REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Phasen d Industiealisierung in Europa

Phasen d. Industiealisierung in Europa   Belgien:-da traditionelle Bindung zu England und enger Handel -viele kleinbäuerl. Betriebe => keine Abwanderung => bei geringer Produktivität => geringes Bevölkerungswachstum => keine steigende Nachfrage / staatl. Hemmnisse ...
Gehen Sie zu referat

Projekt Geschichte - Balkankriegs

1 VORBEMERKUNG III 2 DIE ANNEXIONSKRISE 1908 IV 2.1 Revolution der Jungtürken IV 2.2 Folgen der Revolution IV 2.2.1 Unabhängigkeit Bulgariens IV 2.2.2 Annexion Bosniens und Herzegowinas V 2.3 Mittelbare Folgen der Annexionskrise IX 3 DER 1. BALKANKRIEG 1912 IX 3.1 Vorgeschichte des 1. Balkankriegs IX ...
Gehen Sie zu referat

Prostitution

Prostitution  In Rom gab es die Prostitution ungefähr ab dem frühen 2.Jh. v. Christus. Sie gewann im Zuge der allgemeinen Veränderungen und Horizonterweiterungen durch den verstärkten Kontakt mit der griechischen Welt rasch an Boden. In spätrepublikanischer Zeit und in der Kaiserzeit war die Prostitution allgegenw ...
Gehen Sie zu referat

RACISME

Milosavljevic Sanela RACISME:       Maintenant plus que 3 millions et demi d’étrangers vivent en France. Mais la France n’est pas leur pays maternel. Souvent ce sont les immigrés des pays francophones qui quittent leur pays où ils &eacut ...
Gehen Sie zu referat

Rechtsextremismus referat

Rechtsextremismus   Rechtsextremismus ist ein Sammelbegriff für Gewaltbereitschaft. Es sind verschiedene Organisationen:   Altfaschisten Treibende Kraft ist Gaston-Armond Amaudruz Rassistisch, antisemitisch   Neue Rechte Homogene Kultur und Nation Lehnt Aufklärung und demokratische Grundsätze ab Zirk ...
Gehen Sie zu referat



Foltermethoden im Mittelalter

Foltermethoden im Mittelalter   Das Ziel der Folter ist es, das Opfer dazu zu bringen, die Aussage zu machen, die der Folternde hören will, ob sie nun wahr sei oder nicht. Dabei kann es unter Umständen auch zu Todesfällen kommen. Gibt das Opfer das zu, was der Folternde hören will, so erfolgt meistens (aber nicht zwinge ...
Gehen Sie zu referat

Europa weist eine Vielfalt verschiedener Kulturen und Lebensformen auf, glauben Sie, daß Sie als Jugendlicher in einem anderen Land Europas besser leben könnten als in Deutschland

Erörterung   Aufgabe: “Europa weist eine Vielfalt verschiedener Kulturen und Lebensformen auf, glauben Sie, daß Sie als Jugendlicher in einem anderen Land Europas besser leben könnten als in Deutschland? Begründen Sie Ihre Antwort durch Vergleiche Deutschlands mit einem anderen Ihnen bekannt ...
Gehen Sie zu referat

EXPRESSIONISMUS

            Der Expressionismus ist eine europäische Kunstrichtung. Expressionismus heißt „Ausdruck“. Erreichten die Impressionisten die Grenze der objektiven Realität, so versuchten die Expressionisten die irreale, phantastische Welt des Unterbewussten, der Träume un ...
Gehen Sie zu referat

Facharbeit

   Inhalt     Seite 1 Einleitung 2 2 Die Zeit vor 1914 2 2.1 Das Ende der Monarchie 2 2.2 Ursachen für den 1. Weltkrieg 3 2.3 Literatur ...
Gehen Sie zu referat

FASCHISMUS, NATIONALSOZIALISMUS, MACHTERGREIFUNG DER NSDAP, SECHS SCHRITTE ZUR MACHTERGREIFUNG, DIE GLEICHSCHALTUNG

           des 20. Jahrhunderts:    Faschismus: Unter Mussolini und seinen „Schwarzhemden“ war es der Begriff für Bewegung der westlichen Welt (in Italien, Österreich, Spanien, Ungarn usw.) Der Gegenpart zum Stalinismus im Osten. Man braucht mündige Bürg ...
Gehen Sie zu referat


Referate Geschichte

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel