REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Interpretation von Franz Kafkas Heimkehr

Name: Romy Klasse: 10 Schule: Gymnasium Note 1 -    Interpretation von Franz Kafkas „Heimkehr“   Die Kurzgeschichte wurde 1920 nach dem Tod des Autors, Franz Kafka, von seinem geschätztem Freund, Max Brod, veröffentlicht. Er gab dem Text den Titel „Heimkehr&l ...
Gehen Sie zu referat

Interpretation zu Rainer Maria Rilkes Der Panther

Interpretation zu Rainer Maria Rilkes " Der Panther "   Bei diesem Gedicht von Rainer Maria Rilke handelt es sich um ein Dinggedicht, da hier eine Person (das Wesen des Panthers) im Mittelpunkt steht - enthüllt wird. Das Gedicht beschreibt einerseits Unmenschlichkeit, andererseits jedoch auch die Bedeutung der Individuali ...
Gehen Sie zu referat

Interpretieren Sie den Text Im Spiegel von Margret Steenfatt

Michael Holz /12 5. Oktober 1999  Hausaufgabe    Interpretieren Sie den Text "Im Spiegel" von Margret Steenfatt!   (Ich habe in meiner Interpretation die verwendeten sprachlichen Mittel und die damit verbundenen Intentionen der Autorin genauer betrachtet.)   ...
Gehen Sie zu referat

Joseph Roths Radetzkymarsch

1 Einleitung   Ein Grund, warum mir Joseph Roths Radetzkymarsch so gut gefallen hat, dürfte sicherlich der sein, dass mich schon immer die Habsburger und ihr Reich, in dem ”die Sonne nie unterging”, fasziniert haben. Gewisse Begriffe waren mir leider gänzlich unbekannt, so dass ich diese erst nachschauen musste. Dadur ...
Gehen Sie zu referat

Jugend ohne Gott deutsch referat

Jugend ohne Gott   Inhaltsangabe  Der Lehrer unterrichtet in einem reinen Jungengymnasium Geographie. Er ist nicht besonders beliebt bei den Schülern, weil er einen ziemlich kalten Eindruck macht. Aufgrund dessen bekam er auch den Spitznamen „Fisch“. In Wirklichkeit ist er aber unzufrieden mit sich selbst und de ...
Gehen Sie zu referat


Jürg Jenatsch - Conrad Ferdinand Meyers

                        Conrad Ferdinand Meyers       Jürg Jenatsch             Martin Ziegler, Oberwinterthur BGB7c der BMS Zürich 5. Dezember 1999     ...
Gehen Sie zu referat

Kalkstein

Kalkstein Adalbert Stifter   Allgemeines   1. Titel: Der Titel dieser Novelle zeigt uns das vorkommende Gestein dieser Umgebung, wo die beiden Männer aufeinandertreffen und zu sehr guten Freunden werden. 2. Ort der Handlung: Die Novelle spielt anfangs im Pfarrhof von Soleschau, dann beim Pfarrer im Stei ...
Gehen Sie zu referat

Kaspar Hauser, Rainer Maria Rilke - Der Knabe - Michael Brink

  Thema: Kaspar Hauser, Rainer Maria Rilke - Der Knabe (Winter 1902/03, Paris) Fach: Deutsch - LK Autor: Michael Brink   Aufgabe: - Auf welche Besonderheiten in der „Welterfahrung“ Kaspar Hausers bezieht sich Rilkes Gedicht? - Inwiefern fühlt er sich mit Kaspar Hauser verwandt (bzw. möchte ...
Gehen Sie zu referat

KEIN PLATZ FÜR IDIOTEN

Felix Mitterer   KEIN PLATZ FÜR IDIOTEN   Im Jahre 1974 wurde in einem Tiroler Fremdenverkehrsort eine Mutter mit einem behinderten Kind aus einem Gasthaus gewiesen , weil der Wirt fürchtete , sein Geschäftsgang würde durch die Anwesenheit des Kindes leiden . Aus diesem Anlaß schrieb Felix Mitterer ...
Gehen Sie zu referat

Kleist - Das Erbeben von Chili

Kleist - Das Erbeben von Chili© Sebastian Haffnerhttp://members.aol.com/shpressInc   Inhaltsangabe In dieser Erzählung von Heinrich von Kleist, die im Jahre 1647 im Königreich Chili, das heutige Chile, um die Hauptstadt St. Jago, heute “Santiago", spielt. Die Personen sind Jeronimo Rugera, Don Henrico Asterons To ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel