REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
 EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
 KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Judenbuche

D i e J u d e n b u c h e   von Annette von Droste - Hülshoff  die Autorin:   Annette von Droste - Hülshoff wurde 1797 im Schloss Hülshoff bei Münster in Deutschland geboren. Sie hat bereits mit 16 Jahren begonnen, westfählische Volkslieder und Märc ...
Gehen Sie zu referat

JUGEND OHNE GOTT roman

Horvath   JUGEND OHNE GOTT    Jugend ohne Gott, ein Roman des Schriftstellers Ödön von Horvath, erzählt die Geschichte eines Lehrers der Zwischenkriegszeit im deutschen Reich. Viele Jugendliche, auch Schüler seiner Klasse, schließen sich der Politik des Nationalsozialismus an und werden so fü ...
Gehen Sie zu referat

JÜRG JENATSCH

    “JÜRG JENATSCH”:  In dem Roman “Jürg Jenatsch” geht es um einen protestantischen Pfarrer zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, der unter verschiedenen Umständen zum Befreier Graubündens wird.   Jürg Jenatsch, ein protestantischer Pfarrer im Veltin, verli ...
Gehen Sie zu referat

Kafka Franz referat

Franz Kafka  Geboren 1883 in Prag als Sohn eines jüdischen Kaufmanns. Studierte nach dem Wunsch seines Vaters Jura, nahm anschl. 1908 eine Stellung als Versicherungsjurist in Prag an. Im gleichen Jahr wurden acht Prosastücke als erste Publikation in einer Zeitschrift veröffentlicht. Er beschäftigte sich intensiv mit Se ...
Gehen Sie zu referat

Karenina Anna - Viktoria HORVATH

Privat Lectüre Fach: Deutsch Klasse. 5 AHS 16. April 1999 Alter des Verfassers: 15     Viktoria HORVATH 16.4.1999   TOLSTOJ, Lew Nikolajewitsch: Anna Karenina. - Olten und Freiburg: Walter - Verlag, 1959   Autor: Lew Nikolajewitsch Tolstoj (1828-1910) war ein russische ...
Gehen Sie zu referat


Katharina Blum - Heinrich Böll

 Heinrich Böll Die verlorene Ehre der Katharina Blumoder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann        DER AUTOR   Während des ersten Weltkrieges, am 21.12.1917 in Köln geboren, schließt Heinrich Böll das Gym ...
Gehen Sie zu referat

Kindheit und Schulzeit - 1899 bis 1919

Kindheit und Schulzeit - 1899 bis 1919  "Dresden war eine wunderbare Stadt, voller Kunst und Geschichte und trotzdem kein von sechshundertfünfzigtausend Dresdnern zufällig bewohntes Museum. Die Vergangenheit und die Gegenwart lebten miteinander im Einklang. Eigentlich müßte es heißen: im Zweiklang. Un ...
Gehen Sie zu referat

Kleider machen Leute - Keller Gottfried referat

Kleider machen Leute - Keller Gottfried  Erzählung von Gottfried KELLER (1819 - 1890) erschienen 1874 im zweiten Teil des Novellenzyklus „Die Leute von Seldwyla“     Hier deckt der Autor das komplexe Verhältnis zwischen Täuschung und Realität und zwischen Schein und Sein unter ge ...
Gehen Sie zu referat

Kulturgeschichtliche Perspektiven im essayistischen und novellistischen Werk Hugo von Hofmannsthals

Stephan Waba   Seminar-Arbeit   Kulturgeschichtliche Perspektiven im essayistischen und novellistischen Werk Hugo von Hofmannsthals   27 Seiten 8256 Wörter   für das Seminar „Hofmannsthal und die österreichische Literatur um 1900“ bei O. Prof. Dr. Herbert Zeman   WS 1999/00 ...
Gehen Sie zu referat

LA BETE HUMAINE

  L‘Auteur: Emile Zola est né à Paris en 1840. Après ses études il est devenu journaliste. Il s‘est mis à ecrire est a publié la série Les Rougon- Macqart, c’est une histoire naturelle et sociale du Second Empire. Après avoir publié cette hist ...
Gehen Sie zu referat



Referate Literatur











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel