REFERAT-MenüArchaologieBiographienDeutschEnglischFranzosischGeographie
  GeschichteInformatikKunst und KulturLiteraturMarketingMedizin
  MusikPhysikPolitikTechnik

AHAUS



AHAUS

Stadtlohn

Erich Jansen, 31.10.1897, 28. 8.1968 ebd., Lyriker. Studierte Pharmazie in Berlin und Braunschweig und lebte als Apotheker zunächst einige Jahre »in Vreden an der Berkel, einem Städtchen mit zwei Kirchtürmen, einer Apotheke und drum herum achtundsiebzig Häusern«, später in St., »im einsamsten Münsterland gelegen«. - W.: Die grüne Stunde (Prosa, 1937); Aus den Briefen eines Königs (G. 1963); Die nie gezeigten Zimmer (G. u. Prosa 1968). - Geburts- u. Sterbehaus Markt 4 (Adler-Apotheke); Grab auf dem Stadt. Friedhof.

Die Erzählung »Ohme Orgelkösters Kindheit« (1936) von Richard Euringer (- Augsburg/B), der seit 1925 für einige Jahre in St. lebte, hat Ort und Landschaft zum Hintergrund.

»Ach, armes kleines Städtchen du, / Wie stehts um deine nächt'ge Ruh!« klagte Annette von Droste-Hülshoff {- Münster/Roxel/ NRW) über Ahaus in »Die Schlacht im Loener Bruch«. Das Epos entstand 1837/38 und schildert den Kampf zwischen Christian von Braunschweig und Tilly am 6.8.1623, der mit der Niederlage des »tollen Christian« endete. - In der Nähe, »auf Wiesenfluren, nett und fein, / Zeigt sich der Flecken Ottenstein«, so im gleichen Epos abermals die Droste. In Ottenstein (Ahaus-O.) wurde Johann Hast (1808-52) geb., der in Münster eine entfernte Bekannte der Droste heiratete, die Dichterin hielt allerdings nicht viel von ihm: » ein kompletter Windbeutel und Projektemacher«. H. rfaßte u. a. eine »Geschichte der Wiedertäufer« (1836). - In Heek befand sich der längst rschwundene Stammsitz der Ritter von H.; einer von ihnen, Alexander Hegius (Sander von H., 1433-98) wurde ein berühmter Humanist, zu dessen Schülern auch Erasmus von Rotterdam gehörte. H. rfaßte philos. Werke und Gedichte; er lebte in Wesel, Emmerich und zuletzt in Denter. Aus Heek stammt auch der Historiker Nikolaus Schaten (1608-76), der eine »Historia Westfaliae« (1690) schrieb (- Paderborn/NRW).



Coesfeld, Dülmen (NRW), Steinfurt, Rheine (NRW).











Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel