REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Frauen in Afrika

Frauen in Afrika    „Frauen als ökonomisch Handelnde- und nicht als Wohlstandsempfängerinnen!“ Dies ist der Wunsch der afrikanischen ‘First- Ladies’ und bedeutet, den Frauen eine ordentliche Ausbildung zu ermöglichen und sie ihr Talent, mit Finanzen und Handel umzugehen ausüben zu lassen. Do ...
Gehen Sie zu referat

Grundlagen des Wirtschaftens

Grundlagen des Wirtschaftens  Was sind Bedürfnisse?   Die menschlichen Bedürfnisse bilden die Grundlage des Wirtschaftens. Sie sind Mangelerscheinungen die das Bestreben auslösen, den Mangel zu beseitigen. Bedürfnisse sind unbegrenzt; sie sind abhängig von der Umwelt und der Gesellschaft, der Kulturstufe u ...
Gehen Sie zu referat

In den wirtschaftlichen Abgrund - Die Weltwirtschaftskrise von 1929

In den wirtschaftlichen Abgrund - Die Weltwirtschaftskrise von 1929  Der Erste Weltkrieg hatte nur Teile und vor allem europäische Gebiete verwüstet. Doch der Zusammenbruch, der dem Ersten Weltkrieg folgte, sollte sich hingegen über die ganze Welt ausbreiten. Überall dorthin, wo man mit marktwirtschaftlichen Transaktione ...
Gehen Sie zu referat

Kommerzialisierung des Internet

                Kommerzialisierung des Internet     Anmerkung des Autoren:   Werter Leser!  Du hast Dir soeben das Machwerk aus dem Internet heruntergeladen, daß sich mit der Kommerzialisierung desselben befaßt und dem ich mehrere Monate ha ...
Gehen Sie zu referat

Maturafragenausarbeitung - Politische Bildung

          Maturafragenausarbeitung Politische Bildung (WBRS ONLY VERSION)             1 STEUERRECHT 4 1.1 Begriff und Gliederung der Steuer 4 1.2 Die Obliegenheiten des Abgabenpflichtigen 5 1.3 Rechtsschutz, Rechtsmittel 5 1.4 Die Besteuerung des ...
Gehen Sie zu referat



Polypol vollständige Konkurrenz viele Anbieter und Nachfrager so wie Wertpapiere findet man

Polypol vollständige Konkurrenz viele Anbieter und Nachfrager so wie Wertpapiere findet man   Oligopol   Angebotsoligopol. Hier stehen sich wenige Anbieter und viele Nachfrager gegenüber, gegenseitige Abhängigkeit Bz. Automarkt, Zigarettenmarkt, Benzinmarkt   Nachfrageoligopol.   Viele Anbi ...
Gehen Sie zu referat

Projekt Die Weltwirtschaftskrise

  Die Weltwirtschaftskrise Spezialgebiet in Geschichte        Inhaltsangabe   Einleitung Seite 2   1. Das Entstehen der Krise in Amerika Seite 2 1.1. Die goldenen Zwanziger und der große Crash 1.2. Auswirkungen auf die amerikanische Wirtschaft 1.3. Der &b ...
Gehen Sie zu referat

Referat Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenversicherung

     Politikreferat       Thema:     Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenversicherung        Inhaltsverzeichnis: Finanzielle Grundlagen   Arbeitsförderung  Leistungen / Voraussetzungen  Individuelle Förderung ...
Gehen Sie zu referat

Referat Kreditinstitute im Wandel

  1. Klassischen Geschäfte der Kreditinstitute     Wie aus dem Namen zu erkennen ist, gewähren die Kreditinstitute Kredite. Hier ist eine kleine Übersicht über die klassischen Geschäfte eines Kreditinstitutes.          Information Beratung  Geschäfte d ...
Gehen Sie zu referat

SONSTIGE KREDITFORMEN

  SONSTIGE KREDITFORMEN     Personalkredit Hypotheken- und Grundschulddarlehen Spezialkredite     1. Personalkredit  Definition: Der Personalkredit ist im Gegensatz zum Realkredit ein Kredit, der einem Bankkunden ohne besondere Sicherheiten (Verpfändung von Mobilien oder Immob ...
Gehen Sie zu referat


Referate Wirtschaft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel