REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Referat Internet - Gefahr oder Chance

Internet - Gefahr oder Chance?  Zu Beginn ist es erst einmal nötig gewisse grundlegende Sachen zu klären: Der Begriff "Internet" bedeutet nicht, wie von vielen fälschlicher Weise angenommen "internationales Netz". Das Wort setzt sich aus den Teilen "inter" à lateinisch: zwischen und " ...
Gehen Sie zu referat

Referat NETZWERKE

      1. Die Hardware Heutzutage bietet jeder Personal Computer die Möglichkeit, mit anderen Rechnern zu kommunizieren. Man benötigt dazu nur ein wenig Zubehör. Die einfachste Form der Verbindung ist jene über ein paralleles oder serielles Kabel unter Benutzung der jeweiligen Sch ...
Gehen Sie zu referat

Referat

1. Einleitung   Es gibt kaum noch Arbeitsplätze, die ohne Computer auskommen. Für Millionen von Menschen ist die Tastatur die Schnittstelle in ihre Berufswelt. Bei allen Vorteilen, die der Umgang mit Rechnern, Datenbanken und Netzwerken im Alltag moderner Unternehmen bietet, ist die gesundheitliche Belastung für den, der meh ...
Gehen Sie zu referat

Samba und SMB

Samba und SMB      Inhalt   1. Die Geschichte von Samba   2. Der Sinn und Zweck von Samba   3. Das Server-Message-Block Protokoll (SMB) 3.1 Das SMB-Sicherheitskonzept 3.2 Namensauflösung unter NetBIOS 3.3 Browser-Dienste 3.4 Das Domänenkonzept von Windows   4. Linux als Client ...
Gehen Sie zu referat

Schaltnetzteile

                                  Schaltnetzteile                             ...
Gehen Sie zu referat


Selection Sort (Sortieren durch direktes Auswählen)

  1. Selection Sort (Sortieren durch direktes Auswählen)       Dieser Algorithmus läuft wie folgt ab: Finde zuerst das kleinste Element im Feld und tausche es gegen das an der ersten Stelle befindliche Element aus, finde danach das zweitkleinste Element und tausche es gegen das an zweiter Stelle befindliche ...
Gehen Sie zu referat

Serielle Schnittstelle

Inhalt:  1. Einleitung 22. Allgemeines 22.1 Übertragungsstrecke 32.2 Schrittrate, Übertragungsrate, Datentransferrate 32.2.1 Schrittrate 32.2.2 Übertragungsrate 32.2.3 Datentransferrate 32.3 Übertragungsrichtungen 42.3.1 Simplex 42.3.2 Halbduplex 42.3.3 Volld ...
Gehen Sie zu referat

Slave Receiver

          |span style="font-size:8pt;">   Christoph Auer, Christian Steinbrecher     Aufgabenstellung   Unser Projekt sollte darin bestehen, einen I²C-Bus Slave-Receiver als XILINX-Schaltung zu realisieren. Hr. Prof. Guggenberg hatte jedoch bald die Idee, daß es praktisch ...
Gehen Sie zu referat

Technische Grundlagen des Internets

        Informatikreferat Nr. 1       Thema: technische Grundlagen des Internets                   Verfasser: Christoph Schneider Informatik Grundkurs 11/1             Eing ...
Gehen Sie zu referat

Trojan horse

 Definition: What is a trojan horse and what are it’s capabilities? A Trojan Horse is a program, which appears to be a useful tool but is able to do various things hidden in the background without the computer owner knowing. Trojan Horses have been named after the “Trojan Horse” in Greek Mythology; a wooden horse was l ...
Gehen Sie zu referat


Referate Informatik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel