REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Irvine Welsh Trainspotting

Der Autor:  Irvine Welsh wurde 1958 in Leith geboren, dem Hafen von Edinburgh. Sein Vater Pete arbeitete im Hafen und später als Teppichverkäufer. Seine Mutter Jean war Kellnerin. Im Alter von vier Jahren mussten sie in ein Haus nach Muirhouse umziehen, einen Stadtteil, der einige Kilometer entfernt liegt. Sie wohnten zuerst in ei ...
Gehen Sie zu referat

Hat das Gymnasium zu wenig Bezug zur Lebenspraxis

Hat das Gymnasium zu wenig Bezug zur Lebenspraxis? Problemerörterung Gliederung: A. (Einleitung) B. Hat das Gymnasium zu wenig Bezug zur Lebenspraxis? l. Das Gymnasium hat ausreichend Bezug zur Lebenspraxis 1) Vermittlung einer umfangreichen Allgemeinbildung 2) Möglichkeit der Übernahme von sozialer Verantwortung und Erlern ...
Gehen Sie zu referat

Hermann Hesse

Hermann Hesse   Übersicht über die Kindheits- und Jugendjahre von Hermann Hesse   1877 Hermann Hesse wird am 2. Juli in Calw geboren. Vater: ohannes Hesse (1847-1916), baltischer Missionar; später übernimmt er die Leitung des Calwer Verlagshauses. Mutter: Marie, geb. Gundert, verw. Isenberg (1842-1902), ...
Gehen Sie zu referat

Homo Faber

Homo Faber   Zum Autor Max Frisch ist ein schweizerischer Schriftsteller, der am 15. Mai 1911 in Zürich geboren ist. Er stirbt 1991 im Alter von achtzig Jahren. Nach Abschluß des Realgymnasiums studiert er Architektur und Germanistik an der Universität von Zürich und arbeitet anschließend als Architekt und Jou ...
Gehen Sie zu referat

Angst

Angst    In der Novelle "Angst" von Stefan Zweig geht es um Frau Irene Wagner, die trotz ihrer zwei Kinder und ihrer glücklichen Ehe, so scheint es, einen Liebhaber Namens Eduard gewöhnlichen Standes hat. Für sie ist das weiterhin nicht schlimm, bis sich ihre größte Angst, gesehen und erkannt zu w ...
Gehen Sie zu referat


CICEROS ERSTE REDE GEGEN CATILINA

CICEROS ERSTE REDE GEGEN CATILINA   1. Wie lange wirst du eigentlich noch unsere Geduld mißbrauchen Catilina? Wie lange wird deine Wut uns noch verspotten? Bis zu welcher Grenze wird sich <deine> zügellose Frechheit brüsten? Beeindruckt dich etwa gar nicht, die nächtlichen Wachen des Paladins, die Stadtwachen, ...
Gehen Sie zu referat

Der goldene Topf

"Der goldene Topf" 1. Allgemeines1.1Der Autor:· geb. am 24. Januar 1776 in Königsberg, als Sohn eines Advokaten · Nach Abschluß des Gymnasiums, Jurastudium (1792-1795) · Ernennung zum Regierungsrat in Posen (1802)· 1808 Berlin Aufenthalt, danach verschiedene Tätigkeiten beim Theater und Ve ...
Gehen Sie zu referat

Die Kurzgeschichte - eine Kleinform der Epik

Die Kurzgeschichte - eine Kleinform der Epik   Was ist charakteristisch für eine Kurzgeschichte?   Die Kurzgeschichte ist eine Kleinform der erzählenden Dichtung. Das wesentliche einer Kurzgeschichte ist nicht, daß sie sehr kurz ist, sondern es sind bestimmte Merkmale: ...
Gehen Sie zu referat

Die Medien im Vietnamkrieg

Die Medien im Vietnamkrieg   Nur am Rande ist zu erwähnen, dass dies der letzte Krieg war, bei dem die Medien freien Zugang zum Kriegsgeschehen hatten. Durch die (für die Amerikaner) „schlechte Propaganda“ der Medien im Vietnamkrieg wurde klar, dass ab jenem Zeitpunkt sämtliche Berichterstattung über Kriege ...
Gehen Sie zu referat

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Die verlorene Ehre der Katharina Blum In dieser Erzählung geht es um die junge Haushälterin Katharina Blum. Auf einer Karnevalsparty ihrer Tante und besten Freundin Else Woltersheim verliebt sie sich in den von der Polizei gesuchten Verbrecher, Ludwig Götten. Von ihrer Wohnung aus hilft sie ihm zur Flucht. Darauf wird sie zum Sp ...
Gehen Sie zu referat


Referate Deutsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel