REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Euthanasie

Euthanasie Euthanasie ist im Zusammenhang mit der Bioethik wieder zu einem viel diskutierten Thema geworden. Wenn beim Beginn menschlichen Lebens nichts mehr dem Zufall überlassen wird, muss auch das Ende des Lebens vom Menschen gestaltet werden. Schlagworte wie „ Wert bzw. Unwert des Lebens“, Selbstbestimmung des Endes, ja ...
Gehen Sie zu referat

Fahrenheit 451

Fahrenheit 451 - Ray Bradbury     Autor   Raymond Douglas Bradbury wurde am 22. August 1920 in Waukegan (Illinois) als Sohn einer Familie mit einer langen Tradition als privater Buchverlag und somit in gewisser Weise literarisch geprägt geboren. Seit 1935 begann er mit ersten schriftstellerischen Gehversuchen und verfa&s ...
Gehen Sie zu referat

Frankenstein

Frankenstein Die Autorin Mary Wollsonecraft Shelley wurde am 20. 8. 1797 in London als Tochter von W. Godwin und seiner Frau Mary Wollstonecraft geboren. 1816 heiratete sie Percy Bysshe Shelley. Die Jahre bis zum Tod ihres Mannes lebten sie größtenteils auf dem Kontinent. Shelleys Hauptwerk war „Frankenstein“ ...
Gehen Sie zu referat

Futurismus

FUTURISMUS   Der Futurismus war eine von Italien ausgehende literarische, künstlerische und politische Bewegung am Anfang des 20.Jhs. Die Bewegung ging 1908 von dem ital. Schriftsteller Fillippo Tommaso Marinetti aus, der am 20.02.1909 in der französischen Zeitung Le Figaro das erste Manifest des Futurismus veröffentlichte. ...
Gehen Sie zu referat

Friedrich Dürrenmatt

Friedrich Dürrenmatt (*1921 - ┼1990)  Lebenslauf    Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 in Konolfingen, einem Schweizer Dorf im Kanton Bern, geboren. Sein Vater war protestantischer Pfarrer des Dorfes. Drei Jahre später kam seine Schwester Vroni zur Welt. 1935 zog die Familie nach Bern um. Vermutli ...
Gehen Sie zu referat


Entwicklungsgeschichtliche Einordnung und Gliederung des Deutschen

Entwicklungsgeschichtliche Einordnung und Gliederung des Deutschen Indogermanisch(?) Kentumsprachen Satemsprachen kelt. ital.(griech.,lat.,ro-manische Spr.) [illyr.] hethit.   tochar. balto-slav. alban. armen. indo-iranisch germanisch „westgermanisch“ nordgermanisch: islän ...
Gehen Sie zu referat

Erörterung zum Thema Todesstrafe

Erörterung zum Thema Todesstrafe      Die Todesstrafe gebührt dem Mörder, dem Dieb wird die Hand abgeschlagen und dem Lauscher wird das Ohr abgeschnitten, so wurden im Mittelalter Verbrechen gesühnt. Keiner dieser Täter wird jemals wieder eine solche Straftat begehen können, selbst wenn er es ...
Gehen Sie zu referat

Expressionismus - Georg TRAKL, Georg HEYM, Alfred DÖBLIN, Bertolt BRECHT, Franz KAFKA

Expressionismus Beginn ca. vor dem 1.WK Thematische (nicht geschlossene) Epoche. In der Kunst (keine naturgemäße Darstellung, willkührlich). Zentraler Begriff: „Vision“ („man sieht nicht man schaut“) Neues Weltgefühl, Erfahrung des 1WK war wichtige Rolle. Fortschritt der Technik.   Dich ...
Gehen Sie zu referat

Faust, Heinrich

 Faust, Heinrich  Die Gestalt des Faust ist neben Mephisto die zweite Hauptfigur in Goethes Drama „Faust - Der Tragödie erster Teil.“ Der Stoff des Dramas selbst ist alt, auch die Problematik des Bundes mit dem Bösen wurde nicht von Goethe erfunden, sondern schon im Alten Testament. Ursprünglich ist die Haupt ...
Gehen Sie zu referat

Freie Bahn dem Tüchtigen

Aufsatzdurchgang:  Thema 2:   Aufgabenstellung:  „Freie Bahn dem Tüchtigen!“ ist das Leitwort des Wirtschaftsliberalismus. Was halten Sie vor Ihrem Eintritt in den Wirtschaftsprozeß von dieser Forderung?   Zuerst sollte man einmal definieren wer tüchtig und wer faul ist. Man kann z.B. nich ...
Gehen Sie zu referat


Referate Deutsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78







Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel