REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



IVO ANDRIC

 I V O A N D R I C   Inhalt des Buches   "Alles im Leben ist eine Brücke - ein Wort, ein Lächeln, das wir dem anderen schenken. Ich wäre glücklich, könnte ich durch meine Arbeit ein Brückenbauer zwischen Ost und West sein." Wie Andric in diesem Zitat zum Ausdruck brachte, versuchte ...
Gehen Sie zu referat

Gliederung zur Jahresarbeit zum Thema Paralympics

Gliederung zur Jahresarbeit zum Thema Paralympics   0 Einleitung Seite 1 1 Paralympics Seite 2 1.1 Geschichte der Paralympics Seite 2 1.2 Wandelnde Symbolik der Spiele Seite 3 1.3 Botschaft der Paralympics Seite& ...
Gehen Sie zu referat

Griechische Mythologie

Griechische Mythologie           Definition   Mythologie, die Gesamtheit der überlieferten Mythen einer bestimmten Kultur sowie deren wissenschaftliche Darstellung und Erforschung. Der Mythos ist eine Erzählung mit einem religös-weltanschauli ...
Gehen Sie zu referat

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit (Buch S 80-82) Mediha, Agnes und Julia, 3A   Gruppengröße und Gruppenzusammensetzung Eine angemessene Gruppengröße ist eine wichtige Rahmenbedingung, weil sie der Kindergärtnerin die Möglichkeit bietet auf die Bedürfnisse der Kinder nach Nä ...
Gehen Sie zu referat

Harley- Davidson

Harley- Davidson  William Harley und Arthur Davidson gründeten 1903 die Firma Harley-Davidson. William Harley wurde 1880 in Milwaukee als Sohn einer der vielen Auswandererfamilien geboren. Das Vorleben von Arthur Davidson war ähnlich kümmerlich. Seine Familie zählte 3 Söhne und 2 Töchter. Alle 3 Brüder so ...
Gehen Sie zu referat


Hexenjagd - Arthur Miller

Hexenjagd - Arthur Miller   Lebenslauf von Arthur Miller  Am 17.10.1915 in New York geboren Stammt aus dem komfortablen Mittelstand in New York 30er Jahre: primäre Erfahrungen aus der Zeit der Depression Umzug nach Brooklyn im Zuge der Weltwirtschaftskrise und der anschließend erlebten Depression Schl&aum ...
Gehen Sie zu referat

Impressionismus, Expressionismus, Arnold Schönberg

Impressionismus: - entstanden in Malerei Frackreich 2. Hälfte 19. Jh. (z.B. Manet, Monet, Renoir) - Umwelt wichtiger als Gegenstand selbst; Bewegung; keine feste Formen - Künstler zeigt Gefühle; momentane Stimmungswerte - Musik: exotische Melodien; monotone Bildungen; Vermischung mit traditioneller Tonalität; Ganztonleiter ...
Gehen Sie zu referat

Inhaltliche Interpretation Der Familie Selicke - Naturalismus 1880-1900

Inhaltliche Interpretation „Der Familie Selicke“ --> Naturalismus 1880-1900   Zitate unter Anführungszeichen!     Die Handlung des Stückes spielt an einem Weihnachtsabend der neunziger Jahre des 19. Jahrhunderts in der „mäßig groß und sehr bescheiden eingerichtet[en]&ld ...
Gehen Sie zu referat

Interpretation der ersten Strophe, Interpretation der zweiten Strophe, Interpretation der vierten Strophe

Hausaufgabe, 13.05.01 Christian Pollheimer       Gryphius, Andreas, eigentlich A. Greif, Dramatiker und Lyriker *11. 10. 1616 Glogau, † 16. 7. 1664 Glogau; Syn ...
Gehen Sie zu referat

Interpretationen

Versuch einer Erörterung zum Thema Interpretationen   Interpretationen bilden einen wichtigen Teil der Literaturwissenschaft und werden auch in der Schule relativ intensiv betrieben. Vor allem in Fächern wie Deutsch, Kunst oder Religion kommt man ohne Interpretationen nicht aus. Um mit diesem sichtlich wichtigen Teil des Sch ...
Gehen Sie zu referat


Referate Deutsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel