REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Referat deutsch Der Schimmelreiter, Storm Theodor

Der Schimmelreiter - Storm Theodor  Novelle von Theodor Storm (1817 - 1888) erschienen: 1888 (im Todesjahr)     In diesem Werk verbinden sich schleswig-holsteinische Sagen mit mündlicher und schriftlicher Überlieferung. Der Held der Erzählung, der Deichgraf Hauke Haien, lebt als gespenstischer S ...
Gehen Sie zu referat

Referat deutsch Max Frisch

Referat „Max Frisch“ Gliederung Biographie mit einigen Lesebeispielen Meinungen und Zitate Andere Werke mit Leseproben   Teil 1 - Biographie   * 15.5.1911 in Zürich gilt als Dramatiker und Erzähler normaler Bildungsgang (Gymnasium, Matura è Germanistikstudium in Zürich -LB 2- 1932 Tod des ...
Gehen Sie zu referat

REFERAT DEUTSCH ÜBER JUGEND OHNE GOTT VON ÖDÖN VON HORVÁTH

REFERAT ÜBER JUGEND OHNE GOTT VON ÖDÖN VON HORVÁTH   GLIEDERUNG    I. Wichtige Daten zum Autor II. Das Buch 1. Die Ereignisse in der Schule 2. Im Ferienlager 3. Der Prozeß 4. Die Jagd nach dem Mörder III. Motive, Metaphern und Symbole 1. Gott 2. Die Plebejer IV. Informationen ...
Gehen Sie zu referat

Referat Die neuen Leiden des jungen W von Ulrich Plenzdorf

Die neuen Leiden des jungen W. (von Ulrich Plenzdorf)Zum Autor: Ulrich Plenzdorf wurde am 26.10.1934 in Berlin geboren und kommt aus einer die KPD unterstützenden Arbeiterfamilie. Er studierte Philosophie am Franz-Mähring-Institut in Leipzig, später absolvierte er die Filmhochschule und arbeitete in den DAFA-Studios als Szenarist. ...
Gehen Sie zu referat

Referat FRANZ KAFKA DAS SCHLOSS

FRANZ KAFKA: DAS SCHLOSS     DER AUTOR:   Franz Kafka wurde am 3' Juli 1883 in Prag, als Sohn einer alten jüdischen Prager Familie, geboren. Kafka studierte auf Wunsch seines Vaters Jus . Er arbeitete sehr erfolgreich, jedoch todunglücklich, in einem Prager Versicherungsunternehmen, bis er sich zu einem fteien Sch ...
Gehen Sie zu referat


Referat Friedrich Schiller, Die Räuber

Friedrich Schiller "Die Räuber"    1) Der Autor   Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 in Marbach geboren und starb am 9. Mai 1805 in Weimar. Schiller war der Sohn eines württembergischen Feldschers und Werbeoffiziers. Nach dem Besuch der Lateinschule in Ludwigsburg kam er 1773 auf die Karlssch ...
Gehen Sie zu referat

Referat Roman Der Vorleser von Bernhard Schlink

Ich hab hier ein wenig von dem zusammengestellt, was ich im Web über das Buch „Der Vorleser“ gefunden habe.   Der Roman Der Vorleser von Bernhard Schlink handelt von vielen Themen, aber eines der wichtigsten ist das Thema der Übernahme der Verantwortung für Handlungen, die man begangen hat. Überall in dem ...
Gehen Sie zu referat

Referat Theodor Storm - Der Schimmelreiter

 Inhalt: THEODOR STORM: SEIN LEBEN 1 DER SCHIMMELREITER 2 Inhalt der Geschichte: 2 Analyse: 4 Die Personen: 4 Struktur der Geschichte: 5 Die Rahmen: 6 Theodor Storm: Sein LebenTheodor Storm (1817-1888) wurde in Husum geboren. Er ging dort zur Schule und studierte später an der Universität Kiel. Nach sei ...
Gehen Sie zu referat

Referat über Günter Grass' Roman Die Blechtrommel mit einer Kurzbiographie des Autors

                Referat über Günter Grass’ Roman “Die Blechtrommel” mit einer Kurzbiographie des Autors                           ...
Gehen Sie zu referat

Roman Camenisch - Wilhelm Tell - Friedrich Schiller

Friedrich Schiller - Wilhelm Tell   Zusammenfassung:  1. Akt: Baumgarten, ein Bürger aus Unterwalden hat einen Burgvogt des Kaisers mit einem gewissen Recht ermordet. Er ist nun auf der Flucht vor den Reitern des Landvogts, Gessler. Er bittet einen Fischer, ihn über den See zum rettenden anderen Ufer zu setzen. Der & ...
Gehen Sie zu referat


Referate Literatur

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel