ZAZZa

ZAZZ
REFERAT-MenüArchaologieBiographienDeutschEnglischFranzosischGeographie
  GeschichteInformatikKunst und KulturLiteraturMarketingMedizin
  MusikPhysikPolitikTechnik




Die Entwicklung des „Reality TV“

Das Fernsehen erlebte im ausgehenden 20. Jahrhundert einige fundamentale Veränderungen. Vor allem der Übergang zum dualen Rundfunksystem prägte die Medienund entsprechend die TV-Entwicklung im deutschsprachigen Raum nachhaltig. In diesem Kapitel wird auf die wesentlichen technischen Ereignisse eingegangen, welche die Entwicklung des Formates „Reality TV“ überhaupt erst ermöglicht und stark geprägt haben. ...
Gehen Sie zu referat

Eine Untersuchung anhand sechs Befragungen mit Kindern

Im vorangegangenen theoretischen Teil dieser Arbeit wurden die Grundlagen dargestellt, anhand derer die Analyse und Auswertung der Untersuchung mit Kindern erfolgen soll. Im Folgenden werden die Zielsetzung, das Forschungsdesign mit der Erhebungsmethode die Durchführung sowie die Ergebnisse dargestellt. Ziel- und Fragestellungen der Untersuchung ...
Gehen Sie zu referat

Gesellschaft der lettischen - Bauerngenossenschaften „Latvijas piens”

Was ist „Latvijas piens”? SIA „Latvijas piens” (Lettische Milch) wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, die Situation in der Milchbranche im Staat zu stabilisieren. Die Gründer der Gesellschaft sind Bauerngenossenschaften „Trikāta KS”, „Dzēse” und „Piena Partneri KS”, die insgesamt 600 Bauernwirtschaften aus allen Regionen Lettlands in sich vereinigen. Die Genossenschaften haben ...
Gehen Sie zu referat

Hexenverfolgungen

1. Einleitung Hexenverfolgungen fanden vorwiegend in West- und Mitteleuropa während der Frühen Neuzeit statt. Grundlage für die massenhafte Verfolgung war die damals weit verbreitete Vorstellung einer vom Teufel geleiteten Verschwörung gegen das Christentum, die sich der Hexen und Hexer bediente, um durch Magie und Zauber Schaden und Tod über Mensch und Vieh zu bringen. Eine Hexe ist im Volksglauben ...
Gehen Sie zu referat

Inhaltsangabe WILDE MISCHUNG

Inhaltsangabe WILDE MISCHUNG Der Artikel “Wilde Mischung” , der am 29. Mai 2008 in der Zeitung “Die Zeit” erschienen ist und von Reiner Kuyken geschrieben wurde , informiert uber die Idee des britischen Forschers Lyle Armstrong , die Zellen von Mensch und Kuh zu vereinen und enthullt die Art und Weise , wie man dieses Verfahren durchfuhren kann. Die Leute , die an dem Projekt zur herstellung ...
Gehen Sie zu referat

Strategische Gestalltungsspielräume

Die Manager konfrontieren sich, in den meisten Fällen, mit komplexen Situationen, für deren Lösung man diejenige Strategie wählen muss, die am besten der gegebenen Lage passt. Mit der Wertaktivitätenanalyse und dem Konkurrenzvergleich ist die strategische Analyse abgeschlossen. Im nächsten Schritt müssen die erarbeiteten Informationen zusammengeführt werden. Mann muss beurteilen, inwieweit die ...
Gehen Sie zu referat

Wohnen, Essen, Trinken: Segmente schichtspezifischer Lebensstile

Man erinnert sich an die Klage von Walter Jens, der im Jahre 1964 keine Chance mehr sah, „durch die Beschreibung eines Hutes, einer Handbewegung oder einer Stileigcntümlichkeit verbindlich zu sagen: Hier schneuzt sich die Marktfrau, so spricht der Börsianer, dies ist die Manier eines Postsekretärs\". Im Sinne von Pierre Bourdieu, der die Gesamtheit der kulturellen Lebensäußerungen als Ausdruck ...
Gehen Sie zu referat



Referate Sonstige

1






Neu artikel
















Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz