REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Die Literatur

    Inhaltsverzeichnis        1. Die Zeit von 1918 bis 1945 Seite 2   1.1 Die politische Situation Seite 2   1.2 Kulturelle Voraussetzungen Seite 2   2. Die Literatur zwischen 1918 und 1945 Seite 3   2.1 Literatur der Weimarer Republik Seite ...
Gehen Sie zu referat

Die Physiker - Duerrenmatt

Die Physiker Stephan Jochum 23 Nov. 1999 Eppenhain   Warum stellt Duerrenmatt sein dramatisches und realistisches Zeitbild der 60er Jahre im Stück die Physiker als Komödie da ?       Die Handlung des Stücks spielt im Salon der Villa eines pri ...
Gehen Sie zu referat

DIE TOTEN SCHWEIGEN - Arthur Schnitzler

Die Toten schweigen  Autor: Arthur Schnitzler   Inhalt: Franz wartet ungeduldig auf seine heimliche Liebe Emma. Emma ist bereits verheiratet und hat ein Kind. Als sie endlich kommt, müssen die beiden sehr vorsichtig sein, damit sie keiner zusammen sieht. Sie beschließen mit einem Fiaker zuerst in den Prater, dann aber zur ...
Gehen Sie zu referat

DIE VERWANDLUNG referat

“DIE VERWANDLUNG”:  Die Erzählung DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka handelt von einem Mann, der eines Tages als riesige Küchenschabe aufwacht und an der Ausweglosigkeit seiner Lage zugrunde geht. GREGOR SAMSA ist Handelsreisender und Ernährer seiner Familie weil sein Vater schon lange nicht mehr arbeitet. Doch ein ...
Gehen Sie zu referat

Drama Carl Zuckmayer - Des Teufels General

Carl Zuckmayer Des Teufels General Drama in drei Akten; Uraufführung: Zürich 1946 Nach seinen expressionistischen Dramen und Volksstücken leitet Zuckmayer mit diesem Werk die dritte Phase seines dramatischen Schaffens ein. Die Auseinandersetzung mit Widerstand und Mitläufertum im II. Weltkrieg. Personen: HARRAS Gener ...
Gehen Sie zu referat


Durrenmatt

Inhaltsverzeichnis     1. Friedrich Dürrenmatt   1.1 Lebenslauf   1.2 Werke Dürrenmatts   1.3 Kritiken, Meinungen, öffentliche Aussagen   1.4 Hintergründe des Autors, bzw. Werke   2. Der Roman   2.1 Inhaltsangabe   2.2 ...
Gehen Sie zu referat

Eine Handvoll Leben von Marlen Haushofer

Eine Handvoll Leben von Marlen Haushofer   Die Autorin: Marlen Haushofer wurde am 11. April 1920 in Frauenstein / Oberösterreich geboren. Sie studierte Germanistik in Wien und Graz und lebte später in Steyr. 1968 erhielt sie den österreichischen Staatspreis für Literatur. Sie starb am 21. März 1970 in Wien. Beka ...
Gehen Sie zu referat

ERICH MARIA REMARQUE THE AUTHOR AND HIS TIMES

ABARRON'S BOOK NOTES ERICH MARIA REMARQUE'S ALL QUIET ON THE WESTERN FRONT   ^^^^^^^^^^ERICH MARIA REMARQUE: THE AUTHOR AND HIS TIMES   Born Erich Paul Remark on June 22, 1898, he grew up in a Roman Catholic family in Osnabruck in the province of Westphalia, Germany--a city in the northwest part of what is now West Germany. He ...
Gehen Sie zu referat

Faust - Der Tragödie erster Teil

J.W. Goethe:   Faust / Der Tragödie erster Teil   1. Verhältnis Gott-Teufel: sehen sich gerne einmal, streiten sich um Seele von Faust; wetten, ob Faust sich verleiten läßt / in wessen Gewalt er sich begibt 2. jeweiliges Menschenbild: v. Teufel: wunderlich, kleiner Gottr, törichter als jedes Tier, findet ...
Gehen Sie zu referat

Follet

Buch Bespr. Fach Deutsch Klasse: 6 1999/ 2000 Alter d. Verf. 15/16       Vicki Horvath   FOLLET, Ken: Die Löwen. - Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe Verlag GmbH,1986. Autor: Ken Follett stammt aus Cardiff in Wales. Seit seinem Weltbestseller „Die Nadel“ gehört er zu den erfolgre ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel