REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Projekt Geschichte - KÖNIGSSTÄDTE MAROKKOS

Inhaltsverzeichnis  1 Rabat 11.1 Lage 11.2 Geschichte 21.3 Allgemeines 31.4 Politik 41.5 Kultur 51.5.1 Sehenswürdigkeiten 51.5.2 Feste 101.5.3 Veranstaltungen 111.5.4 Märkte 121.5.5 Tourismus 121.5.6 Essen und Trinken 131.5.7 Unterkünfte 141.5.8 ...
Gehen Sie zu referat

RASSISMUS UND JUDENVERFOLGUNG

      RASSISMUS UND JUDENVERFOLGUNG           Seite 1  Einleitung:  Nach dem ersten Weltkrieg begann für Deutschland ein radikaler Neuanfang. Doch dieser wollte nur schwer glücken. Wirtschaftliche Probleme und einen hohe Arbeitslosenquote durchzogen die 20z ...
Gehen Sie zu referat

Referat Judentum

Judentum     [hebr. Jehudi, »Bewohner Judas«, grch. Judaios, lat. Judaeus], ursprünglich das nach dem Stamm u. späteren Königreich Juda in Palästina benannte Volk, später nach der Zerstreuung ausgedehnt auf alle, die ihre Herkunft auf das Volk Israel zurückführten u. sich aufgrund der ...
Gehen Sie zu referat

Referat über Martin Luther King

Referat über Martin Luther King     Dr. Martin Luther King Jr. ist am 15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia geboren, als Sohn der Lehrerin Alberta King und des Baptisten Predigers Martin Luther King senior geboren.   Er wurde nach dem Reformator Martin Luther benannt.   War wie sein Vater Pfarrer der Baptis ...
Gehen Sie zu referat

Romantik referat

Romantik   Einführung in die Romantik   In den zwanziger Jahren waren “Sturm und Drang”, “Klassik” und “Romantik” unter “Goethezeit” zusammengefasst. In England und Frankreich ist diese Zeit unter Romantik bekannt Unter Romantik versteht man in Deutschland einen alleinstehenden ...
Gehen Sie zu referat



Römische Kulturgeschichte

  Römische Kulturgeschichte    1. Die Sprache:   I. Charakter der Sprache: Sprache der Gesetzgeber und der Herrscher der Welt, meist sachlich, würdig und ernst Wesentliche Faktoren der Latinisierung: 1) Kolonialisierung 2) Verleihung des Bürgerrechts ...
Gehen Sie zu referat

SA - DIE SA

SA   Die SA war eine paramilitärische Kampf- u. Propagandatruppe der NSDAP, aus bereits seit 1920 bestehenden Parteikampfgruppen organisiert und beauftragt, Störungen von Parteiversammlungen mit Gewalt zu bekämpfen bzw. gegnerische Versammlungen mit terroristischen Mitteln zu stören. 1923 zählte die uniformierte ...
Gehen Sie zu referat

Schule im Geist des Nationalsozialismus

Schule im „Geist des Nationalsozialismus“  Streiflichter aus den Protokollen der Lehrerkonferenzen in Petershagen, a.d.W.:   7.7.1933: „Der Hitlergruß wird angewandt beim Beginn und am Schluß des Unterrichts, ebenso außerhalb der Schule. Auch die Lehrer wenden in - und a ...
Gehen Sie zu referat

Schülervortrag Grundrechte der Französischen Revolution

Schülervortrag: Grundrechte der Französischen Revolution erstellt am: 19.12.96 Fach: Rechtskunde/Geschichte Autor: Conny von Ludwig  Im 18. Jahrhundert galt Paris als der Mittelpunkt der Welt. Dies zeigte sich im geistigen, kulturellen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Bereich. Der französische Geist gat als der e ...
Gehen Sie zu referat

SIOUX - DIE SUCHE NACH DER VISION

SIOUX - DIE SUCHE NACH DER VISION  Die Grundlage der Sozialstruktur der Sioux bildete die Großfamilie, die Tiyospe. Man glaubte an einen beseelenden, allmächtigen Gott: Wakan Tanka, oder auch "Das große Geheimnis". Man ging davon aus, dass der Mensch Macht brauche, um erfolgreich zu sein, und Kraft war für ...
Gehen Sie zu referat


Referate Geschichte

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel