REFERAT-MenüDeutschGeographieGeschichteChemieBiographienElektronik
  EnglischEpochenFranzösischBiologieInformatikItalienisch
  KunstLateinLiteraturMathematikMusikPhilosophie
 PhysikPolitikPsychologieRechtSonstigeSpanisch
 SportTechnikWirtschaftWirtschaftskunde  



Die Arten der Finanzierung, Die Merkmale des Kredits

Die Arten der Finanzierung Übersicht (Skizze 1)Unter Finanzierung ist die Beschaffung des erforderlichen Kapitals zu verstehen. Der Umgang und die Fristigkeit des Kapitalbedarfes hängt von der Größe und Art der geplanten Investition ab. Die Finanzierungsmaßnahmen können unterschieden werden   -nach der ...
Gehen Sie zu referat

DIE BINNENMARKTREGELUNG

Die Binnenmarktregelung  Mit dem Beitritt Österreichs zur Europäischen Union, entfallen innergemeinschaftlich die steuerlichen Grenzen im Bereich der Umsatzsteuer. Dh Einfuhren von EU-Mitgliedsstaaten unterliegen keinen Eingangsabgaben und damit auch einer Einfuhrumsatzsteuer.   Dabei ist das Bestimmungsland- und das Ursp ...
Gehen Sie zu referat

Die Deutsche Bundesbank

  Die Deutsche Bundesbank     Definition   Die Deutsche Bundesbank ist die Währungs- und Notenbank der Bundesrepublik Deutschland. Sie entstand am 1.8.1957 aus der Verschmelzung der 1948 gegründeten Bank deutscher Länder mit den Zentralbanken und der Berliner Zentralbank. Das davor bestehende zwe ...
Gehen Sie zu referat

Die Europäische Zentralbank (EZB)

Die Europäische Zentralbank (EZB)Hauptsitz ist in Frankfurt am Main. Aufgabe der EZB ist nach Art. 105 EG-Vertrag die Sicherstellung der Preisstabilität im Euroraum. Diese und weitere in ihrer Satzung festgelegten Aufgaben bestimmen ihre eigene Tätigkeit sowie die der nationalen Zentralbanken. Die EZB setzt sich zusammen aus: dem ...
Gehen Sie zu referat

Die Indirekten Steuern und Ihr Anteil am Steueraufkommen der BRD

Referat   Die „Indirekten Steuern“ und Ihr Anteil am Steueraufkommen der BRD        Fach: BWL Dozent: Prof. Dr. Funke Datum: 11.01.2003 Semester: WS 2003      Student: Olaf Clemens Matrikelnr.: s710069 Inhalt 1. Steuern im Allgemeinen 1.1 Geschichte ...
Gehen Sie zu referat



Die Kommanditgesellschaft(KG)

Die Kommanditgesellschaft(KG) Abkürzung KG Sonderform der Offenen Handelsgesellschaft (OHG) Unterschied zur OHG: nur ein Teil der Gesellschafter (mindestens einer) haftet mit seinem gesamten Vermögen gegenüber den Gesellschaftsgläubigern Komplementär, persönlich haftender Gesellschafter, ist zur Führung des ...
Gehen Sie zu referat

DIE MIGRATIONSKOMPONENTE IN DER FUNKTION DER WIRTSCHAFTLICHEN UND REGIONALEN ENTWICKLUNG KOSOVAS

DIE MIGRATIONSKOMPONENTE IN DER FUNKTION DER WIRTSCHAFTLICHEN UND REGIONALEN ENTWICKLUNG KOSOVAS   Unter der Migrationskomponente1 als Entwicklungsfaktor der Auswanderungsregionen versteht man: a) die produktive Beschäftigung der aus der vorübergehenden Beschäftigung im Ausland zurückgekehrten Arbeiter; b) die o ...
Gehen Sie zu referat

Die Sowjetunion unter Stalin Erfolge und Kosten der kommunistischen Modernisierung

Die Sowjetunion unter Stalin: Erfolge und Kosten der kommunistischen Modernisierung   Die Umwälzung der Agrarverhältnisse Der Kampf um das Getreide Wie schon zur Zeit der Zarenherrschaft war Getreide das wichtigste Exportgut Russlands. Mit dem Erlös des exportierten Getreides wurden die Maschinen, welche für d ...
Gehen Sie zu referat

Die Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer     Die Lieferungen und sonstigen Leistungen, die ein Unternehmer im Inland gegen Entgelt im Rahmen seines Unternehmens ausführt, unterliegen der Umsatzsteuer. Auch der Eigenverbrauch des Unternehmers unterliegt der Umsatzsteuer. Unternehmer im Sinne der Umsatzsteuer   Unternehmer im Sinne des Umsa ...
Gehen Sie zu referat

Die Weltwirtschaftskrise (1929 - 1933)

   Die Weltwirtschaftskrise (1929 - 1933)    Definition: Weltwirtschaftskrise   Bezeichnung für eine heftige oder andauernde wirtschaftliche Krise, die nicht auf einen einzelnen Staat beschränkt bleibt, sondern zu einem umfassenden Zusammenbruch in allen Teilen der Weltwirtschaft führt. &n ...
Gehen Sie zu referat


Referate Wirtschaft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42










Haupt | Fügen Sie Referat | Kontakt | Impressum | Datenschutz







Neu artikel