REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



BETRIEBSTECHNIK UND FÜHRUNGSPRAXIS

 BETRIEBSTECHNIK UND FÜHRUNGSPRAXIS 1 EINFÜHRUNG 6 1.1 Volkswirtschaftslehre 6 1.2 Betriebswissenschaften 6 1.3 Industriebetriebslehre 7 1.4 Arbeitsteilung 8 2 ORGANISATIONSFORMEN 8 2.1 divisionale Gliederung 8 2.2 reine Linienorganisation 9 2.3 Stab-Linienorganisation 9 2.4 Organisation mit z ...
Gehen Sie zu referat

Das Sozialprodukt und Wirtschaftswachstum

Das Sozialprodukt und Wirtschaftswachstum Das Bruttosozialprodukt(BSP) ist eine repräsentative Größe für den Wert aller innerhalb eines Jahres produzierten Güter. Darüberhinaus wird es häufig als Wohlstandsindikator verwendet. Die Wachstumsrate Die Konjunkturlage bewertet man häufig anhand der Wachst ...
Gehen Sie zu referat

Der Streik in der VÖEST um 1950

Der Streik in der VÖEST um 1950 Die VÖEST im September und Oktober 1950 Die letzten Betriebsratswahlen im Dezember 1949 vor dem großen Streik brachten folgendes Ergebnis: Bei der konstituierenden Sitzung am 28. Dezember 1949 gab laut Protokoll der Sprecher der sozialistischen Fraktion, Betriebsrat Brauneis, folgende Stellungna ...
Gehen Sie zu referat

Die Westdeutsche Wirtschaft

Die Westdeutsche Wirtschaft   Seit der Gründung des Deutschen Reiches 1871 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 wuchs die Wirtschaft durch ein einheitliches Wirtschafts-, Zoll-, Waehrungs- und Rechtswesens in Deutschland zusammen. Doch der 8. Mai 1945 brachte mehr als das Ende des Krieges, dieser Tag bedeutete ebenso ...
Gehen Sie zu referat

Die Arten von Arbeitslosigkeit

  Art     Bekämpfung     Beurteilung   Friktionelle Arbeitslosigkeit   Arbeitslose, die infolge Kündigung, Geschäftsaufgabe oder Konkurs ihre Stelle verloren haben.   Arbeitsvermittlung   Staatliche und private Organisationen übernehmen die Arbeitsvermittl ...
Gehen Sie zu referat



Die Rote Armee Fraktion

        --- Am Heinrich-von-Zügel Gymnasium   --- Zum Überbegriff Nachhaltigkeit   --- Fachrichtung Gemeinschaftskunde   --- von Mathias Schick & Philipp Strnad    Die Rote Armee Fraktion  Ist eine nachhaltige Durchsetzung ...
Gehen Sie zu referat

Die Soziale Marktwirtschaft und andere Wirtschaftsordnungen

Die Soziale Marktwirtschaft und andere Wirtschaftsordnungen   Allgemeine Begriffe:   Um den Einstieg in dieses Referat über die Wirtschaft, deren Ordnungen und den Markt, einfacher und übersichtlicher zu gestalten, ist es wichtig, daß zuerst einige der grundlegenden Begriffe erklärt werden, was ich jetzt tun m ...
Gehen Sie zu referat

Europäische Währungsunion

Europäische Währungsunion, für 1999 geplante Währungsunion der Europäischen Union (EU). Die Europäische Währungsunion (EWU) ist ein Hauptaspekt des Projekts zur politischen und wirtschaftlichen Integration Europas. Ziel der Währungsunion ist eine gemeinsame Währung innerhalb der EU. Chronologie und A ...
Gehen Sie zu referat

Hausarbeit zu den Tätigkeitsfeldern von PsychologInnen

Hausarbeit zu den Tätigkeitsfeldern von PsychologInnen   Ich behandle das Tätigkeitsfeld der   Markt- und Kommunikationspsychologie   Kurze Erläuterung des Begriffs   Markt: Mit Markt bezeichnet man die Gesamtheit der ökonomischen ( wirtschaftlichen) Beziehungen zwischen Angebot und Nachfr ...
Gehen Sie zu referat

Investitionsrechnungsverfahren

Investitionsrechnungsverfahren    Durch den Kauf von Gütern des Anlagevermögens legt sich ein Unternehmen für längere Zeit fest. Solche Investitionen müssen besonders genau kontrolliert werden. Dafür gibt es verschiedene Rechenverfahren.   Verfahren der Investitionsrechnung  Was ...
Gehen Sie zu referat


Referate Wirtschaft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel