REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Der Untergeher

Der Untergeher  Thomas Bernhard Autor: Thomas Bernhard, der 1931 in Holland geboren wurde, stammt aus einer Salzburger Familie. Er studierte Musik am Mozarteum in Salzburg und Dramaturgie in Wien. bedeutende Werke: "Frost", "Die Jagdgesellschaft", "Am Ziel", "Der Atem". "Eine Entscheidung&qu ...
Gehen Sie zu referat

Analyse des Gedichtes Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren

Analyse des Gedichtes „Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren“ (Novalis)    Das vorliegende Gedicht „Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren“ von Novalis (eigentlich Friedrich von Hardenberg) ist klar gegliedert. Dem Leser wird durch eine klassische Wenn-Dann-Beziehung der Standpunkt des Autors nahegebracht. Nova ...
Gehen Sie zu referat

Andorra

Andorra In einem imaginären Kleinstaat Andorra, leben die Einwohner in Vorurteilen voneinander getrennt als "Schwarze" und als "Weiße". Der junge Andri wächst nun im weißen Andorra auf. Auf Grund des Gerüchts, sein Pflegevater, der Lehrer, habe ihn als Judenkind vor dem Zugriff der "Schwarzen&q ...
Gehen Sie zu referat

Anna Seghers (1900 - 1983)

Anna Seghers (1900 - 1983)  1900 19. 11.: als Netty Reiling geboren in Mainz Eltern: Isidor Reiling (jüdischer Antiquitäten- u. Kunsthändler) u. Hedwig (geb. Fuld) als Kind oft allein => baut sich eigene Welt auf: Fantasiewelt Zitat S. 12   1919 - 1924 studiert Kunstgeschichte, Geschichte, Sino ...
Gehen Sie zu referat

Antigone - Charakterisierung

Antigone - Charakterisierung  Antigone ist eine sehr selbstbewusste jung Frau, die genau weis was sie will. Sie scheut sich nicht ihre Ziele auch ohne die Hilfe von anderen durch zu setzen. Ismene: „Tollkühne, während Kreons Wort es dir verwehrt?“ Antigone: „Fern halten darf mich dieser nie von meiner ...
Gehen Sie zu referat


Astrid Lindgren Personenbeschreibung

Astrid Lindgren: Personenbeschreibung     Am 14. November. 1907 wird Astrid Anna Emilia Ericson in Schweden in der Nähe von Vimmerby geboren. Mit ihren drei Geschwistern erlebt sie eine Kindheit voller Geborgenheit und liebe. Mit 6 Jahren wird dann in Vimmerby eingeschult, und beendet mit 16 Jahren mit guten Zeugnissen die Re ...
Gehen Sie zu referat

Ausirkungen der Weltwirtschaftskrise auf die Weimarer Republik, Zeit der Deflation und der allgemeinen Depression

Ausw Ausirkungen der Weltwirtschaftskrise auf die Weimarer Republik, Zeit der Deflation(ggs. Inflation)) und der allgemeinen Depression   Schaubild:   Großkredite ...
Gehen Sie zu referat

Behindert sein

Behindert sein...    „Schau einfach nicht hin, die mögen das nicht.“, sagt ein Mann zu seiner Freundin, mit der er auf einer Parkbank sitzt, als ein Rollstuhlfahrer sich ihnen nähert. Dem Pärchen ist es eindeutig unangenehm, dass ein Behinderter kommt, und es weiß nicht recht, wie es reagieren soll. ...
Gehen Sie zu referat

Biographie Johann Wolfgang Goethe

  Johann Wolfgang Goethe     Gliederung:   Das erste Weimarer Jahrzehnt ( 1775 - 1786 )   Italienreise ( 1786 - 1788 )   Goethe traf Schiller ( 1790 - 1805 )   Was passierte zwischen 1806 und 1814   Kurz vor seinem Tod ( 1815 - 1832 ) &nbs ...
Gehen Sie zu referat

Buchanalyse von Max von der Grün Stellenweise Glatteis

Eupen, den 7. April 2003  Buchanalyse von Max von der Grün: „Stellenweise Glatteis“   Biographie des Autors:   G. besuchte die Volks-, dann eine Mittel- und Handelsschule und absolvierte anschließend eine kaufmännische Lehre bei den Rosenthal-Porzellanfabriken. G. ist verheiratet und hat zwei ...
Gehen Sie zu referat


Referate Deutsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum







Neu artikel