in der Oxford University aufgenommen und schließt diese später mit Erfolg ab. 1916 heiratet er und wird nach Frankreich g ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel