REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



TODESSTRAFE

TODESSTRAFE Die Todesstrafe war ein fester Bestandteil der Bestrafungen, sie basierte noch auf dem archaischen Rechtsprinzip der Vergeltung, entsprechend dem biblischen „Auge um Auge, Zahn um Zahn“.     1. Die verschiedenen Methoden der Todesstrafe   a) Der elektrische Stuhl   Geschichte: ...
Gehen Sie zu referat

Schriftverkehr

                       Schriftverkehr                                            ...
Gehen Sie zu referat

Soll Cannabis legal werden

Soll Cannabis legal werden? Wird es bald bei uns wie in Holland möglich sein. Cannabis-Produkte in sogenannten Coffeshops, in Apotheken oder gar in Supermärkten zu kaufen? Über diese Frage streiten sich zur zeit viele Politiker und auch eine Menge „normale“ Bürger. Auch ich habe mich mit diesem doch äuß ...
Gehen Sie zu referat

Sprache

Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt     Sprache     Abiturvorbereitung 1999     Deutsch P4                                       &n ...
Gehen Sie zu referat

Staatsexamen für das Lehramt an Hauptschulen Mündl - Handlungsorientierung in der Didaktik

1. Staatsexamen für das Lehramt an Hauptschulen Mündl. Prüfung in Schulpädagogik am 18.11.1999 Prüfer: Dr. R. Bätz Prüfling : Heike Grebita     Thema 2 : Handlungsorientierung in der Didaktik   Begriffsbestimmung Begründungen für Handlungsorientieru ...
Gehen Sie zu referat


Stephen King

  Stephen King       Stephen Edwin King wurde am 21.09.1947 als Sohn von Donald und Nellie Ruth in Portland (Maine) geboren. 2 Jahre später verließ Donald King seine Familie und kehrte nie wieder zurück. Schon mit sieben Jahren begann Stephen Geschichten zu schreiben entdeckte aber erst 5 Jahre spä ...
Gehen Sie zu referat

Sturm und Drang (ca 1767-1785)

Sturm und Drang (ca. 1767-1785)     Gefühl gegen Verstand + viel Leidenschaft Freiheit d. Individualismus über Ordnungsprinzipien (laut Vernunft) Entfaltung des schöpferischen Genies im menschlichen Handeln klar geordnete Welt der Aufklärung wird in Frage gestellt (entspricht Kritik an der Obrigkeit) Verher ...
Gehen Sie zu referat

Symbolismus

Symbolismus  Definition: Symbole sind bildhafte Zeichen die abstrakte Vorstellungen veran-schaulichen sollen. Beispiele: - Minnesang; „rose“ -> die liebende Frau - Sonnensymbole in alten Kulturen - Legionszeichen im römischen Heer Symbolismus ist nicht auf wenige Dichter od ...
Gehen Sie zu referat

Tabletten - die modernen Heiler unserer Zeit

Tabletten - die modernen Heiler unserer Zeit?  „Mama ich hab so Kopfweh, kannst du mir nichts dagegen geben?“ - So beginnt es schon in unserer frühen Kindheit, daß wir auch schon bei den kleinsten Beschwerden Tabletten verabreicht bekommen. Doch warum hat sich unsere heutige Zeit dahin entwickelt das wir j ...
Gehen Sie zu referat

Tell in seiner heutigen Bedeutung

Tell in seiner heutigen Bedeutung   Diese Lektüre zeigt an sich wie ein Volk politisch mündig wird und sich demokratisch konstituiert.   Dies geschieht in einem harmonischen Zusammenspiel von Natur, Gott, Moral und Erfolg, wobei Gott die Natur wirkungsvoll einsetzt   Als nicht ganz nebensächlicher Effekt ...
Gehen Sie zu referat


Referate Deutsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel