REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Referat Ansichten eines Clowns

Heinrich Böll: “Ansichten eines Clowns” (1963)  Lebenslauf: Heinrich Böll1  Heinrich Böll wurde am 21. Dezember 1917 in Köln geboren. Sein Vater war gelernter Bildhauer und Schreinermeister, seine Mutter war Hausfrau. Er lebte zwar in einem Haus in einer bürgerlichen Familie, war jedoch lieber mit ...
Gehen Sie zu referat

Referat Mutter Courage und ihre Kinder

Bertolt Brecht   „Mutter Courage und ihre Kinder“    Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg als Sohn eines Angestellten, der später zum Direktor einer Papierfabrik aufgestiegen ist, geboren und starb am 14. August 1956 in Ostberlin. Er studierte Literatur und Philosophie, später Medizin. Er ...
Gehen Sie zu referat

Robert Louis Stevenson Die Schatzinsel

Robert Louis Stevenson: „Die Schatzinsel“    Robert Louis Stevenson, geboren am 13. November 1850 , schrieb im Laufe seiner 44 Lebensjahre etliche Piraten- und Südseeerzählungen, darunter Romane wie „Meister von Ballantrae“, „Der seltsame Fall des Doktor Jekryll und des Herrn Hyde“ und ...
Gehen Sie zu referat

RomantiK referat

RomantiK (1795 - 1835):J.G.Fichte:“Wissenschaftslehre““Ich-Philosophie“;denkender Mensch bestimmt.philos.Auff.des Idealsim., weil geist. Prinzip an 1.Stelle. Subj.Idealismus: schöpferische Mensch-welt-in Frage stellt (Romantische Ironie zB.H.Heine Seefahrt).a)wissenschaftlich: Brüder Schlegel: Theoretiker/& ...
Gehen Sie zu referat

Sogenannte Klassefrauen

Peter Kretschmer 9/2Sogenannte Klassefrauen  1. Anwiderung; Spott 2. Das „krankhafte“ Modebewusstsein der „sogenannten Klassefrauen“ 3. - lyrisches Subjekt geht mit der Mode - lyrisches Subjekt würde alles tun, um zeitgemäß zu wirken - lyrisches Subjekt ist ein Mitläufer Das ...
Gehen Sie zu referat


STIMMEN Von Dacia Maraini

 Eva Schindling, 3abg, 1997/98   STIMMEN Von Dacia Maraini    Dacia Maraini: Die 1936 in Florenz geborene Bestsellerautorin wird oft als Grande Dame der italienischen Literatur bezeichnet. Sie veröffentlichte Theaterstücke, Romane und Gedichte und war die Lebensgefährtin des bereits verstorbenen Di ...
Gehen Sie zu referat

Talisman

Alexander Gadinger 5D  Johann Nepomuk Nestroy Der Talisman   Posse mit Gesang in drei Akten   Die wichtigsten Personen: Titus Feuerfuchs, ein vazierender Barbiergeselle Frau von Cypressenburg, Witwe Plutzerkern, Gärtnergehilfe, im Dienste der Frau von Cypressenburg Monsieur Marquis, Friseur Spund, ein Bierversilbere ...
Gehen Sie zu referat

THOMAS MANN - DIE HUNGERNDEN (DIE PERSON DETLEF)

Thomas Mann · Die Hungernden (Die Person Detlef)   Detlefs Person verkörpert einen sehr introvertierten Menschen. Seine “lähmenden Einsichten” und das ewige Suchen nach Sinn und Zweck verwehrt im gewisse Lebensstrategien und läßt ihn i geistigen verweilen. Bei einem Theaterbesuch verliert er sein He ...
Gehen Sie zu referat

Verwandlung - Gregor Samsa, Der Vater, Die Mutter, Die Schwester, Die drei Zimmerherren, Die zwei Dienstmädchen, Der Prokurist

Die Verwandlung Franz Kafka                       Stefanie Lehner Hauptschule Hörsching Für die 8.Schulstufe Literarische Arbeit   Inhaltsverzeichnis     Verzeichnis   Inhaltsangabe ...
Gehen Sie zu referat

Wolfgang Borchert

Wolfgang Borchert  I) Der Autor:   Wolfgang Borchert wurde am 20. Mai 1921 in Hamburg geboren. Er wurde Buchhändler, dann Schauspieler in Lüneburg. Briefliche Äußerungen, die angeblich den Staat gefährdeten, brachten ihm - dem schwer an Gelbsucht und Diphtherie Erkrankten - acht Monate Haft in einem Nür ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel