REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Lateinreferat über den Raub der Sabinerinnen

Lateinreferat über den Raub der Sabinerinnen   Rom wuchs es kamen Verbrecher, Verbannte und Heimatlose aber zu wenig Frauen (machten sich Gedanken) der Herrscher Romulus, der mit seinem Bruder Remus von einer Wölfin aufgezogen wurde, schickte Gesandte, um mit anderen Völkern Eheschließungen zu vereinbaren Romulus ...
Gehen Sie zu referat

Lenz - Georg Buchner

Lenz - Georg BüchnerAutor: Georg Büchner   17.10.1813: Georg Büchner wird in Goddelau (Hessen) als Sohn eines Arztes geboren. 1831: Büchner geht als Medizinstudent nach Straßburg 1833: Fortsetzung des Studiums in Gießen, wo er mit Freunden die "Gesellschaft für Menschenrechte" gründ ...
Gehen Sie zu referat

Literarur der Gefühle - Sturm und Drang

Sturm und Drang (1770 - 1785) - Literarur der Gefühle - ( Geniezeitalter )  Einer der bedeutendsten Kulturphilosophen dieser Zeit ist Johann Gottfried Herder. Er hinterlässt folgende Gedanken, die die Phase des Sturm und Drangs gut charakterisieren: Der Mensch ist mehr sinnliches als rationales Wesen, was im Gegensat ...
Gehen Sie zu referat

Lukas - 4 Jahre Hölle und zurück - Was soll das Buch

Lukas - 4 Jahre Hölle und zurück - Was soll das Buch ?   Dieser Tatsachenbericht behandelt eine noch nie da gewesene Brutalität von Satanisten. Der psychisch depressive Aussteiger, Lukas, erzählt von seinen masochistischen Erlebnissen in einer Satans Sekte. Durch eine objektive Analyse des Berichtes kann man ...
Gehen Sie zu referat

Mut

Erörterung: Was ist Mut? von Emiliano Alvarez und Antonio Arcudi   Was ist Mut? Mut ist ein abstrakter Begriff. Mut ist die Eigenschaft, die einen Menschen zu einer außergewöhnlichen Tat befähigen kann, auch wenn dieser Ängste hat bzw. ängstlich ist. Mut ist die Kraft, diese Ängste zu überwinden. M ...
Gehen Sie zu referat


Nein danke

Nein danke Es geht in der Geschichte "Nein danke" von Daxing Chen um einen Mann, der von einem deutschem Freund zum Essen eingeladen wird. Er kommt extra früher, weil es die Deutschen ja lieber pünktlich haben. Als er dann eine 3/4 Stunde zu früh kommt, ist Herr Herz, der Gastgeber, sehr überrascht, und die ...
Gehen Sie zu referat

Glaube Liebe Hoffnung - Ödön von Horváth

Glaube Liebe Hoffnung Ödön von Horváth  Lebensgeschichte Ödön von Horvath wurde 1901 in Rijka, Kroatien geboren und starb 1938 in Paris. Als Sohn eines ungarischen Diplomaten wächst er in vielen Städten heran: Belgrad, Budapest, München, Pressburg und Wien. Deswegen beherrschte er keine Sprache ...
Gehen Sie zu referat

Glücksbegriff in Johann Wolfgang von Goethes Dichtung und Wahrheit

Glücksbegriff in Johann Wolfgang von Goethes „ Dichtung und Wahrheit“ Teile 1 und 2 Bücher 1 bis 10       Vorwort Im folgenden soll der Glücksbegriff in Johann Wolfgang von Goethes Autobiographie „ Dichtung und Wahrheit“ erläutert werden. Schon allein aufgrund des Umfangs des ...
Gehen Sie zu referat

Harry Potter

Note: 1; Name: Klausi Lonkai,2.Klasse     Mr. und Mrs. Dursley in Ligusterweg 4 sind stolz darauf, ganz normale Menschen zu sein.   Mr. Dursley, ein großer bulliger Mann, ist Direktor einer Firma, Mrs. Dursley, dünn und blond, ist Hausfrau. Ihr Sohn Dudley gleicht seinem Vater. Er ist ein verwöhnter F ...
Gehen Sie zu referat

Hinweise zum Interpretationsaufsatz Kurzgeschichten

Hinweise zum Interpretationsaufsatz Kurzgeschichten   - zur Stoffsammlung den Text in w-Fragen zerlegen   - am Ende der Einleitung ist eine Aufzählung der folgenden Untersuchungsschritte sinnvoll; diese Schritte können sich an inhaltlichen Einschnitten orientieren und so einen knappen Überblick gebe ...
Gehen Sie zu referat


Referate Deutsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel