REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Eine novellistische Studie von Gerhart Hauptmann - Bahnwärter Thiel

Bahnwärter Thiel Eine novellistische Studie von Gerhart Hauptmann  1. Biographie:   Gerhart Haptmann wurde am 15. November 1862 in Obersalzbrunn in Schlesien geboren. Er besuchte einige Jahre die Breslauer Realschule, war dann später Landwirtschaftsschüler und an der Kunstschule in Breslau, um Bildhauer zu werden. Dan ...
Gehen Sie zu referat

Emilia Galotti

Emilia Galotti   Thematik:   Lessing zeigt, wie eine bürgerliche Familie zwischen Ansprüchen ihrer eigenen privaten Moral & der mit politischer Macht verbundenen skrupellosen höfischen Unmoral zerrieben wird. - Emilia sieht im Tod einzigen Schutz ihrer Sittlichkeit vor der Verführung des Prinzen -& ...
Gehen Sie zu referat

ETA Hoffmann Der goldne Topf - auf der Himmelsleiter - ganz unten und ganz oben

Dieter Schrey E.T.A. Hoffmann "Der goldne Topf" - auf der Himmelsleiter - ganz unten und ganz oben “Ich meine, daß die Basis der Himmelsleiter, auf der man hinaufsteigen will in höhere Regionen, befestigt sein müsse im Leben, so daß jeder nachzusteigen vermag. Befindet er sich dann immer höher und h& ...
Gehen Sie zu referat

Exzerpt Sophokles - Antigone

Exzerpt: Sophokles - Antigone Erschienen im Philipp-Reclam-Verlag Stuttgart, Nr. 659, Ausgabe von 1997   Dramatis Personae: Antigone Ödipus‘ Tochter Ismene Schwester Antigones Kreon K&o ...
Gehen Sie zu referat

Facharbeit Deutsch - Jugend ohne Gott von Ödön von Horváth

Facharbeit / Deutsch       „Jugend ohne Gott“ von Ödön von Horváth           Das Verhältnis des Lehrers zu seinem Umfeld und zu Gott.        1.2 Zusammenfassung des Romans   Ödön von Horváths Roman & ...
Gehen Sie zu referat


Faust Heinrich - Literarische Charakteristik - Des Portfolio Dritter Teil

 Faust, Heinrich  Die Gestalt des Faust ist neben Mephisto die zweite Hauptfigur in Goethes Drama „Faust - Der Tragödie erster Teil.“ Der Stoff des Dramas selbst ist alt, auch die Problematik des Bundes mit dem Bösen wurde nicht von Goethe erfunden, sondern schon im Alten Testament. Ursprünglich ist die Haupt ...
Gehen Sie zu referat

Fausts Genesung und Eintritt in die höfische Welt

I. Akt: Fausts Genesung und Eintritt in die höfische Welt   In der ersten Szene 'Anmutige Gegend' wird die Verbindung zwischen dem ersten und dem zweiten Teil des Dramas hergestellt. Der Luftgeist Ariel spricht in seinem Gesang von dem "grimmigen Strauß des Herzens", von den "bittren Pf ...
Gehen Sie zu referat

Film - Buch - Vergleich Homo Faber Ein Buch von Max Frisch

Sophie Heitzeneder, Juni 99       Film - Buch - Vergleich   Anhand: „Homo Faber“ - Ein Buch von Max Frisch                               &nb ...
Gehen Sie zu referat

Frank Wedekind - Frühlingserwachen

Frank Wedekind „Frühlingserwachen“ Handlungsstruktur: Einteilung in drei Akte, die aus lockeren Szenenfolgen bestehen und sexuelle Probleme der jugendlichen Hauptpersonen thematisieren. Gewidmet ist das eher weniger umfangreich gestaltete Stück, das insgesamt 38 Personen aufbietet, „Dem vermummten Herrn“, der i ...
Gehen Sie zu referat

Franz Innerhofer - Schöne Tage und Fortsetzungen

Franz Innerhofer - Schöne Tage & Fortsetzungen  Franz Innerhofer wurde am 2. Mai 1944 in Krimml bei Salzburg als unehelicher Sohn einer Landarbeiterin geboren. Mit sechs Jahren kam er auf den Bauernhof seines Vaters, wo er von 1950 bis 1961 lebte und arbeitete. Anschließend absolvierte er eine Schmiedelehre bis er zum M ...
Gehen Sie zu referat



Referate Literatur











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel