REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Heinrich Böll, Nicht nur zur Weihnachtszeit

D - Hausübung, 10. 9. 95 GEHRI Thomas 7CRg 7 1995/96Heinrich Böll, Nicht nur zur Weihnachtszeit (Inhaltsangabe)Die Erzählung „Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll handelt von einem „Weihnachtstrauma“ der Tante des Erz&aum ...
Gehen Sie zu referat

Heinrich von Kleist - Der zerbrochene Krug

http://rieger.deimos-tec.com Heinrich von Kleist: * 19. Oktober 1777 in Frankfurt † 21. November 1811 am Wannsee bei Potsdam (Selbstmord)   1806 “Der zerbrochene Krug” 1807 “Amphitryon” 1808 “Penthesilea” “Das Käthchen von Heilbronn” “Die Hermannss ...
Gehen Sie zu referat

Heinrich von Kleist Michael Kohlhaas (Inhaltsangabe)

Heinrich von Kleist „Michael Kohlhaas“ (Inhaltsangabe) (Jens Pfefferkorn, pep119web.de)    Geschichte über den brandenburgischen Pferdehändler Michael Kohlhaas, Zeit: Mitte des 16. Jahrhunderts   Will Pferde zum Verkauf bringen und muß dabei eine Landesgrenze überqueren; Aufforderung der ...
Gehen Sie zu referat

Hemann Hesse - Unterm Rad

                      Hemann Hesse   Unterm Rad               von   Richard RÖSENER                  1) Entsteh ...
Gehen Sie zu referat

Henrik Ibsen - Nora

Henrik IbsenHenrik Ibsen (1828-1906) Biographie: Geboren am 20. März 1828 in Skien als Sohn eines Kaufmanns. 1844 machte er die Apothekerlehre in Grimstad. 1850 mißglückte sein Versuch eines Abiturientenexamens in Christiania. Er nahm dann die Stellung als Dramaturg und Regisseur an der Nationalbühne in Bergen bis 1857 ein ...
Gehen Sie zu referat


Hermann Hesse - Der Steppenwolf

============================================================================== denis christopher aumüller, stifterstr.55, 67065 lu'hafen, tel. 0621-5297940 e-mail: pattybigtime.rhein-main.de fido : 2:2468/9938.6 ============================================================================== ...
Gehen Sie zu referat

Hermann Hesse (1877-1962) - Der Steppenwolf

Hermann HesseHermann Hesse (1877-1962) Biographie: Hermann Hesse wurde am 2. Juli 1877 in Calw/Württemberg als Sohn des baltendeutschen Missionars Johannes Hesse und der württembergischen Marie Gundert, der ältesten Tochter des namhaften Indologen und Missionars Hermann Gundert, geboren. Ursprünglich zur theologischen Laufba ...
Gehen Sie zu referat

Herr Puntila soff drei Tage lang - Hausaufsatz aus dem Deutschen

11a Hausaufsatz aus dem Deutschen abzugeben am 9.12.98Oliver Krancher  “Herr Puntila soff drei Tage lang”  Das Volksstück “Herr Puntila und sein Knecht Matti” handelt von den zwei unterschiedlichen Seelen des finnischen Gutsbesitzers Puntila. Dieser zeigt sich in nüchternem Zustand als rationaler un ...
Gehen Sie zu referat

HERRENJAHRE (Roman) - Gernot Wolfgruber

Gernot Wolfgruber HERRENJAHRE (Roman)       Gernot Wolfgruber: geb. 1944 in Gmünd, NÖ nach Hauptschule Lehrling und Hilfsarbeiter in verschiedenen berufen, dann Programmierer ...
Gehen Sie zu referat

Hesse Unterm Rad interpretation

Hesse: Unterm Rad   Hans Giebenrat besucht in seinem Heimatdorf die Lateinschule und ist dort Klassenprimus. Darum geht er ans Landesexamen nach Stuttgart. Der bekannte Prüfungsstress setzt ein, Hans hat das Gefühl, nicht durchgekommen zu sein. Er besteht aber als zweiter. Aus lauter Freude geniesst er die Sommerferien, wird a ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel