REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Romantik

Zwischen Klassik und Romantik     Klassik  Unter der klassizistischen Literaturperiode eines Landes versteht man die prägende Wirkung von Werken, die sich reich und in hoher Fülle entfalten, auf dessen Kultur. Die deutsche Klassik unterscheidet sich dramatisch von der italienischen (Renaissance 1300-1600), englisc ...
Gehen Sie zu referat

Architektur im Barock

Architektur im Barock (1650 - 1770)    nach 30-jährigem Krieg wurden von frz. und italienischen Gastarbeitern barocke Stilelemente in die deutsche Architektur eingeführt kam besonders in katholischen Ländern zur Geltung Gegenreform der Kirche durch reich geschmückte, prachtvolle Kirchen und Klöster ...
Gehen Sie zu referat

Aufklärung - Sturm und Drang

  Aufklärung Sturm und Drang Begriffsdefinition „Philosophische Strömung im 17. Und 18. Jh. Die Aufklärung ist der Vernunft verpflichtet. Sie gründet sich auf die Naturwissenschaften und richtet sich sofern gegen jegliche metaphysische Spekulationen und Dogmatik. Ferner vertritt die Aufklärung den G ...
Gehen Sie zu referat

Aufklärung referat

Aufklärung (Idee der aufgehenden Sonne)   Das Gedankengut der Aufklärung wurde vor allem in England und Frankreich ausgebildet. (Französische Revolution 1789: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit; Unabhängigkeitserklärung der USA 1776)   Träger der Aufklärung ist das Bürgertum: ...
Gehen Sie zu referat

Ausarbeitung zur deutschen Klassik

Ausarbeitung zur deutschen Klassik (668 W”rter)   Aufgabe: Arbeiten Sie mit Hilfe der Epigramme Leitideen der Klassik heraus, und verdeutlichen Sie sie, indem Sie andere bekannte Texte heranziehen.   Das Klassische ist charakterisiert von Begriffen, wie “schön”, “edel”, “zeitlos gült ...
Gehen Sie zu referat


Barock (1600-1720)

Barock (1600-1720)      DER BAROCK -KUNST EPOCHE UND LEBENSSTIL     Wort Barock = Portogiesisch und bedeuted soviel wie ,,unregelmäßige Perle’’ Die Europäische Kunstepoche war ursprünglich ein negativ gemeinter Begriff, der alles regelwidrige und formlose, dem Geschmack widers ...
Gehen Sie zu referat

BAROCK referat Geschichte

  BAROCK (Aus dem italienisch-französischem zum portugiesischen barroco ›unregelmäßig‹), Der Barock war ein auf Renaissance und Manierismus folgender europäischer Kunststil (hauptsächlich 17. und 1. Hälfte des 18. Jh.).  Der Literarhistoriker Fritz Strich (* 1882, †&n ...
Gehen Sie zu referat

Barock

Das Barock  Der Begriff „Barock“ stammt aus der Kunstgeschichte. Er bezeichnet den neuen, prunkvollen Baustil, wie er zuerst in Italien aus der Renaissance hervorging.    Politischer, sozialer und kultureller Hintergrund  30-jähriger Krieg von 1618 - 1648 (ausgelöst durch die Reformation) D ...
Gehen Sie zu referat

Biedermeier

5. Kapitel BiedermeierBiedermeier Begriff Abgeleitet von Ludwig Eichrodts Parodie auf den treuherzigen Spießbürger, den "Schwäbischen Schullehrer Gottlieb Biedermaier" (1850-1857). Übertragen auf bürgerliche Wohnkultur und Genremalerei (Spitzweg). Dann Schlagwort für die restaurative Phase bürgerli ...
Gehen Sie zu referat

Das Biedermeier (1815-1848)

Das Biedermeier (1815-1848)   Durch die napoleonischen Kriege bis 1814 wurde Europa aus seinem politischen und wirtschaftlichen Gleichgewicht gebracht. Um die Grenzen und politischen Strukturen Europas wiederherzustellen wurde im Herbst 1814 der Wr. Kongreß einberufen. Durch Metternich wurden die nationalen und liberalen Strömun ...
Gehen Sie zu referat


Referate Epochen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel