REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  




Grundlagen der Gedichtinterpretation

Grundlagen der Gedichtinterpretation   Verhältnis von Vers und Satz Zeilenstil: Satzende und Versende stimmen der Vers schließt mit einer Pause. Enjambement: Zeilensprung; das heißt, der Satz überspringt das Versende und setzt sich im folgenden Vers fort. Am Versende entsteht keine Pause. Hakenstil: Eine Folge von ...
Gehen Sie zu referat

Hausarbeit Körpersprache

Psychologie Hausarbeit Körpersprache Gliederung: 1 Grundlagen der Körpersprache 2 Einflüsse auf die Körpersprache 2.1 Individuelle Einflüsse 2.2 Kulturelle Einflüsse 3 Bedeutung nonverbaler Kommunikation 4 Differenz verbaler und nonverbaler Kommunikation 5 Elemente der Körpersprache ...
Gehen Sie zu referat

Herkunft und ursprüngliche Bedeutung des Wortes Technik

Herkunft und ursprüngliche Bedeutung des Wortes Technik Charakterisierung Walter Fabers im Hinblick auf den Menschentyp des 20.Jahrhunderts     Natur als herrschende Macht   Erkennen der Machtlosigkeit Versuch, die Natur dennoch beeinflussen zu können. Kunst, nichts anderes als Techn ...
Gehen Sie zu referat

Hesse, Hermann (1877-1962)

Hesse, Hermann (1877-1962), in Deutschland geborener Schweizer Romanautor und Dichter. Hesse wurde am 2. Juli 1877 in Calw als Sohn eines ehemaligen Missionars geboren und starb am 9. August 1962 in Montagola (Schweiz). Hesse arbeitete in jungen Jahren als Buchhändler und Antiquar und lebte seit 1900 als freier Schriftsteller und ...
Gehen Sie zu referat

Ilse Aichinger - das Fenster-Theater

Ilse Aichinger - das Fenster-Theater    Eine sensationsgierige und auf Abwechslung hoffende Frau. Sie sitzt am Fenster und bringt sich somit selbst in Verlegenheit, als sie die sonderbare Kommunikation eines alten Mannes mißversteht. Diese Kurzgeschichte lässt sich in drei Abschnitte teilen. Im ersten Abschnitt vom Anfan ...
Gehen Sie zu referat


Indizierung in Deutschland

Allgemein Indizierung soll Kinder vor Medien schützen, „die geeignet sind, Kinder und Jugendliche sittlich zu gefährden“. Wurde ein Medium indiziert, so darf dieses Kindern nicht mehr zugänglich gemacht werden, es darf nicht öffentlich verkauft werden und es darf nicht in Kindern zugänglichen Räumen, ...
Gehen Sie zu referat

Intelligenz - Vorzug, Gefährdung, Verpflichtung - Mitgehen - allein gehen - vorangehen

12. Aufsatzdurchgang, am 2. April 2000     Intelligenz - Vorzug, Gefährdung, Verpflichtung? Nehmen Sie dazu Stellung.   Zuerst sollte man einmal den Begriff Intelligenz definieren. Die Encarta definiert Intelligenz folgendermaßen:Intelligenz, von lateinisch intelligenzia: „Einsicht, Verstand, Vors ...
Gehen Sie zu referat

Interpretation

Interpretation   Erzählsituation (Ich-erzähler, Er-Erzähler, auktoriale, personale, neutrale Erzählsituation) Inhalt (Fabel, Geschehen, Thema) Zeit (Erzählzeit, erzählte Zeit, zeitdehnend, zeitraffend, zeitdeckend, chronologisches Erzählen, Rückblenden, Vorausdeutungenànicht chronologisch) ...
Gehen Sie zu referat

IST DIE NEUTRALITÄT IN ÖSTERREICH ÜBERHOLT

Ist die Neutralität in Österreich überholt?  Ein derzeit heiß umstrittenes Thema ist die Frage, ob die Neutralität in Österreich noch zeitgemäß und sinnvoll ist. Die Meinungen dazu gehen in alle Richtungen, eine wirkliche Antwort gibt es allerdings nicht.   Österreich wurde am 26. Okto ...
Gehen Sie zu referat

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe In der Bibel des Bildungsbürgers Büchmanns Zitatenschatz der »Geflügelten Worte« kommt Goethe auf etwa die gleiche Seitenzahl wie Schiller. In Anbetracht dessen, dass Schiller nur 45 Jahre alt wurde, Goethe dagegen 82, verwundert dieses Verhältnis: Immerhin standen Goethe mehr als doppe ...
Gehen Sie zu referat


Referate Deutsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel