REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Buchvorstellung - Die Verwandlung

    Buchvorstellung          Autor: Schneeberger Bernhard Klasse: 3 AEB Literat: Franz KAFKA Werk: Die Verwandlung                               &nb ...
Gehen Sie zu referat

Charakterisierung Maries und des Tambourmajors

Charakterisierung Maries und des Tambourmajors   Gliederung:     1 Mord aus Eifersucht Charakterisierung Maries und des Tambourmajors 2.1 Marie 2.1.1 Aussehen 2.1.2 Äußerlichkeiten Beziehung zu Woyzeck 2.2 Der Tambourmajor 2.2.1 Bedeutung der Uniform 2.2 ...
Gehen Sie zu referat

CHRONIK EINES ANGEKÜNDIGTEN TODES - Gabriel Garcia Marquez

                                                                Autor   Gabriel Garc&iacut ...
Gehen Sie zu referat

Dagmar Chidolue London, Liebe und all das (1989)

Dagmar Chidolue: „London, Liebe und all das“ (1989)   Zur Autorin: Dagmar Chidolue, 1944 in Sensburg/ Ostpreußen geboren wuchs in Gütersloh, Westfalen. Nachdem sie ihre Ausbildung im wirtschafts - und steuerberatenden Beruf abgeschlossen hatte, holte sie das Abitur nach und begann Jura und Politikwissenschaften zu s ...
Gehen Sie zu referat

Das Dschungelbuch - Rudyard Kipling

--- by PQ (pqhqhotmail.com) --- (12/19/1999)     Das Dschungelbuch Rudyard Kipling     Der Autor:   Rudyard Kipling, englischer Dichter, wurde am 30. Dezember 1865 in Bombay geboren und starb am 18. Januar 1936 in London. Er verbrachte seine ersten Lebensjahre in Indien, kam dann nach England und ...
Gehen Sie zu referat


Das Salz der Erde von Joseph Wittlin

Das Salz der Erde von Joseph Wittlin     Das Buch "Das Salz der Erde" von Joseph Wittlin, ist nicht vergleichbar mit anderen Büchern über den Krieg. Es ist nicht eins von den "make peace - not war" -Bücher, es ist ein Buch, welches nicht gegen, und auch nicht für den Krieg ist. Es er ...
Gehen Sie zu referat

DAS VERSPRECHEN - von Dürrenmatt

“DAS VERSPRECHEN”:    Das Versprechen - von Dürrenmatt Requiem auf einen Kriminalroman genannt - wurde unter dem Titel Es geschah am hellichten Tag mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe in den Hauptrollen verfilmt. Allerdings weicht die Filmhandlung von der Handlung im Buch stark ab, da der Autor die Filmerz&aum ...
Gehen Sie zu referat

Das vierte Gebot von Ludwig Anzengruber

Das vierte Gebot von Ludwig Anzengruber   Anzengruber: geboren am 29. November 1839 in Wien, war Sohn eines Beamten bäuerlicher Herkunft, nach dem Tod seines Vaters und seiner Großmutter mußte die Mutter die Familie alleine ernähren, sie waren sehr arm und Anzengruber konnte wegen Geldmangels nicht studieren, arbeitet ...
Gehen Sie zu referat

Der Artushof von E T A Hoffmann

„Der Artushof“ von E.T.A. Hoffmann E.T.A. Hoffmann schrieb „Der Artushof“ 1815, und erschienen ist es 1816 im Taschenbuch „Urania“ und in der Sammlung „Die Serapionsbrüder“ von 1819. Mit der Hauptfigur des jungen Kaufmannes Traugott konnte Hoffmann sich selbst identifizieren, da er selbst solc ...
Gehen Sie zu referat

Der Biberpelz - Gerhart Hauptmann

                                                                      ...
Gehen Sie zu referat



Referate Literatur











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel